Adler schickt Inventur-Roboter Tory in weitere Filialen.

von Markus Gärtner am 03.August 2016 in News

Adler Modemärkte Inventur-Roboter MetraLabsRoboterzuwachs: Modehändler Adler setzt weiter auf Inventur-Roboter „Tory“ und weitet den Test auf drei weitere Filialen aus. Bisher arbeitet er nur in Erfurt. Tory erfasst selbständig via RFID-Tag bis zu 5.000 Artikel pro Stunde und soll damit zehn Mal so schnell wie ein menschlicher Mitarbeiter sein. Darüber hinaus kann er auch Kunden zu ihrem gesuchten Produkt führen. Der rotweiße Helfer soll künftig auch bei der jährlichen bilanziellen Inventur zum Einsatz kommen und die manuelle Erfassung via Barcode ablösen. Entwickelt hat den Helfer das Ilmenauer Unternehmen MetraLabs. Adler hat ingesamt rund 170 Filialen in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Alle sind seit November 2015 mit der RFID-Technologie ausgerüstet.
zukunftdeseinkaufens.de

 



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.