[Advertorial] Vier Maßnahmen, um vorweihnachtliche Marketingkatastrophen zu vermeiden.

von Werbepartner am 03.November 2015 in Advertorial

Smartfocus WeihnachtenDiese Tipps können Ihnen helfen, die Effizienz Ihrer Werbemaßnahmen zu steigern.

1. Nutzen Sie Echtzeitdaten, um Umsatzverluste zu vermeiden.

Wenn die Umschlagsgeschwindigkeit mit dem einsetzenden Weihnachtsgeschäft steigt, sollte auch Ihr Marketing einen Schritt zulegen. Versenden Sie E-Mails mit Echtzeitoptimierung, in denen die verfügbare Stückzahl bestimmter Artikel erst beim Öffnen statt schon beim Versand der Mail aktualisiert wird. Das baut zusätzliche Kaufmotivation auf und hilft, Enttäuschungen zu vermeiden, da sich zwischenzeitlich ausverkaufte Artikel selbst nach dem Senden der E-Mail noch löschen lassen.

2. Optimieren Sie Ihre Aktivitäten.

In der Vorweihnachtszeit stehen Verbraucher Tipps und Hinweisen offener gegenüber. Sie wünschen sich Anregungen, und eben diese kann der Handel ihnen bieten. Marken sollten im Vorfeld all ihre Online-Vertriebskanäle überprüfen und sicherstellen, dass an jedem Kontaktpunkt personalisierte Mitteilungen genutzt werden, um den durchschnittlichen Bestellwert anzuheben.

3. Machen Sie das Schenken durch Personalisierung einfacher.

Falls Sie in einem oder mehreren Ihrer Kanäle Personalisierung nutzen, behalten Sie Ihre Algorithmen vor und nach der Weihnachtssaison genau im Auge. So sollten Sie in der Lage sein, auch Käufer von Weihnachtsgeschenken entsprechend zu adressieren. Falls Sie zum Beispiel Ihre Online-Inhalte anhand des Klickverhaltens personalisieren, sollten Sie einem Besucher nicht gleich beim ersten „typisch männlichen“ Klick ein entsprechendes Profil zuordnen. Es könnte sich schließlich auch um eine Frau handeln, die nach Geschenken sucht.

4. Vereinen Sie Online-Business und stationären Handel.

Aus Multichannel-Sicht lässt sich feststellen, dass der Trend sich von reinen Online-Angeboten oder nur in bestimmten Kanälen verfügbaren Artikeln weg bewegt. Die Weihnachtssaison eignet sich deshalb gut dazu, Ihre Multichannel-Strategie zu optimieren und das Kundenverhalten neu zu bewerten: Alle Angebote sollten online und offline funktionieren. Im Idealfall unterstützen dabei Online-Aktionen das Kaufverhalten im Geschäft. So kann gezieltes Merchandising den Kunden motivieren, mehr in den Warenkorb zu legen als nur das ursprünglich gewünschte Produkt.

ÜBER SMARTFOCUS

Als Innovator im Bereich Messaging und Kommunikation hilft SmartFocus weltweit führenden Marken wie Mercedes-Benz, Nestlé und Levi’s, den vernetzten Kunden von heute zu verstehen und ihn im Web, mobil, per E-Mail und über die sozialen Medien mit personalisierter Kommunikation zu erreichen. Mit der Message Cloud Lösung bietet SmartFocus Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kunden über patentierte Algorithmen und einzigartige, Location-basierte Marketing-Tools zuzuhören und von ihnen zu lernen. Durch die Message Cloud unterstützt SmartFocus seine Kunden mit aussagekräftigen Daten und Erkenntnissen sowie den nötigen Tools, um in allen digitalen Kanälen einen individuellen, kontextbasierten Kundendialog zu führen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, melden Sie sich einfach bei uns.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.