Alibaba setzt auf Shelf-Labels von SES-imagotag.

von Andre Schreiber am 16.Januar 2018 in News

HEMA Supermärkte in China leben von der Digitalisierung.

Das Konzept der HEMA Fresh Stores in China ist radikal und einzigartig. In einem Radius von drei Kilometern liefert HEMA alle Lebensmittel in nur 30 Minuten direkt an die Haustüre. Möglich wird das nur durch konsequente Digitalisierung. Und Electronic Shelf Labels spielen hier eine wichtige Rolle.

Die Supermärkte von HEMA gehören zu Alibaba, einem der Player im chinesischen Markt. Alibaba setzt konsequent auf ein Omnichannel-Konzept und sorgt hierzulande stets für Schlagzeilen, wenn eine neue technische Innovation eingeführt wird. Die chinesische BOE Technology Group (BOE) treibt gemeinsam mit SES-imagotag die Digitalisierung der HEMA-Supermärkte voran.

Der in Peking eröffnete Flagshipstore besitzt eine Verkaufsfläche von 10.000 qm und wurde für online und offline Shopping optimiert. 80 Prozent der Verkäufe werden online getätigt und 20 Prozent direkt im Shop. Ausgestattet ist der Laden mit elektronischen Etiketten der Modellreihe Vusion von SES-imagotag.

Ausgangspunkt für die Einkäufe in den Läden ist eine mobile App, mit der Produkte recherchiert werden können, während die Kunden den (Online-) Shop besuchen. Alle Zahlungen werden über Alipay abgewickelt, dem mobilen Bezahlsystem von Alibaba. Die aus den Transaktionen gesammelten Daten werden zur Personalisierung der Empfehlungen verwendet.

Bis zu 7.000 Bestellungen täglich können mit dem hauseigenen Lieferdienst via Elektroroller im Umkreis von drei Kilometern ausgeliefert werden. Die nahtlose Verbindung von Warenwirtschaft, Logistik und Bezahlung ermöglicht das enge Zeitfenster von nur 30 Minuten pro Bestellung.

– Anzeige –

Da der stationäre Handel aufgrund der zunehmenden Vielfalt von Online-Kanälen ständig mit Wettbewerb konfrontiert ist, ist es wichtiger denn je, die Muster und Verhaltensweisen der Kunden zu verstehen. Europas führender Anbieter für Retail Analytics Minodes gibt im kostenfreien Live Webinar „Retail Analytics im Einzelhandel“ gezielte Einblicke über das Konsumentenverhalten im stationären Handel.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.