Amazon plant eigene Packstationen und 90 Minuten Lieferzeit.

von Markus Gärtner am 19.Februar 2016 in News

Amazon Gebäude in Santa ClaraUnabhängig und superschnell: Online-Handelsriese Amazon dreht an vielen Schrauben, um die mächtige Maschine noch besser rollen zu lassen. So will Amazon europaweit eigene Packstationen aufbauen und sich u.a. von der Deutschen Post unabhängig machen, berichtet die „Süddeutsche“. Amazon werde immer mehr vom treuen Großkunden zum gefährlichen Konkurrenten, heißt es von der Deutschen Post. Für das Projekt „Amazon Locker“ sucht das Unternehmen derzeit Mitarbeiter. Eine offizielle Bestätigung der Pläne steht aber noch aus. Außerdem will der Online-Händler Bestellungen künftig innerhalb von nur 90 Minuten ausliefern. Ein entsprechendes Liefersystem wird derzeit in Berlin getestet, auch in Hamburg und München sind Tests geplant. Laut „Wirtschaftswoche“ könnte der Service in den nächsten drei Monaten in Deutschland starten. Bisher war eine Lieferung nur binnen 24 Stunden in bundesweit 14 Städten möglich.
sueddeutsche.de, (Packstation), wiwo.de (90 Min.)



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.