Amazon Prime Now startet heute in Berlin.

von Romy Kertzsch am 11.Mai 2016 in News

Prime Now Kurier auf einem elektrisch angetriebenen Lastenfahrrad unterwegs am Potsdamer Platz in Berlin / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/8337 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Amazon.de"

Bestellen – 1 bis 2 Stunden warten – auspacken: Das können Amazon-Prime-Kunden seit heute in Berlin. Der Online-Riese bringt seinen aus den USA bekannten Express-Service wie erwartet in die deutsche Hauptstadt. Über die „Prime Now“-App wird die Verfügbarkeit für die Lieferadresse geprüft, danach werden Produkte mit einem Mindestbestellwert von 20 Euro ausgewählt und der Kunde kann die Lieferung in Echtzeit verfolgen. Darunter sind Artikel des täglichen Bedarfs, verpackte frische und tiefgekühlte Nahrungsmittel, Drogerieartikel, Getränke, Elektronik, Spielwaren und vieles mehr. Innerhalb einer Stunde oder in einem frei wählbaren zweistündigen Lieferfenster zwischen 8 und 24 Uhr können Berliner Kunden ihre Bestellung nun in den Händen halten. Dabei ist die Lieferung innerhalb des Zwei-Stunden-Fensters kostenfrei. Für eilige Bestellungen mit Lieferzeiten von bis zu einer Stunde muss der Käufer 6,99 € Versandkosten berappen. Die Bestellung bringt dann ein Bote in einem Liefervan oder völlig klimaneutral auf einem elektrisch angetriebenen Lastenfahrrad. Wie locationinsider.de im April berichtete, ist der Dienst auch in weiteren deutschen Städten geplant.

Der neue Service hat offenbar auch Implikationen auf reguläre Bestellungen bei Amazon in Berlin: Bei einer durch Location Insider gestern in Berlin getätigten Bestellung auf der Website erfolgt die Auslieferung nicht mehr durch DHL, Hermes & Co, sondern durch „Amazon Logistics“. Dabei dürfte es sich um den Kurierservice handeln, der auch für Amazon Prime. Weiterhin war gestern Abend bei einer Bestellung auf der Website an eine Berliner Adresse auch die Auswahl eines Wunschzeitfensters möglich, die für Prime-Kunden 2,99 Euro extra kostete.
etailment.de, presseportal.de

– Anzeige –
Anzeige-Whitepaper-ContentMarketingHunderttausende Schläfer mit tagesaktuellen News reaktiviert!
Unsere Studie beweist den Erfolg von Content Marketing per E-Mail: Neben 50 Prozent reaktivierten Schläfern wurde der Traffic gesteigert und die Conversions erhöht. Mehr unglaubliche Erfolgskennzahlen von Customized Content in unserem Whitepaper



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.