Beacon-Offensive: Gettings kooperiert mit net mobile und will Düsseldorf zur Beacon-Hauptstadt machen.

von Christian Bach am 13.Februar 2014 in Topnews

Gettings netmDüsseldorf wird Beacon-Hochburg: Der Location-based-Service-Dienst Gettings startet eine Kooperation mit dem Payment-Anbieter net mobile. In dessen Rahmen sollen 150 Geschäfte in der Düsseldorfer Innenstadt mit der Beacon-Technik ausgestattet werden. Das Pilotprojekt soll im Juni dieses Jahres starten. Damit soll die Effektivität mobiler Werbe-Kampagnen gesteigert werden. „Die innovative Beacon-Technologie wird in den kommenden Jahren mehr als jede andere Entwicklung in diesem Segment Einfluss auf die Infrastruktur des stationären Handels haben“, prophezeit Gettings-Geschäftsführer Boris Lücke. Ansässige Händler können mittels im Laden installierter Funksensoren – sogenannter Beacons – Kundschaft in unmittelbarer Nähe zum Ladengeschäft kontaktlos und standortbasiert über den Übertragungsstandard Bluetooth Low Energy (BLE) kontaktieren. Empfänger der Push-Nachrichten sollen über Deals, Rabatte, Coupons oder ähnliche Kaufanreize in die Geschäfte gelockt werden. Dort können sie sich ebenso über BLE navigieren lassen. Auch weitere Produktinformationen können Kunden über die entsprechende Beacon-App erhalten. Voraussetzung ist, dass die Kunden die entsprechende App heruntergeladen und BLE aktiviert haben. „Diese neue Form des Marketings erlaubt komplett andere Kampagnenformate – bei deren Gestaltung wir von Anfang an dabei sind“, sagt Lücke.
presseportal.de

– Anzeige –
banner 300 x 150 lococonnectMit Local Commerce dem Wettbewerb einen Schritt voraus. Loco Connect 2014 bietet als Trade Fair & Networking Event sowohl Experten der einschlägigen Mobile Industrie als auch Entscheidungsträgern aus Retail und Handel eine perfekte Plattform.
Sichern Sie sich Ihr Ticket heute noch.

Weitere Meldungen von locationinsider.de – dem täglichen Newsletter zu Location-based Services: Locafox-will alle Produkte sämtlicher Einzelhändler aus jeder Stadt auf einer Plattform zu vereinen, Amazon muss sich bei der Buchpreisbindung beugen, checkitmobile GmbH launcht nach barcoo neue Kosmetik-App. >>



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.