Beacon-Test von Gettings: Mobile Coupons bewirken hohe Besuchshäufigkeit.

von Christian Bach am 04.Juni 2015 in Topnews, Trends & Analysen

beacon2

Leuchtfeuer im Kreuzfeuer: Was Beacons wirklich bringen, fragen sich wahrscheinlich viele stationäre Händler. Martin Spann von der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) hat die Ergebnisse einer Studie zum Beacon-Test von Gettings nun tiefgreifend analysiert. Das Düsseldorfer Unternehmen hat vergangenes Jahr gemeinsam mit net mobile 140 Beacons in 72 Geschäften in der Düsseldorfer Innenstadt installiert, wie Location Insider berichtete. Nun werden weitere Details bekannt: Demnach erzielten mobile Coupons per Beacon-Technologie die höchste Steigerungsrate (+ 31 Prozent) der Besuchshäufigkeit. Laut dem Professor vom Institut für Electronic Commerce und Digitale Märkte (ECM) an der LMU führten Benachrichtigungen ohne Coupons dagegen zu einer längeren Besuchsdauer am PoS, berichtet „W&V„. In Sachen Ladenbesuch zeigen Beacons ihre Wirkung: Enthielt die Begrüßungsnachricht einen Coupon, stieg die Besuchswahrscheinlichkeit auf fast 50 Prozent – ohne mobile Coupons lag die Steigerung nur bei 4 Prozent. Potenzielle Kunden reagieren in weniger als einer Minute, wenn die Beacon-basierte Push-Nachrichten einen Rabattgutschein enthält. Zudem sind die Nachrichten Vormittags an Wochentagen am effektivsten.

TobiasDupuis

Tobias Dupuis von Gettings plant vorerst keine weiteren Beacon-Tests.

Spann zieht aber kein wirklich überraschendes Fazit: „Beacons wirken am PoS und sind erfolgsversprechender Baustein für die Digitalisierung des PoS.“ Dass die Bluetooth-Funksender allein nicht der Retter des Handels sind, hat inzwischen auch der letzte Händler verstanden. Die Mischung macht es und die Beacon-Technologie kann ihren Teil dazu beitragen, um mehr Kunden in Läden zu locken. Der Inhalt spielt immer noch eine Hauptrolle – egal ob mit ohne oder Coupons. „Es wird kurzfristig keine neue Beacon-Kampagne von uns geben. Wir werden das erst einmal weiter beobachten“, erklärte Tobias Dupuis, Leiter der Marketingabteilung bei Gettings, im März gegenüber Location Insider. Eine Ausnahme lässt er aber zu: „Sollte ein Händler auf uns zukommen, sind wir natürlich offen. Aber es wird in Kürze kein Standardprodukt bei uns.“
wuv.de

– Stellenanzeige –
bonial_com+++ Wanted: Content Marketing Manager (m/f) +++ You want to be part of a great international team where you can prepare campaigns for the US market and participate in SEO projects of all kinds? If you are a passionate writer and not only interested in Online Marketing but also social and cultural trends, apply for the position of Content Marketing Manager today and get on board soon!



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.