• Interaktive Schaufenster im Schuhladen.

    von Andre Schreiber am 29.März 2017 in News Touch-Folien auf dem Schaufenster

    Geschäfte nach Ladenschluss: Die Onlinehändler-Plattform Schuhe24 startet einen neuen Service an ausgewählten Standorten. Dazu werden die Schaufenster interaktiv, zumindest teilweise. Denn im Testbetrieb werden zwei Varianten ausprobiert. An den Schaufenstern werden dazu Touch-Folien angebracht sowie ein spezieller Beamer installiert, wie etwa schuhkurier.de berichtet. Zum einen wird eine reine Videodarstellung getestet. Hier können sich die Kunden … » weiterlesen

  • Start-up Doob will Retouren im Modehandel reduzieren.

    von Andre Schreiber am 28.März 2017 in News Scanner von Doob auf der CeBIT

    Weniger Retouren: Von den Kunden zurückgeschickte oder zurückgebrachte Ware ist im Modehandel ein teures Problem. Da sind die Kosten für die Abwicklung und den Transport sowie die nicht unerheblichen Aufwendungen für das Wiederaufbereiten der Produkte. Auf der CeBIT, die am Wochenende zu Ende gegangen ist, präsentierte das Unternehmen Doob seine Lösung. Diese basiert im Kern … » weiterlesen

  • Wie der Handel Millennials erreicht.

    von Andre Schreiber am 27.März 2017 in News

    Anspruchsvolle Millennials: Die Generation der „Digital Natives“ ist anspruchsvoll und erwartet viel, gerade beim Konsum. Für Händler und Marken ist die jüngere Generation auch deshalb interessant, weil sie die Kaufentscheidungen im Haushalt prägt. Wie können Händler und Marken aus dem Bereich der FMCG, also Waren des täglichen Bedarfs, schaffen, diese Zielgruppe zu erreichen? Ein Artikel … » weiterlesen

  • Wie steht es um die deutschen Innenstädte?

    von Gastautor am 27.März 2017 in News, Trends & Analysen

    Von Oliver Brimmers (IFH Köln) Attraktiver Einzelhandel und attraktive Innenstädte sind eng miteinander verbunden. Das Eine ist ohne das Andere kaum denkbar. Das gilt auch für den Handel im digitalen Zeitalter. So sind die Herausforderungen für den Handel durch die Digitalisierung für die Konsumenten vor allem in den Innenstädten sichtbar. Welche Veränderungen sich hieraus in … » weiterlesen

  • Mango lässt Kundinnen per App über Musik im Laden abstimmen.

    von Florian Treiß am 24.März 2017 in News

    Kundinnen als DJanes: Der Modehändler Mango will sein digitales Angebot am Point of Sale erweitert und geht dafür eine Partnerschaft mit der Musik-App Shazam und dem Hamburger Instore-Dienstleister Mood Media ein. Die Mango-Kundinnen und -Kunden werden in zunächst 20 Filialen in Spanien mobil über Shazam auf die Playlists von Mango zugreifen und die Songs auswählen … » weiterlesen

  • Orsay setzt neues Konzept um – die Kundin im Zentrum.

    von Andre Schreiber am 23.März 2017 in News

    Kundenfokussierung: Der Händler für Damenoberbekleidung Orsay setzt in seinem wiedereröffneten Laden in Düsseldorf ein neues Konzept um. Dort verknüpft die Kette Stylingberatung, stationären Vertrieb und ihr Onlineangebot. In der Schadowstraße wurde die Verkaufsfläche von 270 auf 400 Quadratmeter erweitert. Damit konnte nicht nur das Sortiment vergrößert werden, sondern es wurde auch Platz für den Styling-Room geschaffen. Der … » weiterlesen

  • Und wieder auf Start – Lidl tritt beim Wandel auf die Bremse.

    von Andre Schreiber am 22.März 2017 in News

    Ein regelrechtes Feuerwerk an Ankündigungen und Innovation hat Lidl im vergangenen Jahr abgebrannt. Pop-up Stores in besten Lagen, Ausweitung des Online-Angebots, Click & Collect – der Discounter war ganz offenbar dabei, eine Metamorphose einzuleiten. Auch mit dem Ziel, das Billig-Image abzustreifen. Nun heißt es aber Kommando zurück. Wie Stern und Lebensmittelzeitung berichten, hat der Abgang … » weiterlesen

  • Lieber kein Sex als Verzicht auf’s Smartphone – die Generation Millennials.

    von Andre Schreiber am 21.März 2017 in News Generation Narzissmus

    Generation Narzissmus: Die erste Generation der sogenannten Digital Natives, die zwischen 1981 und 1998 geboren und mit Handy & Co. groß wurden, macht etwa 20% der deutschen Bevölkerung aus. Die Agenturgruppe SYZYGY hat im Januar 2017 eine Untersuchung durchgeführt, um die Eigenschaften dieser Käuferschicht zu ermitteln. Das Ergebnis: Die Generation ist deutlich narzisstischer geprägt als … » weiterlesen

  • Möbelhaus Ostermann setzt auf Smart Retail Plattform.

    von Andre Schreiber am 20.März 2017 in News Möbelhaus setzt auf Smart Retail Lösung

    Eine Brücke zwischen Online-Shopping und Ladengeschäft will das Unternehmen für sein Verkaufsportal Trends.de schlagen. Dafür setzt Ostermann auf die Smart Retail Suite, die vom italienischen Softwarehaus Reply entwickelt wurde. Kunden, die sich online mit dem Smartphone oder der Trends-App Produkte angesehen haben, werden von der App dann direkt im Laden zum gewünschten Möbel geführt. Möglich … » weiterlesen

  • Decathlon überrascht Kunden mit einem Sportpark.

    von Andre Schreiber am 17.März 2017 in News

    Klotzen beim Verkaufen: Das ist das Motto der 37. deutschen Filiale von Sport-Fachdiscounter Decathlon in Köln. Eines der Highlights des neuen Geschäfts ist ohne Zweifel der Sportpark direkt vor der Tür, der 2.500 Quadratmeter umfasst. Hier können die Kunden auf einem Kunstrasenplatz, einem Feld für Streetbasketball, einer Multi-Aktionsfläche sowie 3 Boule-Plätzen gleich die Artikel ausprobieren. … » weiterlesen

Seite 1 von 9912345...102030...Letzte »