• Argos wird zur Abholstelle für eBay in UK.

    von Matthias Hell am 03.Juli 2014 in News

    Mit 50 Händlern hatte eBay in Großbritannien seit vergangenem September die Lieferoption „Click and Collect at Argos“ erprobt. Jetzt weitet die Online-Plattform die Zusammenarbeit mit der zweitgrößten britischen Elektronikkette in großem Stil aus. Bis Jahresende sollen 65.000 eBay-Händler in UK ihren Kunden die Abholung von Bestellungen in Argos-Filialen anbieten. 2015 will eBay sogar 80.000 Händler … » weiterlesen

  • Revel Systems zeigt eingecheckte Kunden am Kassensystem an.

    von Christian Bach am 03.Juli 2014 in News

    Immer im Bilde: Revel Systems zeigt eingecheckte Kunden von Händlern und Restaurants am POS  an. Das 2010 gegründete Startup aus San Francisco hilft beim Erkennen von Stamm-Kunden, indem das iPad-Kassensystem Bilder der aktiven Yelp-, Facebook- und Foursquare-User anzeigt. Mitarbeiter erhalten eine Push-Nachricht bei einem neuen Check-In. Dafür müssen sich die Kunden online jedoch genau bei der … » weiterlesen

  • Cellular bringt Mobile Payment und Click&Collect in ECE-App.

    von Christian Bach am 03.Juli 2014 in News

    Klicken, kaufen, abholen: Die Hamburger Full-Service-Agentur Cellular integriert eine Mobile-Payment- und Click&Collect-Funktion in seine ECE-App. Der Betreiber von über 190 Shopping-Malls hatte die mobile Anwendung bereits im April landesweit gestartet. Nun können App-User Produkte direkt in der App kaufen und anschließend beim Händler abholen. Cellular und ECE testen das neue Feature in den beiden „Future … » weiterlesen

  • Match2blue realisiert „größte Beacon-Installation“ Europas – allerdings nicht in Deutschland.

    von Christian Bach am 02.Juli 2014 in News

    Beacon en français: Das Mainzer Startup match2blue hat 250 der eigenen Beacon-Sender „bluloc“ in dem neu eröffneten Shoppingcenter „Les Terrasses du Port“ in Marseille installiert. Eigenen Angaben zufolge soll es sich um die größte Beacon-Installation Europas handeln. Kunden können sich in der Mall Angebote auf ihr Smartphone schicken oder sich zu einem Produkt navigieren lassen. … » weiterlesen

  • LBS-Strategie: Apple arbeitet an iBeacon und Maps.

    von Christian Bach am 01.Juli 2014 in News

    Standortbestimmung: Apple verbessert die iBeacon-Funktion sowie die eigene Karten-App. Der iPhone-Bauer will mit dem Update iOS 7.1.2 u.a. die Nahbereichs-Ortung der eigenen iBeacon-Technologie stabilisieren. iBeacon-Verbindungen sollen nun zuverlässiger funktionieren. In den USA setzen besonders Großhändler und Sportstadien auf iBeacon. Dabei können sich Nutzer per Bluetooth-Low-Energy zum Beispiel unabhängig vom Mobilfunknetz und GPS navigieren lassen. Mit … » weiterlesen

  • Aponow vereint Apotheken auf einer Plattform.

    von Christian Bach am 30.Juni 2014 in News

    E-Medizin: Aponow bündelt alle deutschen Vor-Ort-Apotheker mit einer Online-Bestellplattform. Aponow-Kunden können „in jeder deutschen Apotheke Medikamente vorbestellen, sich die Ware binnen weniger Stunden vor Ort abholen, oder auch liefern lassen“, sagt Gründer Markus Bönig. Der Bestellvorgang startet mit der Auswahl des Medikaments auf der Webseite. Folglich muss der Kunde seine Postleitzahl eingeben und kann eine … » weiterlesen

  • Google schließt TalkBin, startet aber mit Tango und Location-Targeting durch.

    von Christian Bach am 30.Juni 2014 in News

    Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Google schließt die Feedback-Plattform TalkBin zum 31. Juli dieses Jahres. Grund ist die mangelnde Nutzung über die vergangenen zwei Jahre. TalkBin bot lokalen Unternehmen für 25 Dollar im Monat ein System für Kunden-Feedback via Mobile Web an. Google hatte das Startup 2011 nur fünf Monate nach dessen Gründung für eine unbekannte Summe … » weiterlesen

  • Ohne Moos nix los: Foursquare führt Gebühren ein.

    von Christian Bach am 27.Juni 2014 in News

    One Percenter: Foursquare lässt Unternehmen ab sofort für die Nutzung der Datenbank mit Restaurants, Läden und anderen Locations zahlen, berichtet das „Wall Street Journal“. Der Check-In-Dienst steht demnach in Verhandlungen mit Geschäftstreibenden, die Foursquare häufig nutzen. Das New Yorker Startup versucht damit mehr Kapital aus dem eigenen Dienst zu schlagen. Denn immerhin sammelt Foursquare nun … » weiterlesen

  • Millimetergenaue 3D-Raumerkennung: Google stellt Smart-Picture-App vor.

    von Christian Bach am 26.Juni 2014 in News

    Tango Project für jedermann: Google hat zusammen mit dem gleichnamigen Startup aus Texas auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz I/O in San Francisco die App Smart Picture vorgestellt. Über die mobile Anwendung können Räume und andere Objekte vermessen und dreidimensional angezeigt werden. Nutzer müssen nur mit ihrem eigenen Smartphone Fotos aus allen Perspektiven machen und genau festlegen, was sie analysieren … » weiterlesen

  • MyLane setzt jetzt auf iPad-Kassensysteme statt Same-Day-Delivery.

    von Matthias Hell am 26.Juni 2014 in News

    Wenn ein Startup bereits nach kurzer Zeit sein Geschäftsmodell ändert, kann das ein Zeichen für lobenswerte Flexibilität sein – aber auch für mangelnden Erfolg. Komplett verändert präsentiert sich seit kurzem jedenfalls MyLane, das Ende 2013 als Same-Day-Delivery-Service inklusive angeschlossenem Onlineshop-System auf den Plan trat. Ursprünglich hatte das Berliner Startup unter dem Motto „MyLane – die … » weiterlesen

Seite 108 von 123« Erste...102030...106107108109110...120...Letzte »