• Sephora zieht bei Kaufhof groß ein.

    von Andre Schreiber am 30.Juni 2017 in News Sephora zieht bei Galeria Kaufhof ein

    Von Medien mit überwiegend weiblicher Leserschaft wird der Deutschlandstart der Make-up-Kette Sephora fast euphorisch begrüßt. Seit gestern können Kunden die Kosmetika in einem 130 Quadratmeter großen Shop-in-Shop in der Galeria Kaufhof am Münchener Marienplatz und online kaufen. Mit dem Einstieg in den deutschen Markt will die französische Kette insbesondere Douglas herausfordern. Durch Kampagnen in den … » weiterlesen

  • Zentrada macht sich schicker.

    von Andre Schreiber am 29.Juni 2017 in News

    Vor wenigen Tagen berichtete die Textilwirtschaft darüber, dass Zalando und der Modehersteller Bestseller (u.a. Jack&Jones) ein Joint-Venture eingegangen sind, um einen B2B-Marktplatz zu errichten. Bei Zentrada sieht man ebenfalls Zukunftspotenzial im stationären Modehandel und erweitert das Angebot. Nach eigenen Angaben besitzt das Zentrada-Netzwerk inzwischen über 100.000 Mitglieder, die sich für die Sortimente Fashion & Accessoires … » weiterlesen

  • Die Gesichtserkennung, die keine war.

    von Andre Schreiber am 28.Juni 2017 in News

    Wir Journalisten lieben knackige Begriffe. Und wie anders als mit „Gesichtserkennung“ hätte man auch die von real versuchsweise eingesetzte, doch komplizierte Technik beschreiben sollen? Fakt ist, damit ist jetzt erst einmal Schluss. Was für ein Aufreger! Eigentlich wollte real, oder besser, das von der Kette mit dem Betrieb der Digital-Signage-Technik beauftragte Unternehmen, eine neue Technologie … » weiterlesen

  • Herausforderungen im Omnichannel-Marketing.

    von Andre Schreiber am 27.Juni 2017 in News State of Marketing Salesforce

    Die Vernetzung der verschiedenen Vertriebs- und Kommunikationskanäle wird von den Marketingverantwortlichen in Unternehmen als vordringliche Aufgabe gesehen, aber zunehmend schwieriger, wie der gerade publizierte „State of Marketing Report 2017“ von Salesforce zeigt. Mehr als die Hälfte der Verbraucher neigt dazu, eine Marke zu wechseln, wenn ein Unternehmen sich nicht um eine persönliche Kommunikation bemüht. Bei … » weiterlesen

  • Omnichannel bei Deichmann, engelhorn und C&A: Wie der Modehandel Potentiale mal nutzt, mal verschenkt.

    von Florian Treiß am 26.Juni 2017 in News, Trends & Analysen

    Eine funktionierende Omnichannel-Strategie wird derzeit im Handel als moderne Ausgabe des Heiligen Grals angesehen. Das gilt gerade auch im stationären Modehandel, der sich nicht nur durch Pure Player, sondern auch von Anbietern wie Amazon herausgefordert sieht. Bequem zu Hause bestellen, liefern lassen, in den eigenen vier Wänden ausprobieren und ohne Begründung kostenfrei wieder zurückschicken: Es ist dieses Zalando-Prinzip, das den klassischen Handel unter Druck setzt. Andererseits hilft alles Lamentieren nicht. Der Händler muss dort sein, wo seine Kunden sind.

  • Daten als Schlüsselfaktor für den Erfolg im Handel.

    von Andre Schreiber am 26.Juni 2017 in News Branchenreport Artegic

    Ohne valide Daten greifen Datenanalysen ins Leere und Systeme für das maschinelle Lernen bleiben dumm. Um zu erkennen, was Kunden wollen und wie sie einkaufen, bilden Daten die Grundlage. Aber wie gewinnt man am besten Informationen über die Kunden? Und wie steht es mit der Rechtssicherheit? Das Unternehmen Artegic hat ein Whitepaper zusammengestellt, das auf … » weiterlesen

  • Zalando umarmt den Handel.

    von Andre Schreiber am 23.Juni 2017 in News

    Sollte Amazon sein „Prime Wardrobe“ auch in Deutschland ausrollen, könnte Zalando hierzulande unter Druck geraten. In Sachen Innovationen und Kooperationen steht die Schlagzahl des Modeversenders dem Riesen aus den USA nicht nach. „Wir wollen das Betriebssystem für Mode werden“, sagt David Schneider, Vorstand von Zalando auf dem Playday in Berlin. Und dazu gehört, immer mehr … » weiterlesen

  • Ein Start-up will Beacons im Handel revolutionieren.

    von Andre Schreiber am 22.Juni 2017 in News

    Beacons, die Sender im Mikroformat, lassen sich im Handel vielseitig einsetzen. Sie helfen bei der Analyse von Laufwegen, ermöglichen die Kundenansprache per App oder auch die Indoor-Navigation. Die Technologie hat aber ein Problem: die Stromversorgung. Ein Start-up aus Deutschland scheint eine Lösung zu haben. Zolitron wurde aus der Ruhr-Universität Bochum ausgegründet und setzt bei seinen … » weiterlesen

  • Deutsche Verbraucher sind ungeduldig.

    von Andre Schreiber am 21.Juni 2017 in News

    Obwohl die Umsätze im Online-Handel nach wie vor steigen, kaufen die deutschen Verbraucher gern im stationären Handel ein. Und das aus durchaus guten Gründen, wie eine aktuelle Studie zeigt. „The State of Brick & Mortar 2017“ lautet der Titel der Studie, die weltweit mehr als 11.000 Konsumenten befragt hat. Und das Material liefert interessante Einsichten … » weiterlesen

  • GS1 zeigt in Köln die Zukunft des Einkaufens.

    von Andre Schreiber am 20.Juni 2017 in News

    In Köln öffnete das völlig neu konzipierte GS1 Germany Knowledge Center nach dem Relaunch seine Pforten und präsentiert, was sich durch die Digitalisierung im Handel alles ändern wird. Strukturiert wird das Center durch drei Themenschwerpunkte, die aktuellste Technologien präsentieren und erlebbar machen. Im Experience Center werden die Besucher von Robotern und den virtuellen Guides Ava … » weiterlesen

Seite 18 von 123« Erste...10...1617181920...304050...Letzte »