• Burberry druckt Snapcode auf Parfumflaschen.

    von Romy Kertzsch am 07.April 2016 in News

    Innovation einer Luxusmarke: Burberry gibt beim gehypten Messenger Snapchat Gas und druckt als erstes Unternehmen Snapcodes auf Produktpackungen, die auf das Snapchat-Profil des Luxuslabels verweisen. Ein Snapcode ist eine Art QR-Code, den jeder Nutzer des Netzwerkes automatisch bekommt. Er verlinkt direkt zur App Snapchat und dort zum jeweiligen Profil. Die Nutzer erwarten neben einem exklusiven … » weiterlesen

  • Ikea lässt Kunden ihre Küche mit VR-Brille einrichten.

    von Markus Gärtner am 06.April 2016 in News

    Virtuelle Küchenzeile: Ikea schmeißt eine weitere knackige Zutat in sein Digitalisierungs-Menü und will moderne Kunden mit Virtual Reality locken. Das schwedische Möbelhaus bringt eine App heraus, mit der interessierte Kochfans mit der gerade erschienenen Videobrille HTC Vive eine Küche anschauen und einrichten können. Und das auch von weiter unten, denn die Kunden können die Küche … » weiterlesen

  • Apotheker kritisieren eBays Click & Collect für Medikamente.

    von Markus Gärtner am 05.April 2016 in News

    Wirtschaftlich ungesund: Die Apothekerkammer Nordrhein  kritisiert das gerade gestartete Click- & Collect-Angebot für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente von eBay. Der Service verstoße gegen das Apothekergesetz und die Apothekenbetriebsordnung. Kunden können seit dem 1. April die Pharmaka online ordern und dann in der Apotheke abholen. eBay hätte bis zu 40 Prozent mehr Umsatz versprochen, so die Apothekerkammer. Dafür verlangt … » weiterlesen

  • Walmart lockt mit Rabatt zum Online-Shop.

    von Markus Gärtner am 04.April 2016 in News

    Online-Bonus für Stammkunden: Der US-Handelskonzern Walmart will seine E-Commerce-Umsätze weiter ausbauen und versucht Käufer mit einem Rabatt auf den Online-Shop zu leiten. Besitzer einer Walmart-Kredit- oder PrePaid-Karte erhalten beim Online-Einkauf einen Nachlass von 3 Prozent – es ist die erste Rabattaktion dieser Art. Auch beim Benzinkauf und im stationären Markt gibt der Handelsriese den Kunden … » weiterlesen

  • Kaufland will Lieferdienst in Berlin starten.

    von Markus Gärtner am 01.April 2016 in News

    Kein Laufland: Die Handelskette Kaufland will in Berlin künftig auch Lebensmittel liefern, berichtet die „Lebensmittelzeitung“. Entsprechende Strukturen würden gerade aufgebaut und Personal für alle nötigen Abteilungen gesucht, heißt es in dem Bericht. Der Startschuss ist aber noch unklar. „Einen Termin möchten wir hierzu noch nicht kommunizieren“, sagt das Unternehmen der Schwarz-Gruppe. In Berlin gibt es … » weiterlesen

  • Erfolgreich: eBay-Mönchengladbach-Partnerschaft geht weiter.

    von Markus Gärtner am 31.März 2016 in News

    monEybay: Die im Oktober 2015 gestartete Kooperation zwischen eBay und der Stadt Mönchengladbach ist nach eigenen Angaben ein großer Erfolg und wird wohl über die Pilotphase hinaus weiter geführt, sagt eBays Deutschland-Chef Stephan Zoll im Interview mit etailment.de. Mittlerweile haben 74 lokale Händler insgesamt rund 2 Mio Euro umgesetzt und damit den Umsatz in wenigen Wochen … » weiterlesen

  • Schweizer Post startet Online-Marktplatz in Bern.

    von Markus Gärtner am 30.März 2016 in News

    Living la vida Kaloka: Die Schweizer Post ruft den Online-Marktplatz Kaloka mit Same-Day-Delivery ins Leben. Dort bieten rund 45 Einzelhändler aus Bern, die keinen eigenen Webshop haben, ihre Produkte an. Die Post übernimmt die gesamten Abläufe rund um den E-Commerce. Die Händler sollen sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, heißt es offiziell. Kunden erhalten ihre … » weiterlesen

  • Amazon richtet Warenlager am Berliner Ku’damm ein.

    von Markus Gärtner am 29.März 2016 in News

    Vorbereitung für den Spurt: Der Online-Versandhändler Amazon richtet laut „Welt“ ein Warenlager am Berliner Kurfürstendamm für rund 10.000 Produkte ein, ein weiterer Schritt für die wohl ab Mai geplante Lieferung innerhalb von 2 Stunden in Berlin. 10 Kurierfahrer in 2 Schichten sollen dann 6 Tage die Woche die bestellten Produkte zu Kunden des Amazon-Programms „Prime Now“ … » weiterlesen

  • Tom Tailor verkauft Ship-to-Store als Click- & Collect-Service.

    von Christian Bach am 24.März 2016 in News

    Click & Collect light: Tom Tailor startet einen eigenen Click- & Collect-Service in 145 deutschen Filialen. „Bestellen Sie bequem online von zuhause und lassen Sie sich Ihr Paket in einen Store Ihrer Wahl liefern“, heißt es auf der Webseite des Hamburger Mode-Labels. Das klingt dann doch eher nach Ship-to-Store als nach echtem Click & Collect. Ähnliche Hinweise … » weiterlesen

  • Neue Initiative: Facebook will „Digital Durchstarten“.

    von Christian Bach am 23.März 2016 in News

    Nicht ganz uneigennützig: Facebook startet die neue Initiative „Digital Durchstarten„. Das Projekt verspricht kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) kostenlosen Wissenstransfer, um ihnen den Einstieg in die digitale Welt zu erleichtern. „Wir bei Facebook wollen kleinen und mittleren Unternehmen die besten Werkzeuge und Wege aufzeigen, digitale Technologien unternehmerisch optimal für sich zu nutzen“, heißt es auf … » weiterlesen

Seite 30 von 99« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »