eBay stellt die Zukunft des Handels vor.

von Christian Bach am 15.Januar 2016 in Trends & Analysen

Omnichannel Multichannel Handel - shutterstock 263084807Handel im Wandel: eBay und das Hamburger Beratungsunternehmen Trendone stellen in dem „Omnichannel Trendreport“ (PDF-Download) aktuelle Trends für den E-Commerce und 31 Unternehmen vor, die in den Bereichen MCommerce, Local Commerce, Shipping & Returns, Customer Journey sowie Social Commerce einen Ausblick in die Zukunft des Handels geben. Laut dem Report steht auch dieses Jahr im Zeichen des Omnichannel-Handels. Im Bereich Local Commerce stellt eBay dabei auch exotische Startups vor: Das haitianische Startup Vendedy verknüpft zum Beispiel seine App-Nutzer mit unabhängigen Straßenhändlern auf der gesamten Welt. User sollen über die Plattform einzigartige Produkte finden und auch per Smartphone zahlen können. Wer eigene Entdeckungen in die App hochlädt, kann zudem Belohnungspunkte sammeln. Neben diesem Beispiel finden sich viele außergewöhnliche Lösungen und Ansätze, über die nicht ständig berichtet wird – ein Blick lohnt sich in jedem Fall. (Bild: Omnichannel via shutterstock.com)
ebay.de (Zusammenfassung)


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.