Edeka lässt in 800 Filialen mobil zahlen, LG plant mobilen Bezahldienst, Target steigert Umsatz.

von Christian Bach am 20.November 2015 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Edeka hat die Einsatzmöglichkeiten seiner mobilen Bezahl- und Couponing-Lösung ausgeweitet, berichtet die „Lebensmittel Zeitung“. Kunden können inzwischen in 800 Filialen im Großraum Berlin und Hamburg, im Ruhrgebiet sowie rund um Nürnberg mobil bezahlen und Gutscheine einlösen.
lebensmittelzeitung.net (Abo)

LG plant einen eigenen mobilen Bezahldienst auf Basis von NFC und der Magnetstreifen-Technologie MST. LG Pay soll vor allem Samsung und Android Pay Konkurrenz machen – aber vorerst nur im Heimatmarkt Südkorea. Der Smartphone-Bauer nutzt kooperiert mit den lokalen Banken Shinhan Card und KB Kookmin Card.
facebook.com via techcrunch.comcomputerbild.de

Target steigert die Verkaufserlöse im 3. Quartal um 2,1 Prozent auf 17,6 Mrd Dollar. Der Online-Umsatz stieg nur um 20 Prozent auf 475 Mio Dollar. Der US-Händler setzt in der Vorweihnachtszeit auf Mobile, indem er z.B. den Standort von Angeboten in Filialen anzeigt.
target.com, retailingtoday.comdigiday.com

RetailMeNot arbeitet wirklich Multichannel-like. Die standortbasierte Couponing-App führt gerade zur Vorweihnachtszeit eine umfassende Werbekampagne durch. RetailMeNot spricht potenzielle Nutzer u.a. über soziale Medien per Geofencing an, nutzt traditionelle Werbeplakate in Malls und wirbt in TV und Radio.
adweek.com

Jack Dorsey will die Square Wallet wieder auferstehen lassen, berichtet Recode. Nutzer konnten mit dem Bezahldienst im stationären Handel zahlen, indem sie an der Kassen ihren Namen sagten. Die Bezahllösung wurde aber eingestellt. Laut Dorsey kam die Wallet einfach zu früh auf den Markt.
recode.net

Townsquared sammelt 5,3 Mio Dollar ein, um mit der eigenen Plattform US-weit zu expandieren. Über die neue iOS-App können sich Händler untereinander austauschen, z.B. um lokale Events zu organisieren oder über Verbrechen zu informieren. Bisher ist Townsquared nur in New York und San Francisco verfügbar.
townsquared.comtechcrunch.com

Point Inside, ein Tech-Unternehmen aus den USA, startet ein neues Marketing-Programm. Über StoreBoost können Händler in ihrer App-Suche auf bestimmte Produkte oder Marken hinweisen. Diese Top-Platzierungen können sie sich wiederum von den Herstellern bezahlen lassen.
pointinside.com, searchengineland.com

– L-PEOPLE –

Der Qype-Gründer Stephan Uhrenbacher und der Loyalty-Experte Mario Schwegler engagieren sich im Beirat des Berliner Beacon-Spezialisten Beaconinside.
beaconinside.com

– L-NUMBER –

Rund 100 Unternehmen bestimmen den Markt für Mode und Textilien in Deutschland, so eine „TextilWirtschaft“-Studie. Demnach hält der Trend der Digitalisierung in Form der Migration von Marktanteilen vom stationärem Handel zum E-Commerce hält weiter an. Bestes Beispiel dafür ist die Otto Group.
presseportal.de

– L-QUOTE –

„Der Kunde ist König und sein Zepter ist das Smartphone.“

Alexander Birken von der Otto Group auf dem Deutschen Handelskongress in Berlin.
twitter.com

– L-TRENDS –

E-Food: Der Umsatz mit Lebensmitteln im Internet stieg im 3. Quartal um 52,4 Prozent auf 290 Mio Euro, so eine Studie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 190 Mio Euro.
bevh.org

Mobile- vs. Offline-Commerce: 36 Prozent der deutschen Millennials werden mehr mobil einkaufen als im stationären Geschäft, so die „2015 Mobile Holiday Shopping Survey“ des Softwareunternehmens Dynatrace. In Großbritannien sind es sogar 60 Prozent und in den USA 53 Prozent.
dynatrace.com via pressebox.de

Shopping zu Thanksgiving: 75 Prozent der US-Kunden, die am Black Friday im stationären Handel shoppen wollen, möchten ihr Smartphone nutzen, um online Filialorte (33 Prozent) und Coupons (60 Prozent) abzurufen und Preise zu vergleichen (64 Prozent). Das geht aus einer Retale-Studie hervor.
retale.com

Omnichannel: Händler sollten Online und Offline in fünf Schritten verbinden, empfehlen Retail TouchPoints und iQmetrix in einem Whitepaper. Demnach sollten Unternehmen u.a. Marken überall gleich darstellen und auf Kundendaten von beiden Kanälen zurückgreifen.
hubspot.net

– L-QUOTE –

„Manche Händler wollen einfach nicht. Die wollen wahrscheinlich sterben. Das muss man akzeptieren. Wozu noch Sterbehilfe leisten?“

Handelsexperte Gerrit Heinemann auf die Frage, ob es ein Heilmittel gegen die digitale Allergie gibt.
etailment.at

– L-KLICKTIPP –

LBS im Handel: David Rissmann, ein Student der Zeppelin Universität in Friedrichshafen am Bodensee, sucht Teilnehmer für eine Studie. Darin untersucht er, ob und wie Besucher eines mobilen Online-Shops mit Hilfe von Location-based Services dazu bewegt werden können, einen stationären Laden desselben Händlers zu besuchen und dort etwas zu kaufen.
soscisurvey.de

– L-VIDEO –

Deutscher Handelskongress 2015: Das diesjähriges Branchenevent vom Handelsverband Deutschland und Management Forum ist zwar vorüber, bei YouTube gibt’s aber interessante Interviews und Berichte zu sehen.
youtube.com

– L-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: EHI Marketing Forum (24./25. November, Köln), ECR live! (25./26. November, Köln), WhereCamp Berlin 2015 (27./29. November, Berlin), WirtschaftsWoche-Event – Unternehmen 4.0 (27. November, Düsseldorf).
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

– L-FUN –

You rock, we care: Nach diesem Motto will Lidl wieder eine Filiale bei Rock am Ring im kommenden Jahr eröffnen. Die Festival-Shops lohnen sich also. Keine schlechte Strategie, denn woher sonst sollen verzweifelte junge Menschen Grundnahrungsmittel wie Dosenravioli und Discounterbier bekommen?
presseportal.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.