Edeka Nord baut Omnichannel-Strategie aus, Number26 will 40 Mio Euro einsammeln, Alnatura expandiert.

von Christian Bach am 16.März 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Edeka Nord baut die Omnichannel-Strategie aus, berichtet GFM Nachrichten. Mit einer neuen Plattform für den Lebensmittel-Onlinehandel können Kaufleute der Unternehmensgruppe ihren Markt online bringen. Dabei können sie ihr individuelles Warenangebot im Internet in selbst definierten Liefergebieten anbieten.
edekanord-shop.de via gfm-nachrichten.de

Number26 ist wieder auf Investorensuche und bereitet eine 40-Mio-Runde vor, berichtet Gründerszene. Das gehypte Fintech-Startup besorgt sich zudem gerade eine Banklizenz. Das App-basierte Girokonto bietet seit Oktober mit seinem Dienst Cash26 bundesweit 3.000 Ein- und Auszahlstellen im stationären Handel.
gruenderszene.de (40 Mio), gruenderszene.de (Lizenz)

Alnatura eröffnet morgen die 100. Filiale in Deutschland, und zwar in der Berliner Friedrichstraße. Der hessische Bio-Händler betrieb bereits zuvor 13 Läden in der Bundeshauptstadt. Alnatura will zudem dieses Jahr bundesweit noch 13 weitere Filialen eröffnen und ist auch online weiter aktiv.
presseportal.de

Groupon hat eine neue Händler-App für Tablets gestartet, um tägliche Deals zu erstellen und zu managen. Händler können darüber nun u.a. ihre Kampagnen tracken, Coupons einlösen und Kundenanfragen beantworten. Groupon arbeitet mit 1 Mio Händlern zusammen, musste sich zuletzt aber aus einigen Ländern zurückziehen.
techcrunch.com

Fresh Market geht für 1,36 Mrd Dollar an die Finanzinvestoren von Apollo Global Management. Auch der US-Händler Kroger hatte offenbar Interesse an dem taumelnden Gourmet-Händler aus den USA angemeldet. Fresh Market war vor sechs Jahren an die Börse gegangen.
nytimes.comreuters.comnpr.org

– L-NUMBER –

Yelp erreicht 100 Mio Bewertungen: Nutzer des 2004 gegründeten Portals haben in den vergangenen Monaten alle 2,5 Sekunden eine Empfehlung auf einem mobilen Gerät geschrieben. 70 Prozent der Anfragen kommen über die Yelp-App.
yelpblog.com

– L-QUOTE –

„Das jahrelange Warten hat endlich ein Ende. Jetzt dürfen Kunden bald wirklich mobil und kontaktlos bezahlen!“

Die Innovationsstrategin Kathrin Mussmann wirft in einer Glosse einen satirischen Blick auf das Thema Mobile Payment.
zukunftdeseinkaufens.de

– L-TRENDS –

PayPal hat keine Chance als Bargeldersatz, so eine Studie der PSW Group. Demnach fehlt es dem Bezahldienst an Mehrwerten. „Wenngleich die Akzeptanz im Online-Shopping sehr hoch ist und die App praktische Funktionen bietet, fehlt es vor allem an Akzeptanzstellen im Einzelhandel“, sagt Christian Heutger von der PSW Group.
ibusiness.de (kostenlos nach Anmeldung)

NavVis will Indoor-Navigation in großen Gebäuden ermöglichen und bietet den Dienst bereits für Kunden wie BMW, Siemens oder das Deutsche Museum an. Das Münchner Unternehmen stellt seinen Trolley NavVis M3 auf der Cebit vor. Das Gerät fährt durch Gebäude und nimmt 360-Grad-Fotos ähnlich wie in Google Streetview auf.
t3n.de

Konsum boomt: Die deutschen Kunden haben vergangenes Jahr 1,9 Prozent mehr ausgegeben als noch 2014, so das Statistische Bundesamt. Das ist das stärkste Wachstum der privaten Konsum-­Ausgaben seit dem Jahr 2000.
destatis.despiegel.de

Simpli.fi will Kunden identifizieren, die einen stationären Laden besuchen, nachdem sie eine digitale Anzeige gesehen haben. Das Street Fight Mag stellt vier weitere Tools vor, welche die Online- und Offline-Welt verbinden, z.B. Octalytics und PlaceIQ.
streetfightmag.com

Beacon-Technologie im Fokus: Das Geomarketing-Portal erklärt, was Beacons eigentlich sind, wozu die kleinen Bluetooth-Funksender verwendet werden können und welche Use-Cases es bereits gibt.
geomarketing.com

– L-FUN –

Tech-Nicks Tech-Talk im Free-TV: Das bekannte Testimonial von Saturn kommt mit seiner eigenen Show einen Platz bei dem neuen TV-Sender „Welt der Wunder“. Darin beweist Tech-Nick auch, dass er wirklich sprechen kann – kein Witz.
youtube.com via horizont.nettechtalk.saturn.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.