Edeka und Tengelmann mit Beschwerde, Home24 eröffnet Outlet-Store, Zalando macht weniger Gewinn.

von Markus Gärtner am 19.April 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Edeka und Tengelmann legen beim Oberlandesgericht Düsseldorf Beschwerde gegen das Übernahme-Verbot des Bundeskartellamtes ein. Zwar wäre ein Zusammenschluss durch die Ministererlaubnis von Sigmar Gabriel eh möglich, die beiden Ketten wollen aber wohl auch die Absolution von oberster Stelle.
spiegel.de

Home24 eröffnet am 23. April seinen ersten Outlet-Store in Berlin. Der Online-Möbelhändler verscherbelt auf über 1.000 qm Fläche u.a. ausrangierte Ware.
moebelkultur.de

Zalando hat im 1. Quartal nach vorläufigen Zahlen seinen Konzernumsatz zwar um bis zu 24,5 Prozent auf rund 801 Mio Euro gesteigert, der Gewinn sank im Jahresvergleich aber deutlich. Grund sind hohe Investitionen in die Logistik und das neue Marktplatz-Konzept. 2016  soll der Umsatz um rund 25 Prozent zulegen.
handelsblatt.com

Bata schließt alle 29 Schweizer Filialen und setzt dort nur noch auf den Online-Handel. Der tschechische Schuhproduzent leidet vor allem unter der Online-Konkurrenz sowie der Umtauschproblematik durch den starken Schweizer Franken.
luzernerzeitung.ch, carpathia.ch

Waitrose verkauft nun auch in China: Die britische Supermarktkette bringt erst Mal nur 30 Produkte über einen Marktplatz des asiatischen E-Commerce-Titanen Alibaba an den Käufer. Es ist Waitroses erste rein digitale Expansion. China soll in den nächsten 3-5 Jahren das größte Geschäft werden, so Waitrose.
retailgazette.co.uk

– L-NUMBER –

Mit 630 Mrd Dollar Umsatz im Online-Handel ist China der größte E-Commerce-Markt der Welt, zeigt eine McKinsey-Studie.
onlinehaendler-news.de

– L-QUOTE –

„Als kleines mittelständisches Unternehmen bekommst du heutzutage vermutlich hunderte Anrufe im Monat von dem SEO-Typen und dem Webshop-Entwickler und irgendeinem Inder, der dir weismachen will, dich bei Google nach ganz oben zu bringen.“

Mohannad El-Barachi, Chef der kanadischen Marketing-Firma SweetIQ, sieht kleine Firmen in der Digitalisierung unter großem Orientierungsdruck.
streetfightmag.com

– L-TRENDS –

Lokale Apps bringen ab 2020 rund 12 Milliarden Dollar Einnahmen, so eine Schätzung von Juniper Research. Für dieses Jahr prognostizieren die Marktforscher Erlöse von 3,4 Mrd Dollar.
responsesource.com

Beacons zu Bargeld machen ist die Herausforderung für die Hersteller der Bluetooth-Sensoren. Stephanie Miles erläutert 5 Wege, das Beste aus dem Geschäft zu machen und etwa zusätzliche Services anzubieten.
streetfightmag.com

Customer Experience scheitert oft am fehlenden Wissen der Online-Händler über die Erwartungen ihrer Kunden. Stephan Lambrecht erklärt an Hand einer Economist-Studie die wichtigsten Punkte, z.B. Schnelligkeit und Einfachheit des Kaufvorgangs.
etailment.de

Chatbots versagen: Die Programme, die den Kunden beim Online-Einkauf via Facebook-Chat beraten sollen, seien langsam, nutzlos, frustrierend oder sogar mies, so die Meinungen aus den Erfahrungsberichten einiger Tester.
zdnet.de

– L-QUOTE –

„Hier bei eBay sind Verkäufer unser Sauerstoff.“

Hal Lawton, Nordamerika-Chef von eBay, will Händler daher künftig mit noch mehr verschiedenen Tools unterstützen.
onlinehaendler-news.de

– L-FUN –

Böses Erwachen: Der spanische Matratzenhersteller Smarttress stellt mit seinem neuen Produkt die Treue auf den Prüfstand: Via App wird der Besitzer informiert, wenn zu Hause die Matratze benutzt wird. Motto: „Wenn dein Partner schon nicht zuverlässig ist – deine Matratze ist es.“
recode.net, youtube.com (Video, 1.40 Min.)

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.