Exklusiv-Muenchen.de will zur Beacon-Plattform für Münchner Geschäfte werden.

von Christian Bach am 22.Oktober 2014 in Topnews

exklusiv-muenchen-appBeacons statt Haxen: Exklusiv-Muenchen.de integriert die Beacon-Technologie in die eigene iOS-App. Das Münchner Lifestyle-Magazin arbeitet dafür mit lokalen Restaurants, Läden, Hotels, Galerien und Museen zusammen, heißt es in einer Mitteilung. Die App wurde eigenen Angaben zufolge bereits 10.000 Mal heruntergeladen. „Sobald man mit der Exklusiv-Muenchen.de-App in den Umkreis eines iBeacons kommt, ist die iBeacon-taugliche Anwendung in der Lage das Signal auszuwerten und eine damit verknüpfte Aktion zu starten, beispielsweise die Anzeige eines bestimmten Inhalts“, so beschreibt Exklusiv-Muenchen.de die Funktionsweise selbst. Nutzer der App erhalten zum Beispiel Produktinfos, Angebote, Bonuspunkte oder Wegweisungen, wenn sie sich in der Nähe eines mit Beacons ausgestatteten und in der App gelisteten Ladens befinden.

exklusiv muenchen seiteHändler und andere interessierte Unternehmen können sich die Beacon-Sender ab 75 Euro im Monat für das erste halbe Jahr mieten. „Die Einstellung der standortbezogenen Dialog- und Marketing-Kampagnen erfolgt über das iBeacon CMS“, so die eigene Beschreibung. Anwender können ihre Kampagnen über das Content Management System (CMS) individuell verwalten. Besondere Kenntnisse seien dafür nicht notwendig. Das Münchner Tech-Unternehmens plazz hat die Gesamtlösung aus mobiler App, den Beacon-Sendern und dem Kampagnen-Management-Tool entwickelt. Die kostenlose iOS-App bietet neben der neuen Beacon-Technologie weitere Funktionen: Nutzer bekommen tägliche News von Exklusiv-Muenchen.de und können sich Veranstaltungen im Event-Kalender anzeigen lassen. Thematisch ist die mobile Anwendung in über 20 Kategorien eingeteilt, darunter Restaurants, Hotels, After Wiesn Hotspots, Golfclubs uvm. Exklusiv-Muenchen.de gehört damit zu den ersten Organisationen in Deutschland, die die Beacon-Technologie flächendeckend einsetzen. Im Erfolgsfall könnte das Signalwirkung haben.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.