Facebook ermöglicht hyperlokale Werbung nun auch in Deutschland.

von Christian Bach am 20.April 2015 in Topnews

Facebook - Local Awareness Ads - Lokale WerbungLokale Werbung: Was so altmodisch klingt, will Facebook nun ganz modern aussehen lassen. Das soziale Netzwerk bringt die Funktion „Local Awareness Ads“ nach Deutschland. Ab sofort können auch deutsche Unternehmen Anzeigen in einem bestimmten Umkreis schalten. Facebook hatte die hyperlokale Werbelösung bereits im Oktober in den USA gestartet und den weltweiten Rollout nur angekündigt, wie Location Insider berichtete. Jetzt verspricht das Unternehmen in Deutschland: „Erreiche Personen, wenn sie sich in der Nähe deines Unternehmens befinden“. Das heißt, dass potenzielle Kunden maximal ein paar Kilometer von dem eingestellten Standort entfernt sind und die Location im besten Fall zu Fuß erreichen können. Nutzer finden die neue Funktion in den Facebook-Werbeanzeigen unter „Bekanntheit für lokalen Ort steigern“.

Facebook for business - SH Webseite - Local Awareness Ads - Lokale WerbungIn den USA hatte Facebook damals eine Meile, also rund 1,6 km, als Standardeinstellung vorgegeben. Eigenen Angaben zufolge soll die Erstellung der Werbeanzeige nur eine Minute dauern – egal ob in Deutschland oder in anderen Ländern. Facebook-Nutzer sehen letztlich die Überschrift mit Foto und Text. Zudem erhalten sie eine Wegbeschreibung zu dem lokalen Unternehmen. Dabei werden aber nur solche Nutzer berücksichtigt, die im Umkreis des Ladengeschäfts leben oder sich dort häufig aufhalten. Die Werbetreibenden können auch Uhrzeit sowie Alter und Geschlecht der Zielgruppe auswählen. Facebook hat bereits einen Sack voller Daten. Diesen gilt es nun immer besser in Bares umzumünzen. Dabei kann man sich aber fragen, warum das Unternehmen standortbasierte Werbung nicht schon viel früher verfügbar gemacht hat.

Das folgende Video erklärt Facebooks Local Awareness Ads noch einmal kurz:


(Video 1:44)

thomashutter.comlocationinsider.de (Hintergrund)



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.