Google Home in Deutschland – großer Wurf oder Schuss in den Ofen?

von Andre Schreiber am 09.August 2017 in News

Hat Google Home Chancen auf dem Markt in Deutschland? (Foto: Google)

Nun ist der smarte Lautsprecher von Google auch in Deutschland erhältlich. Als Handelspartner konnten u.a. Saturn, Conrad und Otto gewonnen werden. Aber wie schlägt sich das smarte Device im Vergleich mit dem Echo von Amazon? Und kommt Google nicht etwas spät mit dem Gerät heraus?

Heise hat den Echo gleich einmal einem ersten Praxistest unterzogen. Der Autor merkt an, dass die Sprachmelodie der weiblichen Stimme noch nicht so richtig stimme, findet aber das Sprachverständnis selbst erstaunlich gut. Google macht bei seinem Lautsprecher auch einige Dinge anders als Amazon, beispielsweise werden Nachrichtenquellen von Menschen eingesprochen, nicht von der synthetischen Sprachausgabe. Hier zeigt sich, dass der Konzern eng vor dem Deutschland-Start mit Nachrichtenanbietern zusammengearbeitet hat. Das Fazit von heise fällt insgesamt positiv aus. Mit dem Home erhalte der Echo ernstzunehmende Konkurrenz. Vor der Anschaffung sollten sich Kunden aber Gedanken über das Ökosystem des jeweiligen Anbieters machen.

Zu einem ähnlichen Ergebnis kommt auf Golem in seinem Test, gibt aber zu bedenken, dass die Anschaffung etwas früh sein könnte, da im Vergleich zur englischsprachigen Version noch viel Potenzial brach läge. Das Online-Magazin Giga dagegen hat sich auf die Soundqualität fokussiert, und ist von Google Home enttäuscht.

Horizont sieht Schwierigkeiten für Google, den Markt zu erobern. Jan Wolter, Europa-CEO von Applause EU, ist der Ansicht, dass der Suchmaschinen-Gigant sich (zuviel) Zeit mit dem Start in Deutschland gelassen hat. Bei einem Marktanteil von 70 Prozent, wie in den USA, haben es Nachzügler schwer. Das läge nicht einmal daran, dass die Geräte schlechter als der Echo seien, aber aufgrund der großen Kundenbasis und der bereits vorhandenen umfassenden Infrastruktur habe Amazon Vorteile. Und gerade die Kundenbasis fehlt Google.

Wie sich Google Home in Deutschland entwickelt, werden wir in ein paar Monaten wissen.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.