Gutscheine auf Platz 1, Weihnachtsshopping in zehn Jahren, Trends für 2018.

von Sebastian Beintker am 15.Dezember 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Platz 1 der Geschenke: Auch in diesem Jahr landet der Gutschein wieder auf der Pole Position. Das beobachtet Nils Busch-Petersen, Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Berlin-Brandenburg. Der große Vorteil für den Einzelhandel liegt darin, dass der Beschenkte beim Einlösen oft weitere Artikel dazu kauft. Was er nicht sagt: Mancher Gutschein wird überhaupt nicht eingelöst und sorgt so für ein schönes Plus in der Kasse.
berliner-zeitung.de

Weihnachtsshopping 2027: Die PPRO Group zeigt mit ihrer Infografik, wie sich das vorweihnachtliche Einkaufen bis 2027 verändern wird. Dabei werden viele neue Technologien den Einzelhandel grundlegend revolutionieren.
onlinehaendler-news.de

Wichtig für 2018: Meyar Sheik, CEO bei Certona, illustriert seine wichtigsten fünf Trends für den Einzelhandel 2018. Besonders wichtig sind dabei: eine stärkere Personalisierung, eine weitreichende Kanalintegration und eine interessantere Kundenerfahrung.
netimperative.com

Smart Beacon Report: MarketInsightsReports zeigt in der Studie die Markttrends, Chancen und Herausforderungen des Smart-Beacon-Marktes. Zudem enthält der Bericht auch Prognosen für Investitionen von heute bis ins Jahr 2022.
tradcalls.org

Freie Statistiken-Bibliothek: Acapture bietet nun eine umfassende Bibliothek an Statistiken,  Infografiken und Auswertungen kostenfrei an. Damit will das Unternehmen Händlern neben einem detaillierten Überblick auch einen nachhaltigen Vorteil in der dynamischen Einzelhandelswelt geben.
globenewswire.com

– Anzeige –

Erreichen Sie mit uns die Entscheider im Handel: Bewerben Sie Ihr neues Produkt, Ihren Messeauftritt, Ihr Whitepaper oder Ihr nächstes Webinar mit Newsletter-Anzeigen, Bannern oder Advertorials bei Location Insider. Entscheiden Sie sich bis 31. Dezember 2017 für eine Buchung für 2018, räumen wir Ihnen einen Frühbucher-Rabatt von 20 Prozent ein.
Jetzt informieren & Frühbucher-Rabatt sichern!

– MITGEZÄHLT –

3.000 Popup-Abholstationen will Media Markt in der Schweiz aufbauen. Dort können die Kunden ganz einfach ihre zuvor online bestellte Produkte abholen. Damit möchte das Unternehmen neben seinem stationären Geschäft seine Präsenz im E-Commerce-Bereich ausbauen.
itreseller.ch

– DA WAR NOCH WAS –

„Mit dem Digital Club schaffen wir eine Plattform, die unabhängige Gastronomen und innovative Lösungen zusammenbringt. Wir wollen damit einen aktiven Beitrag zur Digitalisierung leisten.“

Das sagt Metro-Chef Olaf Koch.
mnews.medianet.at

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.