Händler mit Aktionen gegen Amazons Prime Day, J.C. Penney bietet Click & Collect, Ikea mit E-Auto-Ladestation.

von Angela Kreß am 11.Juli 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Walmart, J.C. Penney, Kohl’s und Newegg wollen ihren eigenen Mittsommer-Ausverkauf starten. Mit eigenen Aktionen wollen sie gegen Amazons „Prime Day“ halten, der am 12. Juli voraussichtlich viele Kunden anlocken wird.
retaildive.com

J.C. Penney ermöglicht seinen Kunden ab sofort, Ware online zu kaufen und im Geschäft abzuholen. Im Zuge der Neugestaltung seiner App hat der Händler die neue Funktion eingebaut. Über die App werden auch Rabatte und Gutscheine an die Kunden weitergegeben.
mobilecommercedaily.com

IKEA hat vor seiner Filiale in Las Vegas eine Ladestation für Elektro-Autos installiert. Kunden können so während ihres Einkaufs ihr Auto bequem aufladen und per App bezahlen. Es ist bereits die 14. Filiale der Möbelhaus-Kette, die eine Elektro-Ladesäule zur Verfügung stellt.
mobilecommercedaily.com

Israels Kartellbehörde verbietet das Aufstellen von Marken-Ständen in Supermärkten. Bis 7. August müssen die Lebensmittelfirmen alle Stände aus den Läden entfernen. Viele Markenhersteller hatten Läden kostenlos mit solchen Ständen versorgt, um ihre Produkte zu pushen.
globes.co.il

– L-NUMBER –

68 % der Konsumenten in Großbritannien glauben, dass bargeldloses Bezahlen bis zum Jahr 2036 Bargeld komplett ersetzen wird.
business2community.com

– L-QUOTE –

„Wir sehen, dass Fielmann oder auch andere große Filialisten ihre Brillen nicht online verkaufen, da sie die dann ihre Preise transparent darstellen müssten.“

Mister-Spex-Chef Dirk Graber sagt, online sind Brillengläser billiger und verweist außerdem auf regional unterschiedliche Preise bei den stationären Brillenhändlern.
bilanz.de

– L-TRENDS –

Freiheit bei der Lieferzeit halten Online-Händler nicht so wichtig: Nur für 16 Prozent ist es relevant, dass der Kunde Tag und Zeit wählen kann, so eine Studie von eBay und ECC Köln. Ein Drittel der Händler liefert nach rund 2 Tagen.
versandhausberater.de

Alibaba testet Virtual Reality. Noch in diesem Monat soll ein virtueller Demo-Shop eröffnen, Ende des Jahres will man VR auf breiter Front einsetzen. Nutzer können sich dann via VR-Brille oder -Helm in einem virtuellen Shop umsehen und auch kaufen.
internetretailer.com

– L-FUN –

Ohne Kohle zu schöner Sohle: Die Drogerie-Kette Rossmann hat jetzt einen kuriosen Spitzenreiter in der Liste geklauter Produkte ausgemacht: Hornhauthobel. Jeder Vierte der angelieferten Akku-Hobel wurde im Vorjahr gestohlen.
derhandel.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.

 

 



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.