Infografik: Was lokale Unternehmen über Foursquare wissen müssen.

von Christian Bach am 10.Juli 2015 in Trends & Analysen

Kreativ ins mobile Zeitalter: Foursquare sollte nicht im Marketing-Mix lokaler Unternehmen fehlen, findet zumindest Ask8. Warum, das veranschaulicht das New Yorker Beratungsunternehmen in der Infografik „What your Local Business Needs to Know About Foursquare“. Darin erklärt Ask8, wie der Dienst funktioniert und wie ihn lokale Firmen für Werbung einsetzen können. Denn in Sachen Reichweite muss sich Foursquare nicht verstecken: Das New Yorker Unternehmen verbindet weltweit 55 Mio Nutzer, die bereits 70 Mio Tipps und 7 Mrd Checkins hinterlassen haben. Dafür stehen ihnen 65 Mio Locations zur Verfügung. Um die Online- und Offline-Welt zu verbinden, sollten Unternehmer zuerst einmal ein Foursquare-Logo an ihrer Filiale anbringen. Denn woher sollen Passanten und potenzielle Kunden sonst wissen, ob sie sich in einem Geschäft einchecken können. Die meisten werden dafür wohl kaum ständig ihre Foursquare-App starten. Sogenannte „Specials“ können Nutzer für einen Besuch begeistern. Dazu gehören Angebote für einen oder besonders für den erste Checkin, Deals für eine bestimmte Anzahl an Checkins oder Rabatte ab einer bestimmten Anzahl von Begleitern.

630 Infographic - Ask8 - What your Local Business Needs to Know About Foursquare

ask8.com



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.