Inventorum und CardProcess im Team, Profit mit Pokémon Go, Alipay und Ingenico kooperieren.

von Romy Kertzsch am 16.August 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Inventorum und CardProcess arbeiten zusammen. Händlern steht nun ein Starterpaket aus iPad-Kassensystem und mobilem Kartenmaterial zur Verfügung. Durch die Kooperation mit CardProcess können nun auch Firmenkunden der genossenschaftlichen Volks- und Raiffeisenbanken auf die iPad-Kassenlösung zurückgreifen.
gallery.mailchimp.com

– Anzeige –
18-Mobilisten-Talk-TotaleSeien Sie dabei, wenn Gravis-Chef Jan Sperlich zum Thema „Mobile im Handel“ spricht: Beim Mobilisten-Talk von Location Insider und mobilbranche.de am 25. August im Telefónica BASECAMP in Berlin wird er mit anderen führenden Köpfen über die Bedeutung von Shopping-Apps als Frequenzbringer sowie über Click & Collect diskutieren.
Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Ticket!

Pokémon Go: Händler, die an so genannten Pokéstops liegen, können ihre Verkäufe um 100 Prozent steigern, berichtet Gamestop-CEO Julian Raines. Auch der Handel mit Merchandise der kleinen Monster floriert.
onlinehaendler-news.de

Alipay kooperiert mit Ingenico, um chinesischen Touristen das Zahlen mit Alibabas Mobile Wallet auf dem europäischen Markt zu ermöglichen. Mit Alipay können Kunden bereits am Frankfurter Flughafen zahlen. Der chinesische E-Commerce-Gigant arbeitet hierzulande u.a bereits mit Wirecard zusammen.
businessinsider.com

– L-NUMBER –

84 Prozent der Millenials nutzen ihre Smartphones beim Einkaufen in stationären Geschäften, um sich weitere Informationen zu besorgen. Das geht aus einer neuen Untersuchung von Alliance Data hervor.
mobilecommercedaily.com

– L-QUOTE –

„Die Flaggschiffe der Handelsszene haben sich zu lange auf ihrem Image ausgeruht. Sie haben es versäumt, Motorboote auszusenden, um auf die Branchentrends zu reagieren.“

Christine Hochreiter meint, große Kaufhäuser wie Macy’s sind selbst schuld an der Misere des stationären Handels.
presseportal.de

– L-TRENDS –

Verkäufer im Laden sind für Kunden kein besonderer Vorteil für den stationären Handel, ergibt eine Digitas LBi-Umfrage. In Deutschland halten nur 12,6 Prozent das für entscheidend. Die Möglichkeit, die Produkte zu testen sowie die schnelle Verfügbarkeit sind die wichtigsten Faktoren für den stationären Handel.
lead-digital.de

Mobiler Kundenservice: Das Smartphone wird auch oft gezückt, wenn Kunden Probleme mit einem Unternehmen haben. Deshalb sollten Unternehmen auch diesen Kanal bedienen. Neben einer mobiloptimierten Website gehört auch ein Facebook- oder Twitter-Profil dazu, meint Natasa Djukanovic.
smartbrief.com

Todsünden im Handel: David Campbell beschreibt anhand der sieben Todsünden, was Händler beim Kundenumgang alles falsch machen können. Zum Beispiel sollten Händler nicht zu stolz sein, neue Technologien anzunehmen.
retailingtoday.com

– L-QUOTE –

„Wir waren sicherlich ein Late Adopter, sind aber mittlerweile Vorreiter.“

Media-Saturns Digital-Chef Martin Wild beschreibt die Aufholjagd bei der Digitalisierung seines Elektronikmarktes.
euroforum.de

– L-FUN –

Brasiltextil: Die brasilianischen Olympioniken dürfen bei den Zeremonien in Garderobe der deutschen Billigkette C&A auflaufen. Grund: Der Modehändler feiert sein 40-jähriges Bestehen in Brasilien. Andere bleiben bei der Festbekleidung der Heimat treu: Konkurrent Italien trägt Armani, Schweden H&M.
handelsblatt.com (gebührenpflichtig)

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.