L.O.V nutzt smarten Spiegel mit Sprachsteuerung.

von Andre Schreiber am 20.März 2018 in News

Auf eine Mischung aus smartem Spiegel und Digital Signage setzt die Kosmetikmarke L.O.V (Foto vom Hersteller).

Die Kosmetikmarke L.O.V will den Kunden eine individuellere Produktberatung in der Drogerie ermöglichen. Dazu setzt das Unternehmen auf einen neuen smarten Spiegel, der unter dem Namen „L.O.V Voice Activated Beauty Shop“ im Einsatz ist.

Über drei Optionen finden die Kunden das gewünschte Produkt oder Inspirationen. Der Nutzer kann einfach durch das Angebot blättern oder gezielt mit einem Assistenten nach Produktarten, Farben oder anderen Eigenschaften suchen. Mit dem integrierten Barcode-Scanner identifizieren die Kunden Produkte auch direkt, um sich Infos und Eigenschaften abzurufen.

Videos präsentieren den Einsatz der Produkte. Gleichzeitig zeigt der Bildschirm die in den Filmen eingesetzten Artikel an. Die Videos können per Sprachkommando abgespielt, angehalten und gestoppt werden. In diesem Fall wird das Video ausgeblendet und der Spiegeleffekt tritt ein, so dass die Kunden Produkte auch direkt ausprobieren können.

L.O.V ist eine Kosmetikmarke der Cosnova GmbH, deren digitale Unit diesen Prototyp entwickelt hat.

Ein kurzer Film zeigt den Spiegel im Einsatz.

Seminartipp

Lernen Sie an nur einem Tag, wie Sie ein Konversations-Interface bauen und Ihr Unternehmen so fit für das Zeitalter von Chatbots und Sprachassistenten wie Alexa, Cortana oder Google Home machen. Marketing-Professionals, Planer, Berater und UX Designer sind gefragt, natürliche Konversationen mit Konsumenten zu konzipieren und zu schreiben. Wichtig dafür: eine gute Kenntnis des jeweiligen Usecase, gute Konsumenten-Insights und das Beherrschen der Bot-Services – und genau dieses Wissen vermittelt Laurent Burdin, Gründer der Innovationsagentur Space and Lemon, zusammen mit Holger Budde (UX Designer Conversation) am 26. Juni 2018 bei unserem Seminar „Conversational User Interfaces für Chatbots und Voice“ in Berlin.
Infos & Anmeldung zum Seminar „Conversational User Interfaces für Chatbots und Voice“ hier!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.