LBS-Handels-Studie 2015

veröffentlicht am: 1. Dezember 2015

Thema: Digital oder tot: Deutsche Händler müssen sich dringend weiter digitalisieren. Denn 54 Prozent der Deutschen informieren sich sehr oft online über ein Produkt und kaufen dieses dann auch im Internet. Vergangenes Jahr lag dieser Anteil noch bei 42 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt die “LBS-Handels-Studie 2015″ vom Handelsverband Deutschland (HDE), dem eWeb Research Center der Hochschule Niederrhein und der kaufDA-Mutter Bonial.com Gruppe.

Website: locationinsider.de/handels-studie-deutschen-haendlern-bleibt-keine-andere-wahl-als-sich-zu-digitalisieren/