Lidl startet Click & Collect in Berlin.

von Markus Gärtner am 24.Oktober 2016 in Topnews

Lidl Logo Webseite 300 100Digitaldiscounter: Lidl forciert seine digitalen Projekte und bietet ab Dezember in Berlin auch das Abholen von online bestellter Ware in den Filialen. Die Kunden können dabei nicht nur Textilien und Elektrogeräte liefern lassen, sondern auch logistisch anspruchsvollere Produkte wie Obst und Gemüse.
Die Schwarz-Gruppe, zu der Lidl gehört, rüstet sich damit für den in Kürze erwarteten Deutschland-Start von Amazons Lebensmittel-Lieferdienst Fresh. Der Konzern investiert dafür in dreistelliger Millionenhöhe in sein Digitalgeschäft. Lidl hat außerdem eine Außenstelle in Berlin eröffnet, die sich um den digitalen Ausbau kümmern soll. Bisher nimmt Lidl nach Expertenschätzungen erst rund 150 Mio über den Webshop ein.
spiegel.de

– Anzeige –
ba_marketing2016_300x150„Menschen | Marken | Medien : Erfolgsfaktoren im Kontext“ ist das Thema des diesjährigen EHI Marketing Forums am 22. bis 23. November in Köln. Hier berichten erfolgreiche Händler über ihre innovativen, praxisnahen Marketingprojekte, ergänzt von aktuellen Ergebnissen aus der EHI Marketing Studie. Diskussionen und Networking inklusive.
Jetzt anmelden!



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.