Lieber kein Sex als Verzicht auf’s Smartphone – die Generation Millennials.

von Andre Schreiber am 21.März 2017 in News

Generation NarzissmusGeneration Narzissmus: Die erste Generation der sogenannten Digital Natives, die zwischen 1981 und 1998 geboren und mit Handy & Co. groß wurden, macht etwa 20% der deutschen Bevölkerung aus. Die Agenturgruppe SYZYGY hat im Januar 2017 eine Untersuchung durchgeführt, um die Eigenschaften dieser Käuferschicht zu ermitteln.

Das Ergebnis: Die Generation ist deutlich narzisstischer geprägt als andere Generationen in Deutschland. Das Smartphone ist dabei ein zentrales Element des Alltags. 48% der 1.024 Befragten würden lieber einen Monat kein Frühstück zu sich nehmen als das Smartphone abzugeben. Und 28% der deutschen Millennials würden sogar eher einen Monat auf Sex verzichten als auf ihr Handy.

Die Generation dreht sich gerne um sich selbst und beansprucht für sich nur die besten Produkte und Dienstleistungen. Eine echte Herausforderung für Händler und Unternehmen, die sie als Käufer gewinnen will. Die Studie kann kostenlos heruntergeladen werden.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.