Logistikspezialist startet Omnichannel-Plattform.

von Andre Schreiber am 20.November 2017 in News

Der Logistikspezialist Meyer & Meyer bietet neue Omnichannel-Plattform für den Modehandel. (Foto: Meyer & Meyer)

Dem Kunden Produkte auf allen Kanälen anzubieten und verfügbar zu machen. Das gilt als ein mögliches Erfolgsrezept für den Handel, um auf die geänderten Einkaufsgewohnheiten der Kunden zu reagieren. Aber die Forderung ist schneller geschrieben als auch umgesetzt. Das gilt gerade für die Modebranche mit ihren Herausforderungen. Der Spezialist für Mode-Logistik Meyer & Meyer will die Händler mit einer neuen Plattform umfassender unterstützen.

Mit über 110 Jahren Geschichte kann das Familienunternehmen auf eine lange Tradition zurückblicken. In dritter Generation wurde die Firma zum Spezialisten für Fashionlogistik ausgebaut. Im Rahmen des Deutschen Handelskongresses wurde jetzt eine neue Plattform vorgestellt, die den Kunden des Unternehmens die Umsetzung von Omnichannel-Strategien erleichtert. Vom Order Management System über die Financial Solutions bis zum Customer Service soll die neue Plattform technologisch alle Aspekte abdecken. Dabei lag bei der Auswahl der Technik ein besonderer Fokus auf der Anbindung der Kassensysteme am POS, um Click & Collect zu ermöglichen und das Picking und Packaging der Waren in der Filiale zu erleichtern. Und das neue Konzept scheint zu überzeugen, denn als neuen Kunden kann Meyer & Meyer die Adler Modemärkte begrüßen.

– Anzeige –

Große Einzelhandel Studie 2017
Wo liegt der Schlüssel zur Rettung der Innenstadt? Das fragt die Einzelhandels-Studie 2017 von Bonial, HDE und Hochschule Niederrhein. Sicher ist: 45 Prozent der Shopper wollen mehr digitale Informationen über Geschäfte in der City. Dabei spielt das Smartphone eine Schlüsselrolle. Die neue Studie zeigt, wie Händler mobil mithalten können.
Jetzt Studie kostenlos anfordern!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.