Wenn Kunden selber scannen und bezahlen: Walmart testet Mobile Express Scan & Go App.

von Sebastian Beintker am 19.Januar 2018 in News

Mit der Anwendung „Mobile Express Scan & Go“ von Waltmart ist es Kunden möglich, ihre Waren im Laden selbst zu scannen und danach ganz bequem per Smartphone die Zahlung zu veranlassen. Das geniale an diesem System: Neben einem hervorragenden Kostenüberblick während des Einkaufs entfällt zudem das lange Warten an der Kasse.

Momentan ist die App allerdings noch nicht für alle Walmart-Filialen in den USA verfügbar. Sie befindet sich noch im Teststatus. Allerdings weitet Walmart das Testgebiet seiner App „Mobile Express Scan & Go“ nun deutlich aus. Weitere 100 Standorte werden für das System freigeschaltet. Wie simpel und anwenderfreundlich die App ist, zeigt folgendes Video:

Die großen Vorteil von „Mobile Express Scan & Go“ gegenüber dem klassischen Checkout an der Kasse sind:

  • permanenter Überblick über die Gesamtkosten während des Einkaufs
  • Checkout wird zum selbstgewählten Zeitpunkt eingeleitet
  • kein zeitaufwendiges Warten an der Kasse

Zudem wäre es zukünftig durchaus denkbar, zusätzliche Informationen zu den Produkten während des Scanvorgangs an den User auszuspielen. Auch Ideen, wie die Voraberstellung eines digitalen Einkaufszettels, der im Supermarkt in Form einer Produktnavigation realisiert wird, könnte dem Kunden einen weiteren großen Mehrwert bieten. Da sich die App derzeit noch in der Testphase befindet, ist es durchaus möglich, dass solche oder ähnliche Erweiterungen in Zukunft einfließen könnten.

 

– Anzeige –

Unter dem Motto Vom Verkaufsort zum Place to be – Welche Handelsimmobilien benötigt der Handel für den hybriden Kunden? versammeln sich zum Jahresauftakt renommierte Experten aus dem Handel, Investoren, Projektentwickler, Vertreter aus Kommunen, Architekten und Storedesigner auf dem 14. Deutschen Handelsimmobilen-Kongress 2018 am 31. Januar – 1. Februar 2018 im Ellington Hotel Berlin.
Jetzt anmelden!

 


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.