mymuesli eröfnet 10 Filialen, Walmart kopiert Amazons „Prime Day“, Apple Pay startet in Großbritannien.

von Christian Bach am 14.Juli 2015 in Kurzmeldungen

– LOCAL HEROES –

mymuesli baut das stationäre Geschäft mit hohem Tempo weiter aus. Der Online-Händler will dieses Jahr rund zehn weitere Ladengeschäfte eröffnen. Mittelfristig plant mymuesli neben einer kanalübergreifenden Warenwirtschaft mehr stationäre Services und denkt auch über neue Betreiberkonzepte nach, sagt Gründer Max Wittrock gegenüber Location Insider.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

Walmart kopiert Amazons „Prime Day“. Der US-Einzelhandelskonzern bietet ab morgen über seinen Online-Shop 90 Tage lang 2.000 Produkte zum Schnäppchenpreis an. Im Gegensatz zu Amazons Prime Day richtet sich die Online-Schnäppchenjagd an alle Kunden und nicht nur Mitglieder des Bonusprogramms. Walmart hat zudem den Mindestbestellwert für Gratis-Lieferungen gesenkt.
walmart.comusatoday.comtechcrunch.com

Apple Pay startet in Großbritannien. Der Bezahldienst des iPhone-Bauers ist ab sofort in 250.000 Geschäften und bei acht Banken verfügbar. Apple kooperiert dafür u.a. mit Waitrose, Lidl, McDonald’s, KFC und Starbucks. Kunden müssen für die Nutzung des Bezahldienstes aber eine Apple Watch oder ein iPhone 6 (Plus) besitzen.
apple.comtechcrunch.commacnotes.de

Birchbox will 2016 zwei neue Filialen eröffnen. Der Online-Abohändler lässt seine Kunden darüber abstimmen, an welchen Standorten die Popup-Stores eröffnen. Zwei der drei geplanten temporären Shops werden dann zu festen Läden. Birchbox betreibt bereits ein stationäres Geschäft in New York.
techcrunch.cominternetretailer.com

Mobilcom-Debitel eröffnet einen Konzept-Shop in Mannheim, um neue Verkaufsmodelle für digitale Lifestyle-Produkte wie Smartphones und Wearables zu testen, berichtet ChannelPartner. Die Freenet-Mobilfunktochter hatte im März bereits einen Pop-up-Shop in Hamburg eröffnet.
channelpartner.delocationinsider.de (Hintergrund)

Hugendubel schließt seine Filiale in Kassel zum 13. September 2015. „Das Umfeld und die Lage erwiesen sich auch perspektivisch als nicht mehr ideal“, heißt es in der Pressemitteilung. Die Buchhandelskette hat kürzlich die Mehrheit an eBook.de für einen nicht genannten Preis übernommen.
hugendubel.comneuhandeln.de

Migros buhlt um Kaiser’s Tengelmann. Das Schweizer Handelsunternehmen will 130 Tengelmann-Filialen in Bayern übernehmen. Migros hatte bereits vor drei Jahren die 290 Lebensmittelgeschäfte der Supermarktkette Tegut übernommen. Die Schweizer könnten für etwas mehr Innovationswillen in Deutschland sorgen, z.B. mit einer eigenen Bezahllösung.
reuters.comwiwo.delocationinsider.de (Hintergrund)

Paypal darf sich wie geplant am 17. Juli von eBay abspalten, hat nun auch die Europäische Zentralbank bestätigt. eBay hatte PayPal 2002 übernommen, aber den Forderungen nach einer Trennung von Investoren nachgegeben.
venturebeat.com

– Anzeige –
Banner Seminar Beacons im EinzelhandelSie sind Einzelhändler und haben Ideen, aber keine App? Sie besitzen eine App, aber keine iBeacon-Infrastruktur? Alexander Oelling vom Beacon-Anbieter Sensorberg zeigt im mobilbranche.de-Seminar „Beacons im Einzelhandel“ am 14. Oktober 2015 in Berlin, wie Sie die Beacon-Technologie gewinnbringend nutzen.
Jetzt Frühbucherpreis sichern!

– L-NUMBER –

Um jährlich 29,7 Prozent soll der Markt für standortbasierte Dienste in den kommenden vier Jahren weltweit wachsen, so ein Ergebnis der Technavio-Studie „Global Indoor LBS Market 2015-2019“. Zu den wichtigsten Akteuren sollen dabei Apple, Google und Nokia Here gehören.
technavio.com via businesswire.com

– L-QUOTE –

„Künftig werden auch Lebensmittelmärkte an Einfallstraßen kreative Lösungen für die Abholung von online bestellten Waren anbieten.“

Dr. Ulrich Schückhaus, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach (WFMG), glaubt an die Zukunft von Click & Collect – auch in Mönchengladbach.
rp-online.de

– L-TRENDS –

Händler und Fulfillment-Dienstleister sollten lokale Hubs aufbauen, in denen die Retouren gesammelt werden, bevor sie zur Warenbeurteilung an eine zentrale Stelle weitergeleitet werden, sagt Max Niclas Bense von Hermes. Das gesamte Interview steht im Whitepaper „Fulfillment 2015“ von etailment.
etailment.de

Kleine und mittlere Unternehmen benötigen eine E-Commerce-Strategie, schreibt Joe Morsello von der Local Search Association. Warum, erklärt er in einem Beitrag beim Street Fight Mag. Demnach lag der Online-Anteil der US-Einzelhandelsumsätze im 1. Quartal zwar nur bei 7 Prozent, wächst aber stetig.
streetfightmag.com

B2B-Handel ist ein Wachstumsmarkt, genauso wie Mobile. Trotzdem tun sich vor allem kleinere und mittlere Unternehmen noch immer schwer mit einer B2B-Mobilstrategie. iBusiness hat einige Gründe und Konzepte zu diesem Thema analysiert.
ibusiness.de (kostenlos nach Anmeldung)

Standortbasierte Dienste sollen zur Standardausrüstung von Händlern gehören, findet Manish Patel. Der Geschäftsführer des Marketing-Unternehmens Where 2 Get It hat drei weitere Tipps, wie man das Internet nutzen kann, um stationäre Verkäufe anzutreiben.
multichannelmerchant.com

– L-FUN –

Bus mit Anhänger: Die Hamburger Verkehrsbetriebe bieten schon seit längerem Wlan in einigen Linienbussen an. Mittlerweile ist das Wlan-Signal auch für Passanten verfügbar und wird offensiv auf den Bussen beworben: „Na gut, aber nur, solange wir an der Ampel stehen.“ Also nicht, wundern, wenn Smartphone-Junkies künftig hinter den Bussen herrennen.
twitter.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.