Navi-App für Einkaufscenter, Schufachhandel muss kämpfen, große Smart-City-Studie..

von Sebastian Beintker am 28.Juli 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Navi-App für Einkaufscenter: Microsoft kündigt an, eine App zu entwickeln, mit der die Navigation innerhalb geschlossener Gebäude möglich sein soll. Gerade in großen Einkaufszentren und in Veranstaltunggebäuden können Menschen so schnell und genau zum gewünschten Ziel geführt werden, ohne sich zu verlaufen.
psfk.com

Schuhfachhandel hat zu kämpfen: Erneut weist der Schuheinzelhandel ein schwaches Wachstum auf. Mit einem nur leichten Zuwachs von 0,9 Prozent liegt die Enwicklung somit deutlich unter dem Wachstum des gesamten Einzelhandels. Grund hierfür ist laut IFH Köln besonders der Druck von branchenfremden Anbietern, die Kunden ganzjährig Kleidung in Verbindung mit Schuhen verkaufen.
ifhkoeln.de

Umfassende Studie zur Smart City: Gestern veröffentlichte eco eine Studie zum Thema Chancen für Unternehmen und Städte im Smart-City-Markt. Sowohl in Deutschland als auch im Rest der Welt gehört dieser sehr zukunftsorientierte Markt in den kommenden Jahren zu dem am schnellesten wachsenden Sektoren.
presseportal.de

Das deutsche Sorgenkind Mobile Payment: Mittlerweile sind drei Jahre vergangen, seit Apple Pay in den USA gestartet ist. Deutschland ist noch immer weitestgehend frei vom mobilen Zahlen per App. Das liegt zum einen an der vermeindlich zu geringen Sicherheit und zum anderen an den fehlenden Mehrwerten und Anreizen – wie Applause-Europachef Jan Wolter meint.
pcwelt.de

Qualität und Einzigartigkeit im Einzelhandel: Im Überlebenskampf mit dem scheinbar übermächtigen Online-Handel haben es sehr kleine Einzelhändler besonders schwer. In vielerlei Hinsicht können sie nicht mit Internetangeboten mithalten. Die Chance liegt in einer intensiveren Kommunikation mit der Kundschaft, um deren Wünsche persönlich, kompetent und greifbar zu erfüllen.
oberhessen-live.de

– MITGEZÄHLT –

92 Prozent der Kunden, die Augmented Reality bereits in einem Ladengeschäft ausprobiert haben, empfanden dies als hilfreiches Einkaufserlebnis. Das ergab eine Umfrage von Vista Retail Support.
internetretailing.net

– DA WAR NOCH WAS –

„Der Einzelhandelsmarkt entwickelt sich zu einem Ökosystem aus großen etablierten Händlern und kleinen, oft digitalen Start-ups, die unter steigendem Wettbewerbsdruck um Wachstum und Überleben ringen. Das rasante Tempo der Veränderung durch Innovationen gibt neuen Playern die Chance, Marktanteile zu gewinnen und fordert die traditionellen Händler heraus.“

Das sagt Gerd Bovensiepen, Leiter des Geschäftsbereichs Handel und Konsumgüter bei PwC.
it-finanzmagazin.de

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.