Neiman Marcus setzt digitale Spiegel nun auch in Kosmetik-Abteilungen ein.

von Andre Schreiber am 08.Dezember 2016 in News

neiman-marcus-kosmetik-beratungSpieglein mit Memory-Effekt: Die US-Handelskette Neiman Marcus setzt auf eine neue Form der Kosmetik-Beratung. Ein digitaler Spiegel des Anbieters MemoMi zeichnet die Schminktipps und Produktauswahl während des Beratungsgesprächs auf. Das Ergebnis kann die Kundin später in einer bearbeiteten Fassung mit nach Hause nehmen. Der Audio-Kommentar ist dann gleichzeitig ein Tutorial für das Styling. Scott Emmons, Leiter des Neiman Marcus Innovation Lab, sagt: „Unser größtes Ziel ist es, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Diese Technologie hilft uns, die für den Kunden bestmögliche Erfahrung zu schaffen.“ Den Service bietet die Kette zunächst in 20 Filialen. Neiman Marcus setzt bereits seit 2015 auf digitale Spiegel im Verkaufsprozess, hat diese aber bisher nur in Umkleidebereichen eingesetzt. So wird der Kunde etwa beim Kauf von Kleidung in einem 360-Grad-Video aufgenommen und kann den gespeicherten Film dann mit anderen Outfits direkt vergleichen.
luxurydaily.com

– Anzeige –
kristian-rabe-app-store-optimierungGenerieren Sie mehr Downloads für Ihre App: Erfahren Sie in unserem Seminar „App Store Optimization“ am 24. Januar 2017 in Berlin, wie Sie die Sichtbarkeit Ihrer App im Appstore verbessern und die Conversion Rate eines Nutzers von der App-Detail-Seite in den Download steigern können. Dozent Kristian Rabe gibt individuelle Tipps für die Apps sämtlicher Teilnehmer!
Jetzt informieren & und Frühbucherticket sichern!



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.