Norma erweitert Sortiment im Online-Shop, Conrad startet Flatrate-Versand, Sears bringt Einkaufsberater.

von Andre Schreiber am 14.November 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Norma erweitert das Angebot seines Online-Shops. Ab sofort können Kunden auch Produkte aus der Kategorie „Waschen, Putzen, Reinigen“ bestellen. Bis Ende des Monats zahlen die Besteller keine Versandkosten.
presseportal.de

Conrad bietet mit der „Tek Flat“ seinen Kunden ab sofort eine Versandkosten-Flatrate an. Die Kunden zahlen dafür eine eine Jahresgebühr von 14,95 Euro, danach kommen die Bestellungen ein Jahr lang versandkostenfrei ins Haus.
versandhausbereater.de

Sears bietet den Mitgliedern seines Kundenbindungsprogramms mehr Funktionen in seiner App. Das reicht von Produktvergleichen bis zur Sendungsverfolgung. Höhepunkt ist die Beauftragung eines persönlichen Assistenten, der Vorschläge für Geschenkideen liefern.
mobilecommercedaily.com

Citibank steigt in das mobile Bezahlen ein und hat eine eigene elektronische Geldbörse vorgestellt. „City Pay“ startet mit einer Android-App, in der die Kredit- und Debitkarten der Citibank und Mastercard als Zahlungsmittel hinterlegt werden. Bezahlt werden kann per NFC im Laden, aber auch online.
fortune.com

– L-NUMBER –

17,73 Mrd Dollar hat der chinesische Online-Marktplatz Alibaba am „Singles Day“am 11.11 an Umsatz erreicht und damit erneut einen Rekord aufgestellt.
reuters.com

– L-QUOTE –

„Es wird leider noch immer oft alter Wein in neue Kanäle gefüllt.“

Dirk Bruns, Head of Branding Solutions bei YouTube, kritisiert das Vernachlässigen neuer Kommunikationskanäle von Händlern und Marken.
etailment.at 

– L-TRENDS –

Beacons werden jetzt vom Flughafen in Katar eingesetzt, um den Reisenden über eine Android-App Angebote in der Nähe zu zeigen. Außerdem wurde die iOS-App um die von Apple eröffnete Möglichkeit der Indoor-Maps ergänzt.
nfcworld.com

Drohnenlieferungen werden von JD.com jetzt erstmals in China regelmäßig eingesetzt. Damit sollen die Lieferkosten in ländliche Gebiete reduziert werden. Die Drohne kann Waren mit einem Gewicht von bis zu 15 Kilogramm 10 Kilometer transportieren.
belfasttelegraph.co.uk

Onlinehandel: Der Umsatz wird in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent auf rund 52,3 Mrd Euro steigen, prognostiziert das IFH. Vor allem in den Bereichen Wohnen und Einrichten, Heimwerken und Garten sowie Lebensmittel und Drogeriewaren boomt das Onlinegeschäft.
channelpartner.de

Lieferdienste sollten von Händlern je nach Region des Kunden ausgewählt werden. Das legen die Zahlen der Paketstudie des Bundesverbandes Onlinehandel nahe. Im Gesamtergebnis war DHL am zuverlässigsten.
t3n.de

– L-QUOTE –

„Der Sonntag sollte nicht Amazon gehören!“

Klaus Striebich vom Handelsimmobilienverband GCSC macht sich für verkaufsoffene Sonntage stark.
presseportal.de

– L-FUN –

Fake-Fon: Zwei US-Amerikaner haben eine Smartphone-Attrappe entwickelt, die Handysüchtigen helfen soll. Das „NoPhone“ sieht aus wie ein Smartphone, kann aber nichts und kostet rund 10 Dollar. Angeblich sollen Psychologen das Gerät schon an Patienten gegeben haben.
adweek.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.