Nova Eventis bietet eigene Kundenkarte, Faber-Castell startet Webshop für Österreich, Tennis Point öffnet Filiale.

von Andre Schreiber am 30.November 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Nova Eventis, Einkaufscenter bei Leipzig, setzt jetzt eine eigene Kundenkarte ein. Diese kann bei den 30 Geschäften des ECE-Centers und Partnern der Region genutzt werden. In den ersten Wochen haben sich bereits 6.000 Kunden für die Karte entschieden.
nova-eventis.de

Faber-Castell bietet ab sofort 800 Artikel für die Kunden aus Österreich in einem eigenen Webshop an. Gleichzeitig wurde auch der Internetauftritt des Schreibwarenherstellers einem Relaunch unterzogen.
etailment.at

Tennis Point, als Spezialversender ein ehemaliger Online-Pureplayer, hat in Stuttgart eine weitere stationäre Filiale eröffnet. Die Kunden sollen besonders über Services wie Saitenbespannungen zum Besuch animiert werden.
neuhandeln.de

Paypal hat in den USA eine App für Händler veröffentlicht. Sie bündelt Kundeninformationen, den Zugriff auf das Konto und erlaubt die Anlage von Paypal-Rechnungen. Veröffentlichungstermin außerhalb der USA soll im Laufe des Jahres 2017 sein.
ecommercebytes.com

Elan, slowenischer Ski-Hersteller, will seinen Händlern mehr Kunden verschaffen. Bei Bestellungen im Webshop verweist das Unternehmen an den lokalen Händler, wo Artikel zum normalen Verkaufspreis angeboten werden, der Kunde aber zusätzlichen Service erhält.
sazsport.de

Zalando möchte seine Plattform offenbar um die Komponente Zahlungsabwicklung erweitern. Neu gegründet wurde das Unternehmen Zalando Payments, das auch bereits Personal sucht.
excitingcommerce.de

– L-NUMBER –

37 Prozent betrug der Anteil von Amazon an allen Online-Verkäufen in den USA am vergangenen Wochenende. Geschätzt wird ein Umsatz von 4,7 Mrd US-Dollar.
internetretailer.com

– L-QUOTE –

„Aktuelle Trends wie Augmented Reality oder Beratung über Messenger gewinnen immer mehr an Bedeutung. Sie sind für die Kunden jedoch nur dann interessant, wenn sie einen konkreten Mehrwert haben.“

Jörg Simon, Geschäftsleitung Omnichannel, Planung & Sales bei HSE24, kommentiert eine Studie zum Verhalten von Modekäuferinnen.
presseportal.de

– L-TRENDS –

Messaging testet Google nun auch für Händler, die einen Eintrag bei „Google My Business“ angelegt haben. Damit können Kunden direkt aus den Suchergebnissen via Direktnachricht mit dem Händler in Kontakt treten.
searchengineland.com

Transportroboter werden nach einer Studie des Fraunhofer-Instituts die Zustellung auf der „letzten Meile“ bestimmen. Bis zum Jahr 2030 sollen bis zu 400 Mio. Sendungen in Deutschland auf diese Weise zugestellt werden.
verkehrsrundschau.de

Facebook inspiriert weibliche Konsumenten am stärksten zu Modekäufen: Für 58 Prozent der Befragten in einer von ECC Köln und HSE24 durchgeführten Studie war ein Beitrag auf Facebook auch schon Auslöser für einen Kauf.
presseportal.de

– L-FUN –

Mode-Schwein: In einem Werbespot zeigt sich Miss Piggy mode- und gewohnt selbstbewusst. Darunter muss Schauspielerin Zosia Mamet leiden, die leider im gleichen Outfit in den Fahrstuhl steigt.
adweek.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.