• Mode richtig inszenieren – Missguided zeigt in London wie es geht.

    von Andre Schreiber am 03.Februar 2017 in Highlight, Trends & Analysen

    On Air – lautet das Motto des ersten stationären Geschäfts des Online-Modehändlers Missguided. Das Unternehmen setzt im Shopping Center Westfield Stratford City in London auf Interaktion. Deshalb wurde der Bereich rund um die Umkleidekabinen besonders auffällig im Stil einer Lounge gestaltet. Sitzgelegenheiten machen die Wartezeit für Shopping-Begleiter angenehmer. Hier können die Kunden auch einen Concierge … » weiterlesen

  • Zukunftstechnologien im Handel, Augmented Reality beim Modekauf, Roboter in der Bestellabwicklung.

    von Andre Schreiber am 03.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Zukunftstechnologien und deren Stellenwert für den Handel ordnet ein Hintergrundgespräch mit Ulrich Spaan, Mitglied der Geschäftsleitung beim EHI, ein. Dabei steht die Interaktion mit dem Smartphone des Kunden besonders hoch im Kurs. Hierfür muss aber auch die technologische Basis stimmen, etwa durch den Einsatz von ERP- und POS-Systemen, die für Omnichannel geeignet sind. ehi.org … » weiterlesen

  • Die schönsten Läden des Landes: HDE zeichnet Stores of the Year 2017 aus.

    von Florian Treiß am 03.Februar 2017 in Highlight, News, Trends & Analysen

    So sehen Sieger aus: Lösekann, Rewe Premium, Manufactum, Rose Bikes sowie Wormland betreiben aktuell die schönsten und spannendsten Läden Deutschlands und haben den Wettbewerb Stores of the Year 2017 gewonnen. Die Sieger wurden am Mittwochabend vom Handelsverband Deutschland (HDE) auf dem Deutschen Handelsimmobilienkongress in Berlin prämiert. Location Insider zeigt Bilder von allen fünf prämierten Läden. Der Preis in der Kategorie Fashion geht … » weiterlesen

  • Online-Marktplätze: Das Forum Romanum der digitalen Ära.

    von Gastautor am 03.Februar 2017 in News, Trends & Analysen

    Von Mirko Hüllemann (Geschäftsführer von heidelpay) Online-Marktplätze schießen wie Pilze aus dem Boden. Seitdem die Vorreiter Ebay und Amazon zu einem unverzichtbaren Bestandteil der digitalen Ökonomie geworden sind, herrscht ein regelrechter Plattform-Boom. Seit 2013 finden immer mehr spezialisierte Marktplätze ihren Platz in der Nische, Tendenz weiter steigend. Treiber dieser Entwicklung waren Vermittlungsplattformen wie Lieferheld und Lieferando: Über … » weiterlesen

  • Infinity Shopping Shelf – Digitalisierung löst Platzprobleme beim Händler.

    von Andre Schreiber am 02.Februar 2017 in News

    Digitale Regale mit unbegrenzter Fläche: Die aus dem Online-Handel verwöhnte Kundschaft erwartet im stationären Handel ein möglichst umfangreiches Sortiment. Da haben es Läden mit kleinerer Fläche schwer, zu bestehen. Die Online Software AG präsentiert mit ihrem Infinity Shopping Shelf (ISS), das die Verkaufsfläche digital erweitert, jetzt eine mögliche Lösung. Das digitale Regal besteht im Kern … » weiterlesen

  • Digitalvermarkter von Metro-Nachfolgerin: RMG steigt in Retailanalysen ein.

    von Andre Schreiber am 02.Februar 2017 in News

    Ceconomy, eine Nachfolgegesellschaft der Metro und zukünftige Mutter von Media Markt und Saturn, wird Digitalvermarkter. Dazu wurde eigens die Retail Media Group (RMG) gegründet. Ziel ist es, Werbetreibenden Datenmaterial für die Ansprache von Kundensegmenten anzubieten, das auf Interessen und und Kaufverhalten der Konsumenten beruht. Durch die angeschlossenen Unternehmen Media Markt, Saturn, Real, Metro, Hitmeister sowie … » weiterlesen

  • Aus Shopkick wird Shoplink, Omnichannel und Teen-Sex, Sofort-Kultur, was Händler wissen müssen.

    von Andre Schreiber am 02.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Shopkick wurde überraschend für die teilnehmenden Händler in Deutschland kurzfristig eingestellt, worüber locationinsider.de zuerst und exklusiv berichtet hatte. Nun soll es einen Neuanfang geben. Ehemalige Mitarbeiter wollen unter dem Namen Shoplink das Konzept fortführen, allerdings ohne Beteiligung und Verbindung zu Shopkick. internetworld.de Omnichannel wird anlässlich der Insolvenz von Butlers stark diskutiert. Olaf Kolbrück hat … » weiterlesen

  • Roboter und Drohnen sind Kunden nicht wichtig, SDL schon.

    von Andre Schreiber am 01.Februar 2017 in Trends & Analysen

    Return to Sender: Im Durchschnitt werden 16 Prozent der bestellten Waren über alle Produktbereiche hinweg wieder an den Händler zurückgeschickt. Das ist eines der Ergebnisse der neuen Studio von ibi Research. Der Versandhandel boomt – jährlich melden Dienstleister wie DHL, Hermes oder DPD neue Rekordzahlen der umgeschlagenen Pakete. Was ist den Kunden beim Versand wichtig? … » weiterlesen

  • Rankingfaktoren im Local SEO, Online-Marktplätze mit Chancen und Risiken, Textilhandel unter Druck.

    von Andre Schreiber am 01.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Local SEO: Die besten Informationen über das eigene Geschäft sind nutzlos, wenn die Kunden sie nicht per Google finden. Aber wie landen Händler bei der mobilen Suche noch vor ihren Mitbewerbern aus der Region? Eine Infografik informiert über die wichtigsten Ranking-Faktoren. seo-plus.co.uk Online-Marktplätze sind für Kunden und Händler gleichermaßen attraktiv: Größere Produktvielfalt auf der … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Kai-Uwe Laag von Telefónica Retail.

    von Kay Ulrike Treiß am 01.Februar 2017 in Fragebögen

    „Ich habe eine grundsätzliche Allergie gegen Unfreundlichkeit und Griesgrämigkeit am POS“, sagt Kai-Uwe Laag, CEO der Telefónica Germany Retail GmbH. Der frühere Vodafone-Manager ist heute der Kopf der deutschen Mobilfunkläden von Telefónica, besser bekannt als O2. Dabei verantwortet Laag auch die O2 Live Stores in Hamburg, Berlin und Frankfurt, wo die Kunden die Möglichkeit haben, … » weiterlesen

Seite 10 von 230« Erste...89101112...203040...Letzte »