• Alexa nistet sich noch mehr in den Haushalten ein.

    von Andre Schreiber am 16.Juni 2017 in News Amazon Dash Wand

    Es gibt derzeit kaum eine Produktneuheit von Amazon, die das Unternehmen nicht mit seiner Sprachsteuerung Alexa ausstattet. Nun probiert es die Firma mit einem eigentlich alten Bekannten. Der Handscanner „Dash Wand“ soll jetzt die Küchen erobern. Das handliche Gerät ist bereits seit über einem Jahr in den USA verfügbar, wurde dann aber in der Werbung … » weiterlesen

  • Was steckt hinter Signas Marktplatzstrategie, Disruption des LEH durch Lidl in den USA, Checkliste zu Produktdatenmanagement.

    von Andre Schreiber am 16.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Marktplatzstrategie: Die Karstadt-Mutter Signa Holding hat die Mehrheit am Online-Marktplatz hood.de übernommen. Ein Unternehmen, dass es bereits seit Ende der 90er Jahre gibt, das aber nie so recht aus dem Schatten anderer Anbieter herausgetreten ist. Welche Strategie steckt hinter der Übernahme eines solchen „Underdogs“? t3n.de Lidl macht ernst mit seiner Expansion in den USA. … » weiterlesen

  • Was die Kunden von einer Omnichannel-Filiale erwarten.

    von Andre Schreiber am 15.Juni 2017 in News, Trends & Analysen

    Das Unternehmen Zetes führte gemeinsam mit Zebra Technologies eine Studie durch, in der die Meinungen von 200 Führungskräfte aus Handelsunternehmen mit den Äußerungen von 2.200 Kunden in ganz Europa verglichen wurden. Die Frage zentrale Frage lautet, was die Kunden von einer Filiale im Onmichannel-Zeitalter erwarten. Die Ansprüche sind durchaus hoch, nicht zuletzt durch die Gewöhnung … » weiterlesen

  • Retail-Analytics im Überblick, Vergrault der Handel die Kunden mit Tracking, Reizüberflutung bei Macy’s.

    von Andre Schreiber am 15.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Retail-Analytics: Einen Überblick über viele aktuelle technische Entwicklungen zum Kundentracking und was sich daraus für die Preisgestaltung und die Handelsanalyse ableiten lässt, bietet ein umfangreiches Lesestück. Angenehm unaufgeregt und solide recherchiert. zeit.de Tracking: Wie wirkt es auf die Kunden, wenn sie herausfinden, dass ihre Bewegungen im Supermarkt aufgezeichnet werden? Der bayerische Datenschützer erklärte zwar … » weiterlesen

  • Was Apple auf der WWDC dem Handel so bescherte.

    von Andre Schreiber am 14.Juni 2017 in News Apple Homepod

    Die Berichterstattung nach der großen Apple-Konferenz wird naturgemäß von den Produktneuheiten dominiert. Und in der vergangenen Woche konnte der Konzern aus Cupertino ja auch neue Hardware vorstellen. Unter all den Neuigkeiten gab es aber auch ein paar Dinge, die Einfluss auf den Handel haben werden. Viel Aufmerksamkeit erntete Apple natürlich für seinen smarten Lautsprecher mit … » weiterlesen

  • Digitale Etiketten mit Umsicht einsetzen, 5 Gründe für ein eigenes Loyalty-Programm, Hightech-Supermarkt auf Rollen.

    von Andre Schreiber am 14.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Digitale Etiketten: Electronic Shelf Labels werden sich durchsetzen. Das dürfte keine Frage mehr sein. Die Technik ist ausgereift und trägt auch zu mehr Effizienz im Laden bei. Und natürlich ergeben sich damit auch Möglichkeiten, Preise dynamisch anzupassen. Der Artikel zeigt Möglichkeiten und geht dem Gefühl der Angst vor Flatterpreisen bei den Verbrauchern nach. ixtenso.com … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Dietrich Dehmer von Kaufnah.

    von Kay Ulrike Treiß am 14.Juni 2017 in Fragebögen

    „Chatten, Voicemail und Videoberatung müssen Standard werden, auch bei stationären Händlern“, fordert Dietrich Dehmer. Der Augenoptiker und Geschäftsführer der Augenoptik Dehmer GmbH hat zusammen mit dem Bürgerportal Bergisch Gladbach die Initiative Kaufnah gegründet, wie wir bereits berichtet haben. Dahinter steckt eine Händlerdatenbank aus der Region, über die Kunden vor Ort die Produkte finden sollen, nach … » weiterlesen

  • „Retail muss neue Impulse setzen“: Interview mit Thomas Schenk von der Otto Group.

    von Florian Treiß am 13.Juni 2017 in Highlight, Interviews, News

    Die Otto Group sieht die Zukunft des Handels ganz klar im Omnichannel und möchte „Kunden einen vielseitigen Zugang zu einer Marke bieten“, denn „der Kunde entscheidet, wann, wo und wie er shoppen will“, sagt Thomas Schenk, Direktor Retail Excellence beim Hamburger Handelskonzern, im Interview mit Location Insider. Der ehemalige Hugo-Boss-Manager ist bei der Otto Group … » weiterlesen

  • E-Food im Praxistest, Influencer-Modekollektion mit viel Big Data, Checkliste für Cross-Channelmanagement.

    von Andre Schreiber am 13.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – E-Food im Praxistest: In Berlin ist die Dichte der Lebensmittelbringdienste besonders hoch. Was liegt also näher, als in der Hauptstadt einmal Allyouneedfresh, Amazon, Bringmeister & Co gegeneinander antreten zu lassen? tagesspiegel.de Influencer-Kollektion: Der Modeanbieter Le Tote nutzt ein eigenwilliges Geschäftsmodell, das sich vielleicht am treffendsten mit „Netflix für Mode“ beschreiben lässt. Zum Preis ab … » weiterlesen

  • recolution: Wie das Hamburger Modelabel die Kanäle geschickt miteinander verknüpft.

    von Florian Treiß am 12.Juni 2017 in News, Trends & Analysen

    Es geht ihnen um mehr als Streetwear: 2010 haben Jan Thelen und Robert Diekmann in Hamburg das Modelabel recolution gegründet, das Ethik vor Kommerz stellt. Dabei ist der Markenname ein Wortspiel und setzt sich aus den Begriffen Eco und Revolution zusammen: recolution soll für eine ökologische Moderevolution stehen. Trendige Kleidung soll über verschiedenste Kanäle ihre … » weiterlesen

Seite 12 von 253« Erste...1011121314...203040...Letzte »