• Self-Checkout per Smartphone in München, Blockchain und der Handel, Amazon-Händler verkaufen mit Verlusten.

    von Andre Schreiber am 11.August 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Scan & Go 1: Stationen für den Self-Checkout stehen zwar noch nicht in jedem Supermarkt, sind aber auch nichts völlig ungewöhnliches mehr. Einen Schritt weiter geht der Lebensmittelmarkt Isargarten in München. Hier scannen die Kunden ihre Ware mit einer App per Smartphone. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Entwickelt wurde die Lösung vom Unternehmen Scansation. … » weiterlesen

  • Neues Datenschutzrecht kommt – was Händler über DSGVO wissen müssen.

    von Andre Schreiber am 11.August 2017 in News, Trends & Analysen

    Ein Drittel der Befragten einer aktuellen Umfrage des Händlerbunds gab an, noch nie etwas von der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gehört zu haben. Dabei ist das neue Gesetz zum Datenschutz bereits seit Mai 2016 in Kraft. Zum Glück für alle, die sich damit noch nicht auseinandergesetzt haben, ist die Verordnung erst ab Mai 2018 anzuwenden. Es … » weiterlesen

  • Omnichannel kommt (ganz langsam) in Gang.

    von Andre Schreiber am 10.August 2017 in News

    SIX Payment Services hat zusammen mit ibi Research an der Universität Regensburg rund 300 Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Thema Omnichannel befragt. Lobenswert an der Studie ist ohne Zweifel, dass hier keine Ergebnisse aus dem angelsächsischen Raum zusammengefasst werden, sondern sich die Befindlichkeiten der Händler aus dem deutschen Sprachraum ablesen lassen. Und … » weiterlesen

  • Wer die E-Food-Kunden wirklich sind, Concept Store für Curvy-Fashion, Beispiele für mobile Optimierung.

    von Andre Schreiber am 10.August 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – E-Food: Typische Kunden der Lieferangebote für Lebensmittel sind nicht die Millennials, digitale Hipster oder Top-Verdiener, denen ihr Beruf keine Zeit zum Einkaufen lässt. Die größte Gruppe der Kunden sind die 41- bis 50-Jährigen. Etailment fasst dabei eine aktuelle Studie von Ernst & Young zusammen. Was dabei ebenfalls herausgekommen ist. Es mangelt den E-Food-Anbietern derzeit … » weiterlesen

  • Google Home in Deutschland – großer Wurf oder Schuss in den Ofen?

    von Andre Schreiber am 09.August 2017 in News

    Nun ist der smarte Lautsprecher von Google auch in Deutschland erhältlich. Als Handelspartner konnten u.a. Saturn, Conrad und Otto gewonnen werden. Aber wie schlägt sich das smarte Device im Vergleich mit dem Echo von Amazon? Und kommt Google nicht etwas spät mit dem Gerät heraus? Heise hat den Echo gleich einmal einem ersten Praxistest unterzogen. … » weiterlesen

  • Lidl in Italien, Ethno-Food als Marktnische, Galeria Kaufhof muss Berliner Filiale weiter betreiben.

    von Andre Schreiber am 09.August 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Lidl experimentiert durchaus mit unterschiedlichen Ladenformaten. Die ganz große Modernisierungs- und Innovationsoffensive ist für Deutschland wohl abgesagt, aber im Ausland gibt es durchaus etwas zu entdecken. Zum Beispiel in Italien, wo es etwa die in Deutschland inzwischen so verpönte „Quengelzone“ an den Kassen noch gibt, wie eine kleine Bildreportage zeigt. zukunftdeseinkaufens.de Ethno-Food: Während Veganer, … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Hans-Hermann Deters von Sport 2000.

    von Kay Ulrike Treiß am 09.August 2017 in Fragebögen

    „Kompetenz in der Beratung, Freundlichkeit des Verkaufspersonals und Produktverfügbarkeit machen mich zu einem loyalen Kunden“, sagt Hans-Hermann Deters. Seit Oktober 2014 ist er Geschäftsführer der Sport 2000 Deutschland GmbH, einer der führenden Verbundgruppen im europäischen Sportmarkt. Allein in Deutschland erzielten die rund 1.000 zugehörigen Fachhändler, mit 1.300 Sportfachgeschäften, im letzten Jahr einen Jahresumsatz von rund … » weiterlesen

  • Kommen die Roboter nun im Handel an?

    von Andre Schreiber am 08.August 2017 in News

    Sie haben possierliche Namen wie Pepper oder Paul, sind mal mehr oder weniger menschlich, aber vor allen Dingen mit großen Vorschusslorbeeren versehen. Roboter gelten als eine Schlüsseltechnologie des Handels der Zukunft. Der amerikanische Lebensmittelhändler Schnuck nutzt versuchsweise einen Roboter mit den Namen Tally. Dreimal täglich wird der eher puristisch aussehende High-Tech-Kollege die Gänge der Märkte … » weiterlesen

  • Freies Kunden-WLAN als Chance für Handelsmarketing, Schuhe.de verkauft über eBay, 5 Beispiele für Mobile-Tech im Handel.

    von Andre Schreiber am 08.August 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Freies WLAN im Laden ist mehr als eine Spielerei für den Kunden. Es kann (auch von kleineren Händlern) dazu genutzt werden, Analysen über die Kundschaft anzustellen und im Rahmen des Zugangs bieten sich Chancen für das Marketing, beispielsweise durch eine individuelle Landingpage. Ideen zur Umsetzung liefert Heike Scholz in ihrem Artikel. zukunftdeseinkaufens.de Schuhe.de, also … » weiterlesen

  • Laufwege sind Kaufwege – Retail Analytics mit Shoppermotion.

    von Andre Schreiber am 07.August 2017 in News

    Das spanische Unternehmen Proximus steigt in das Segment der Retail Analyse mit einer eigenen Entwicklung ein. Es basiert auf der Nutzung von Beacons und kommt ohne den Einsatz von WLAN oder spezieller Clients auf Kundenseite aus. Die Beacons werden an Einkaufswagen und Körben angebracht. Sekündlich werden die Signale über Sensoren, die an der Decke des … » weiterlesen

Seite 12 von 263« Erste...1011121314...203040...Letzte »