• Ein Start-up will Beacons im Handel revolutionieren.

    von Andre Schreiber am 22.Juni 2017 in News

    Beacons, die Sender im Mikroformat, lassen sich im Handel vielseitig einsetzen. Sie helfen bei der Analyse von Laufwegen, ermöglichen die Kundenansprache per App oder auch die Indoor-Navigation. Die Technologie hat aber ein Problem: die Stromversorgung. Ein Start-up aus Deutschland scheint eine Lösung zu haben. Zolitron wurde aus der Ruhr-Universität Bochum ausgegründet und setzt bei seinen … » weiterlesen

  • Digitalisierung im Handel auf Sparflamme, Alexa-Skills – so geht’s, Digital Signage mit Gesichtserkennung ohne Nutzen?

    von Andre Schreiber am 22.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Digitalisierung auf Sparflamme: Eine vom Branchenverband BITKOM durchgeführte Umfrage zeigt ein ernüchterndes Ergebnis in Hinblick auf die Digitalisierung im Handel. 77 Prozent der Unternehmen bezeichnen sich demnach selbst als „Nachzügler“ bei diesem Thema. 187 der 530 befragten Händler verkaufen nur offline. Von diesen besitzt immerhin ein Drittel nicht einmal eine Homepage. computerwoche.de Alexa-Skills: Apples … » weiterlesen

  • Deutsche Verbraucher sind ungeduldig.

    von Andre Schreiber am 21.Juni 2017 in News

    Obwohl die Umsätze im Online-Handel nach wie vor steigen, kaufen die deutschen Verbraucher gern im stationären Handel ein. Und das aus durchaus guten Gründen, wie eine aktuelle Studie zeigt. „The State of Brick & Mortar 2017“ lautet der Titel der Studie, die weltweit mehr als 11.000 Konsumenten befragt hat. Und das Material liefert interessante Einsichten … » weiterlesen

  • Windowshopping – aus Passanten Kunden machen, Retail Analytics für Pop-up-Stores, Try before you buy bei Amazon.

    von Andre Schreiber am 21.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Windowshopping: Wenn die Kunden die Innenstadt besuchen, sind sie an die Öffnungszeiten der großen Ketten gewöhnt. Nur hier können gerade kleinere Geschäfte oft nicht mithalten. Mit Windowshopping, das in der Future City Langenfeld ausprobiert wird, können Händler die Kunden auch außerhalb der eigenen Öffnungszeiten ansprechen. Der Artikel beschreibt, wie aus Passanten Kunden werden. zukunftdeseinkaufens.de … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Christian Riethmüller von Osiander.

    von Kay Ulrike Treiß am 21.Juni 2017 in Fragebögen

    „Um ehrlich zu sein, ärgere ich mich meistens im stationären Handel in Deutschland“, sagt Christian Riethmüller, geschäftsführender Gesellschafter bei der Buchhandlung Osiander. Der gelernte Betriebswirt ist bei dem Familienunternehmen zuständig für die Bereiche Personal, Marketing, Verkauf, E-Commerce und Expansion. Und Expansion ist auch genau das richtige Stichwort, um die Strategie des 420 Jahre alten Traditionshauses zu beschreiben: Osiander … » weiterlesen

  • GS1 zeigt in Köln die Zukunft des Einkaufens.

    von Andre Schreiber am 20.Juni 2017 in News

    In Köln öffnete das völlig neu konzipierte GS1 Germany Knowledge Center nach dem Relaunch seine Pforten und präsentiert, was sich durch die Digitalisierung im Handel alles ändern wird. Strukturiert wird das Center durch drei Themenschwerpunkte, die aktuellste Technologien präsentieren und erlebbar machen. Im Experience Center werden die Besucher von Robotern und den virtuellen Guides Ava … » weiterlesen

  • REWE wird zum Marktplatz, B&B Hotels mit Handelskooperationen, Ikea will AR zum Durchbruch verhelfen.

    von Andre Schreiber am 20.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Marktplatz-Strategie: Signa Retail beschreitet ja gerade ziemlich konsequent den Weg, Marktplätze aufzubauen, etwa durch den Erwerb des Internet-Veteranen hood.de. Nun überrascht REWE mit der Meldung, zukünftig auch Partner-Produkte online anbieten zu wollen. Diese können dann separat bestellt werden, lassen sich aber auch über den eigenen Supermarkt-Service liefern. presseportal.de Kooperation: Die Hotels der Kette B&B … » weiterlesen

  • Amazon kauft Whole Foods – aber warum?

    von Andre Schreiber am 19.Juni 2017 in News Whole Foods gehört nun bald zu Amazon

    13,7 Mrd. US-Dollar will Amazon für die Lebensmittelkette Whole Foods in den USA auf den Tisch blättern. Im Kaufpreis enthalten ist auch die Übernahme der von der Kette angehäuften Schulden, die mehr als 3 Mrd. Dollar betragen. Aber was will Jeff Bezos mit dem auf Bio spezialisierten Händler? Die Transaktion soll im zweiten Halbjahr des … » weiterlesen

  • Anatomie eines Pop-up Stores, Patent gegen Showrooming, So sieht Lidl in den USA aus.

    von Andre Schreiber am 19.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Pop-up-Stores: Während die ersten Läden auf Zeit, die wie aus dem Nichts auftauchen, gerade auch viel mediale Aufmerksamkeit bekamen, gehören sie jetzt mehr oder weniger bereits zum festen Inventar des Marketing. Ein Artikel zeigt ausführlich die Phasen des Projekts. glossy.co Anti-Showrooming: Greift der Kunde im Laden zum Smartphone, ist das für viele Händler nach … » weiterlesen

  • Whitepaper: Omnichannel – Wie der Handel seine Kunden über alle Kanäle erreicht.

    von Florian Treiß am 18.Juni 2017 in Highlight, News, Trends & Analysen

    Omnichannel: Kaum ein Thema beschäftigt die Branche momentan mehr als die Frage, wie Händler ihre Kunden am Besten über alle Kanäle hinweg erreichen. „Die Entwicklung zum Omnichannel-Handel ist eine Riesenchance für viele Unternehmen. Die digitale Verzahnung zwischen stationärem Geschäft und Online – das ist die Zukunft des Handels“, sagt etwa Stephan Tromp, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des … » weiterlesen

Seite 2 von 24412345...102030...Letzte »