• ProSiebenSat.1, Yapital, Asos.

    von Christian Bach am 28.Februar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Location-based Services (LBS) avancieren zu mobilen Helfern in jeder Situation: Fast die Hälfte der Smartphone-Besitzer sucht nach stationären Geschäften in ihrer Nähe. Dabei greifen Männer mit 50 Prozent eher auf die Standortdienste zurück als Frauen mit 41 Prozent, so die Infografik des Marktforschungsinstituts Fittkau & Maaß. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – … » weiterlesen

  • Infografik: Location-based Services (LBS) avancieren zu mobilen Helfern in jeder Situation.

    von Christian Bach am 28.Februar 2014 in Trends & Analysen

    LBS-Helferlein: Fast die Hälfte der Smartphone-Besitzer sucht nach stationären Geschäften in ihrer Nähe. Dabei dominieren Männer mit 50 Prozent vor Frauen mit 41 Prozent. Geht es um günstige Angebote in der direkten Umgebung, sind iPhone-Besitzer anteilsmäßig vorneweg (34 Prozent) – noch vor Android-Nutzern mit 25 Prozent. Auch Checkins und Empfehlungsdienste fallen in die LBS-Kategorie. Rund … » weiterlesen

  • Square diversifiziert sein Geschäftsmodell: Neue Bestell-App und Übernahme von Bookfresh.

    von Christian Bach am 27.Februar 2014 in News

    Über den Tellerrand: Der US-Bezahl-Dienstleister Square will sich künftig über Mobile Payment hinaus als Management-System breiter aufstellen. Einerseits tüftelt Square weiter an mobilen Bezahllösungen wie der neuen Bestell-App Pickup, andererseits soll durch die Übernahme der Terminplanungs-Software Bookfresh das Geschäftsfeld diversifiziert werden. Square hat mit Pickup eine neue App vorgestellt, die das Bestellen und Abholen von Essen … » weiterlesen

  • mobalo, airfy, Libri.

    von Christian Bach am 27.Februar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INTERVIEW – mobalo will standortbasierte Werbung massentauglich machen: Dafür hat Geschäftsführer Tom Rauhe auch schon einen Plan parat: „Wir wenden uns auch an große Ketten. Wir wollen es jedem ermöglichen, diese Werbung zu machen.“ Sein Ziel: Unternehmen sollen für einen schmalen Taler standortbasierte Werbung nutzen können. Das Startup will Kunden mittels Location-based Advertising zurück … » weiterlesen

  • Interview: Tom Rauhe von mobalo will standortbasierte Werbung massentauglich machen.

    von Christian Bach am 27.Februar 2014 in Interviews

    „Wir wenden uns auch an große Ketten. Wir wollen es jedem ermöglichen, diese Werbung zu machen“, verspricht Tom Rauhe, Geschäftsführer der mobalo GmbH, im „Location Insider“-Interview. Sein Ziel: Unternehmen sollen für einen schmalen Taler standortbasierte Werbung nutzen können. Das Startup um die Gründer Dr. Michael Ihne, Tom Rauhe, Manfred Kuhn (v. l. n. r.) will Kunden mittels Location-based … » weiterlesen

  • DPD launcht Paket-Live-Tracking in Deutschland und will Lieferzeitpunkt präzisieren.

    von Christian Bach am 26.Februar 2014 in News

    Paket-Verfolgungsjagd: DPD startet das Paket-Live-Tracking in Deutschland. Damit hat es DPD als erster deutscher Paket-Dienstleister endlich geschafft, dass Kunden ihre Lieferungen in Echtzeit online auf einer digitalen Karte verfolgen können. Wie der Logistikdienstleister gestern bekanntgab, steht der Service bereits seit Ende Januar zur Verfügung und verzeichnet seitdem jeden Tag mehr als 100.000 Zugriffe. Kunden können … » weiterlesen

  • Electronic Partner, Apple, Rewe.

    von Christian Bach am 26.Februar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – Electronic Partner verzichtet – anders als Saturn und Media Markt – auf einen zentralen Onlineshop und lässt in seiner Online-Aufstellung eine markante Lücke frei. Doch für die dezentral organisierte Verbundgruppe und das Profil ihrer Händler – klein bis mittelgroß, beratungs- und servicestark, eher im nichturbanen Bereich angesiedelt – würde das nationale Online-Geschäft … » weiterlesen

  • Electronic Partner: Weniger Online? Mehr Local!

    von Matthias Hell am 26.Februar 2014 in Trends & Analysen

    „Sämtliche Online-Pläne liegen auf Eis“ – so fasste Internet World die Ende vergangener Woche bekannt gewordene Strategie von Friedrich Sobol, dem neuen Chef der Verbundgruppe Electronic Partner (EP), zusammen. Doch während sich EP von zentralen Online-Instrumenten verabschiedet, startet der Unterhaltungselektronik-Händlerverbund gleichzeitig eine Reihe von Initiativen in Sachen Local Commerce. Noch vor einem Jahr sah es … » weiterlesen

  • Immowelt übernimmt WG-Plattform Dreamflat.

    von Christian Bach am 25.Februar 2014 in News

    WG-Exit: Immowelt übernimmt das vor eineinhalb Jahren gegründete Startup Dreamflat, welches Wohngemeinschaften (WGs) vermittelt. Dabei wird die Immobilienplattform mit Sitz in Nürnberg wohl selbst bald vollständig vom Axel Springer Verlag übernommen. Dreamflat will mit dem Exit seine Bekanntheit und Reichweite steigern, so Gründer David Barnowsky. Das Berliner Unternehmen setzt bei der WG-Suche in seiner mobilen … » weiterlesen

  • MyLorry, Volvo, Uber.

    von Christian Bach am 25.Februar 2014 in Kurzmeldungen

    – LOCAL HEROES – MyLorry setzt auf ein breites Spektrum an Transportvarianten und ein an MyTaxi angelehntes App-Modell. Damit wollen die Gründer des Berliner Startups nicht nur bei C2C-Nutzern punkten, sondern sich auch als Logistikpartner für Einzelhändler und Online-Plattformen profilieren. Denn: Je mehr Akteure auf den Markt für Same-Day-Delivery treten, umso wichtiger wird es für … » weiterlesen

Seite 215 von 234« Erste...102030...213214215216217...220230...Letzte »