• Einfach-machen-lassen will Lieferung und Service aus einer Hand anbieten.

    von Matthias Hell am 05.August 2014 in Local Heroes

    Mit einem Netzwerk von deutschlandweit 1.000 Servicepartner bietet Einfach-machen-lassen flächendeckend Dienstleistungen in den Bereichen Computer, IT und TV an. Das partnerschaftlich ausgerichtete Geschäftsmodell des Unternehmens ermöglicht es zum einen Online-Händlern, auch vor Ort Präsenz zu zeigen. Auf der anderen Seite bietet die Teilnahme am Service-Netzwerk von Einfach-machen-lassen lokalen Dienstleistern die Möglichkeit, über das Netz zusätzliche Aufträge zu generieren.

  • Mobiles Blindenleitsystem: Beacons navigieren über den San Francisco Airport.

    von Julian Heck am 04.August 2014 in News Foto: indoo.rs

    Durchgelotst: Der Flughafen San Francisco wird bis Herbst mit 500 Beacons ausgestattet. Das österreichische Technologie-Unternehmen indoo.rs installiert die auf Bluetooth Low Energy basierenden Beacon-Sender testweise im Terminal 2. Über die Beacons können Signale an Smartphones, auf denen die dazugehörige App installiert ist, verschickt werden. Die Idee hinter der Vorrichtung ist ein Blindenleitsystem. Die Beacons sollen … » weiterlesen

  • SAP, Mango, Myobis.

    von Julian Heck am 04.August 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INTERVIEW – SAP hat seine Pendler-Plattform TwoGo vor kurzem auch für Privatpersonen geöffnet: SAP-Manager Jörg Richter berichtet im Interview, welche Evolutionsstufen die ortsbezogene App bereits hinter sich hat und warum TwoGo keine unmittelbare Konkurrenz für Plattformen wie Mitfahrgelegenheit.de ist. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – Mango will mit Megastores Online-Kunden in die Städte locken. Die … » weiterlesen

  • Interview: Jörg Richter von SAP über die Pendler-Plattform TwoGo.

    von Christian Bach am 04.August 2014 in Interviews

    Location-based Service von SAP: Der Walldorfer IT-Konzern hat TwoGo, eine App-basierte Plattform für Fahrgemeinschaften zum Büro, vor kurzem auch für Privatpersonen freigegeben. „Die SAP Unternehmensmission ‚Help the world run better‘ lautet auf TwoGo angewendet ‚Help the world drive better‘, wobei mit ‚better‘ weniger Emissionen, Lärm, Energieverbrauch, Straßenabnutzung und Staus gemeint sind“, sagt Jörg Richter. Er arbeitet … » weiterlesen

  • Carrefour trackt Einkaufswagen mit Beacons.

    von Julian Heck am 01.August 2014 in News

    Verfolgungsjagd im Supermarkt: Die international tätige Supermarkt-Kette Carrefour möchte in seinen stationären Supermärkten Kundenverläufe analysieren. Dafür nutzt der Konzern die Technologie Bluetooth-Low-Energy (BLE). Carrefour testet ab Herbst in drei spanischen Filialen das Tracken von Einkaufswagen und Einkaufskörben mit Beacons. Diese sind an den Wägen und Körben befestigt und sollen von Sensoren an den Decken erkannt werden. Kunden des … » weiterlesen

  • Metro-Gruppe, LinTech, Yoints.

    von Julian Heck am 01.August 2014 in Kurzmeldungen

    – L-BUSINESS – Metro-Gruppe online erfolgreich: Obwohl der Handelskonzern insgesamt ein negatives Quartalsergebnis vorgelegt hat, gibt es erfreuliche Nachrichten. Der Onlinehandel legt im 2. Quartal um 20 Prozent zu. Die Online-Umsätze machen aber immer noch einen kleinen Teil der Gesamteinnahmen aus. onlinehaendler-news.de, metrogroup.de (PDF) LinTech stellt Beacon-Entwicklerkit vor: Der Berliner Bluetooth-Spezialist bietet ab sofort ein Entwicklerkit für kundenspezifische … » weiterlesen

  • Location-based Services und Local Commerce: Die Top 10 von Location Insider im Juli 2014.

    von Christian Bach am 01.August 2014 in Trends & Analysen

    1. Infografik: In 20 Jahren zum Weltmarktführer? Amazon in Zahlen. Von Cadabra zu Amazon: Ziemlich genau vor 20 Jahren, im Juli 1994, gründete Jeff Bezos Cadabra in Seattle. Aus Cadabra wurde schnell Amazon. Sein Unternehmen sollte unbedingt mit A beginnen, um unter anderem bei alphabetischer Sortierung immer ganz vorn zu landen. Bezos wälzte das Wörterbuch … » weiterlesen

  • Vorstufe zum M-Commerce: Ikea erweitert Katalog-App.

    von Julian Heck am 31.Juli 2014 in News

    Mehr als nur ein Katalog: Ikea erlaubt Nutzern ihrer mobilen Katalog-App künftig, favorisierte Artikel zu markieren und als Einkaufsliste abzuspeichern. Dass die schwedische Möbelhauskette nicht bloß einen Katalog druckt, sondern versucht mit mobilen Zusatzfunktionen die Multi-Channel-Verknüpfung voranzutreiben, ist inzwischen bekannt. Schon im letzten Katalog hat der schwedische Möbelhandelskette eine Augmented-Reality-Funktion eingeführt. Nutzer können mithilfe der … » weiterlesen

  • Yelp, Amazon, Karstadt.

    von Christian Bach am 31.Juli 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Beacon-Technologie verstehen und anwenden können:  Um zu veranschaulichen was sich hinter Beacon, iBeacon und BLE verbirgt und wie die Technologie das Geschäft beleben kann, hat der Mobile-Wallet-Experte PassKit die Infografik „The Visual Guide to iBeacon Apple’s Indoor Proximity System“ erstellt. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – Yelp meldet erstmals Gewinne: Zum ersten Mal … » weiterlesen

  • Infografik: Beacon? iBeacon? BLE? Wir klären auf.

    von Christian Bach am 31.Juli 2014 in Trends & Analysen

    Fachwörter-Wahnsinn: Bei den ganzen Fachbegriffen rund um die Beacon-Technologie sehen weder Kunden noch Händler durch. Deshalb hat der Mobile-Wallet-Experte PassKit die Infografik „The Visual Guide to iBeacon. Apple’s Indoor Proximity System.“ erstellt. Der Guide beginnt mit der grundsätzlichen Unterscheidung zwischen iBeacon und Beacon. iBeacon ist Apples Implementierung der Bluetooth-Low-Energy (BLE)-Technologie für Produkte ab iOS7. Beacons … » weiterlesen

Seite 224 von 276« Erste...102030...222223224225226...230240250...Letzte »