• Infografik: Wie stationäre Händler Showroomer zu Kunden machen können.

    von Christian Bach am 14.März 2014 in Trends & Analysen

    Showroomer zu Käufern machen: 16 Prozent der Kunden, die sich in einem Geschäft ein Produkt anschauen, haben bereits vorher entschieden dieses im Internet zu kaufen. Was können Händler gegen diese Form des reinen Showroomings tun? Wie können sie Kunden wieder zum Kaufen in stationären Geschäften anregen? Die britische Designagentur Foolproof hat sich diese Fragen gestellt … » weiterlesen

  • Starbucks-App soll Trinkgeld, Schüttelmodus und Bestellung im Voraus integrieren.

    von Christian Bach am 13.März 2014 in News

    Innovative Kaffee-App: Die Kaffeehauskette Starbucks will ihre mobile Anwendung am 19. März relaunchen und damit unter anderem digitales Trinkgeld erlauben. Über die iPhone-App können Kunden bereits seit 2011 in den USA bezahlen. Kaffee-Käufer können nach dem Relaunch den Starbucks-Mitarbeitern erstmals auch Trinkgelder in den 7.000 US-Filialen sowie denen in Großbritannien und Kanada spendieren. Kunden können dabei … » weiterlesen

  • iPad-Kassensysteme, Blue Ocean Media, Pepperbill.

    von Christian Bach am 13.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – iPad-Kassensysteme im Vergleich: Während sich Systeme wie Orderbird und Gastrofix sich vor allem auf Cafés, Bars und Restaurants fokussieren, gibt es auch Lösungen wie Inventorum, roc.Kasse und SumUp, die sich primär an kleinere Händler richten. Wir von Location Insider haben uns die wichtigsten Anbieter genauer angeschaut. weiterlesen auf locationinsider.de‏ – L-BUSINESS – Blue … » weiterlesen

  • Was bieten iPad-Kassensysteme für Gastronomie und Handel?

    von Matthias Hell am 13.März 2014 in Trends & Analysen

    Über das iPad-Kassensystem Inventorum haben wir vor kurzem in unserer Artikelserie Local Heroes berichtet. Das System richtet sich an kleine und mittelgroße Händler, berücksichtigt neben der Kassenfunktion auch Kundenverwaltung und Warenwirtschaft – und ermöglicht vor allem den Online-Verkauf angelegter Artikel. Inventorum baut damit eine clevere Brücke vom Instore-Einsatz in den E-Commerce. Doch wie halten es … » weiterlesen

  • Bezahl-App: Flypay macht Zahlung ohne Kellner möglich.

    von Christian Bach am 12.März 2014 in News

    On the fly: Flypay launcht eine Mobile-Payment-App und erhält eine Finanzspritze. Das britische Startup startet heute seine mobile Bezahl-Anwendung und streicht gleich zu Beginn eine Finanzierung in Höhe von 1 Mio Pfund vom Mobile-Payment-Spezialisten Entreé Capital ein. Mit der Flypay-App können Restaurant-Kunden ihre Rechnung mobil bezahlen, indem sie einen QR-Code auf dem Tisch abscannen oder … » weiterlesen

  • Lovoo, DocMorris, CityMaps2Go.

    von Christian Bach am 12.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – Die Flirt-Plattform Lovoo hat ihren Hauptsitz in Dresden, direkt im Zentrum zwischen Hauptbahnhof und Frauenkirche. Dort soll er vorerst auch bleiben, selbst wenn das Startup Ende Februar ein Büro in der Berliner Backfabrik eröffnet hat. Lovoo will weiter international expandieren und arbeitet an einem responsiven Webportal, damit auch Nutzer ohne Smartphone auf den … » weiterlesen

  • Lovoo: Ein Hausbesuch bei der Dating-App.

    von Christian Bach am 12.März 2014 in Trends & Analysen

    Die Flirt-Plattform Lovoo hat ihren Hauptsitz in Dresden, direkt im Zentrum zwischen Hauptbahnhof und Frauenkirche. Dort soll er vorerst auch bleiben, selbst wenn das Startup Ende Februar ein Büro in der Berliner Backfabrik eröffnet hat. Von dort aus sollen Kreative und Strategen die Internationalisierung des standortbasierten Flirt-Netzwerks vorantreiben. „Da unser Team aber weiter wächst, beginnen … » weiterlesen

  • Mobile Produkt-Ideen: Mulu launcht Shopping-App The Latest.

    von Christian Bach am 11.März 2014 in News

    BuzzFeed fürs Shopping: Das US-E-Commerce-Startup Mulu launcht die App The Latest. User der App erhalten darin für sie potenziell interessante Produktempfehlungen in einem Feed. Dafür können App-Nutzer vorher ihre Interessen angeben. Themenspezifisch werden Nutzern dann entsprechende Online-Plattformen empfohlen. Hat ein Nutzer bei Interessen die Kategorie „Devices“ angeklickt, wird ihm zum Beispiel Mashable oder Wired als Fachlektüre … » weiterlesen

  • Aetka, Shelfbucks, Deutsche Post.

    von Christian Bach am 11.März 2014 in Kurzmeldungen

    – LOCAL HEROES – Die Telekommunikations-Kooperation Aetka hat eine der interessanteren Antworten auf die Herausforderung der Verknüpfung des dezentralen Händlernetzes mit einem zentralen Online-Angebot. Auf dem Portal Fragprofis.de können Aetka-Händler Kunden aus ihrem Einzugsgebiet beraten – und sich damit als kompetenter Ansprechpartner vor Ort profilieren. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – Shelfbucks stellt BLE-Supermarkt-App auf … » weiterlesen

  • Beratungsportal Fragprofis.de stärkt lokale Telekommunikationshändler.

    von Matthias Hell am 11.März 2014 in Local Heroes

    Für alle Verbundgruppen stellt die Verknüpfung ihres dezentralen Händlernetzes mit einem zentralen Online-Angebot eine große Herausforderung dar. Eine der interessanteren Antworten darauf stammt von der Telekommunikations-Kooperation Aetka: Auf dem Portal Fragprofis.de können Aetka-Händler Kunden aus ihrem Einzugsgebiet beraten – und sich damit als kompetenter Ansprechpartner vor Ort profilieren. „Der stationäre Handel und das Internet sind … » weiterlesen

Seite 232 von 254« Erste...102030...230231232233234...240250...Letzte »