• Google stampft Bufferbox ein und setzt auf Same-Day-Delivery (SDD).

    von Christian Bach am 24.Februar 2014 in News

    SDD statt Paketstationen: Google macht den im November 2012 übernommenen kanadischen Anbieter für Paketstationen Bufferbox dicht. Das Konzept der Bufferbox-Paketstationen war ähnlich dem der deutschen Paketstationen von DHL. Kunden konnten sich dafür registrieren und erhielten eine festes Paketschließfach, an dem sie rund um die Uhr Pakete abholen und zum Versand hinterlegen konnten. Nun hat Google … » weiterlesen

  • Zalando, LostnFound, Airbnb.

    von Christian Bach am 24.Februar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – Zalando möchte in Zukunft mehr vom Einzelhandel lernen und plant künftig einen dramatischen Umbau der Shop-Architektur, wie Maik Klotz in seiner Satire berichtet. Der Berliner Online-Versandhändler wächst langsamer als gedacht. Jetzt ist ein internes Strategiepapier aufgetaucht, das aufzeigt wie neue Käufer künftig erreicht werden sollen. Schenkt man den Ausführungen Glauben, dann wäre … » weiterlesen

  • Zalando plant dramatischen Umbau der Shop-Architektur.*

    von Gastautor am 24.Februar 2014 in Trends & Analysen

    von Maik Klotz Der Berliner Online-Versandhändler Zalando möchte in Zukunft mehr vom Einzelhandel lernen und plant künftig einen dramatischen Umbau der Shop-Architektur. Das geht aus einem geheimen Strategiepapier hervor.* Zalando wächst langsamer als gedacht. Jetzt ist ein internes Strategiepapier aufgetaucht, das aufzeigt wie künftig neue Käufer erreicht werden sollen. Schenkt man den Ausführungen Glauben, dann … » weiterlesen

  • It’s Tango-Time: Google will Smartphone mit 3D-Raumerkennung entwickeln.

    von Christian Bach am 21.Februar 2014 in News

    3D in der Hosentasche: Der Internetriese Google werkelt einmal mehr an künstlicher Intelligenz. Dazu hat Google das „Project Tango“ gestartet, an dessen Ende die Entwicklung eines lernfähigen Smartphones stehen soll, welches Räume mithilfe von 3D-Sensoren ausmessen und kartographieren können soll. „Das Ziel des Projektes Tango ist, mobilen Geräten ein menschliches Verständnis von Raum und Bewegung zu … » weiterlesen

  • Volvo, 9flats, Wirecard.

    von Christian Bach am 21.Februar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Gesteigerte Kaufkraft dank Smartphones: Während der Fashionweek nutzten rund drei Viertel der Modefans ein Smartphone, etwa jeder Siebte ein Tablet. Fast alle Modefans (97 Prozent) nutzten ihr mobiles Gerät in einem Geschäft, 29 Prozent zum Preisvergleich. Das haben Millennial Media und On Device Research in Untersuchungen zur Nutzung von mobilen Endgeräten in … » weiterlesen

  • Infografik: Gesteigerte Kaufkraft dank Smartphones.

    von Christian Bach am 21.Februar 2014 in Trends & Analysen

    Mobile fördert Kaufkraft: Während der Fashionweek nutzten rund drei Viertel der Modefans ein Smartphone, etwa jeder Siebte ein Tablet. Fast alle Modefans (97 Prozent) nutzten ihr mobiles Gerät in einem Geschäft, 29 Prozent zum Preisvergleich. Das haben Millennial Media und On Device Research in Untersuchungen zur Nutzung von mobilen Endgeräten in Verbindung mit dem daraus … » weiterlesen

  • Amazon wird auch in Deutschland zum mobilen Supermarkt.

    von Gastautor am 20.Februar 2014 in News

    Lebensmittel per Klick: Amazon bringt seinen mobilen Supermarkt „Amazon Fresh“, der bereits in den USA gestartet ist, nach Deutschland. Spätestens im September sollen Lebensmittel auch hierzulande bis vor die Haustür geliefert werden können. Das berichtet die Bild-Zeitung unter Berufung auf Insider-Informationen. Das Personal für den neuen Lieferservice werde gerade von einem Expertenteam rekrutiert und soll … » weiterlesen

  • von Hoesslin, DHL, Gravis.

    von Christian Bach am 20.Februar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – „Mobile Geräte fungieren für Location-based Services wie ein Katalysator – je weiter sie sich verbreiten, desto nutzerzentrierter muss auch der Ansatz sein“, schreibt WiFi-Experte Christian von Hoesslin von Ruckus Wireless in seinem Gastbeitrag für Location Insider. Dabei wird die „hochverfügbare und leistungsfähige Infrastruktur“ von drahtlosem Internet immer häufiger zur Basis für standortbasierte … » weiterlesen

  • WiFi als Basis für Location-based Services.

    von Gastautor am 20.Februar 2014 in Trends & Analysen

    von Christian von Hoesslin Zu wissen, wo sich jemand aufhält, ist wichtig, denn nur so können Unternehmen gezielt und effektiv mit diesen Personen interagieren. Das ist das grundlegende Konzept hinter Location-based Services (LBS). Im Rahmen dessen haben Indoor-Technologien in letzter Zeit Aufmerksamkeit auf sich gezogen: Apple hat den Indoor-Kartographen WiFiSLAM gekauft, Google Maps unterstützt mehr … » weiterlesen

  • Supermarkt-Navi: Philips leuchtet Supermarkt-Kunden den Weg.

    von Christian Bach am 19.Februar 2014 in News

    Ein Licht am Ende des Tunnels: Der niederländische Elektronikkonzern Philips will Kunden mithilfe von LED-Lichtimpulsen in Richtung der Smartphone-Kamera durch Supermärkte lotsen. Die Zeiten orientierungsloser Kunden, die in der Obst- oder Fertigprodukte-Abteilung umherirren und nach dem richtigen Waren suchen, sollen so bald der Vergangenheit angehören. Die Navigationstechnologie von Philips, die ein bisschen an Apples iBeacon-Technik … » weiterlesen

Seite 236 von 254« Erste...102030...234235236237238...250...Letzte »