• Social Insights Handel #10: Lidl sorgt für viel Gesprächsstoff im September.

    von Gastautor am 04.Oktober 2017 in News, Trends & Analysen

    In Zusammenarbeit mit Brandwatch zeigen wir in der monatlichen Serie „Social Insights Handel“, über welche Händler im letzten Monat besonders oft im Social Web gesprochen wurde. Was waren die Topthemen und welche Unternehmen stehen in den Unterhaltungen hoch im Kurs? Mehr als 235.000 Erwähnungen fanden im September auf Twitter, Facebook, Instagram, News-Seiten, Foren und Blogs rund um Handelsunternehmen wie … » weiterlesen

  • Voice Commerce auf dem Vormarsch, Lidl und Tchibo punkten online, Innenstädte im Wandel.

    von Samuel Held am 04.Oktober 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Voice Commerce ist mehr als ein weiterer Touchpoint zum Kunden. Laut „Retail Report 2017“ könnten Sprachassistenten bald 60 Prozent der Kundenkommunikation übernehmen. Während in den USA immer mehr Menschen über Alexa, Siri und Google Home einkaufen, nutzen in Deutschland bisher vor allem Heavy-Online-Shopper das Angebot. ixtenso.com Beste Online-Shops: Lidl, Tchibo und Weltbild sind die … » weiterlesen

  • Digitale Trends im Handel: Die 5 beliebtesten Beiträge im September 2017.

    von Florian Treiß am 04.Oktober 2017 in In eigener Sache, Trends & Analysen

    Ab sofort blicken wir wieder regelmäßig auf die beliebtesten Beiträge des Vormonats zurück. Hier die fünf am häufigsten gelesen Beiträge von Location Insider, Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des Handels, aus dem September 2017. IKEA setzt auf Augmented Reality: Neue App pünktlich zum Start des iPhone X. Perfektes Timing: Parallel zur Vorstellung des neuen iPhone X … » weiterlesen

  • Generation 45plus – Enttäuschung beim Einkaufserlebnis.

    von Andre Schreiber am 29.September 2017 in News Grassfish Report

    Grassfish, Entwickler von Digital Signage-Lösungen legt einen Report vor, der die Erwartungen der Kunden an das Einkaufserlebnis im stationären Handel untersucht. Das Ergebnis unterstreicht, dass der Handel Nachholbedarf hat. Der kostenlos abrufbare Report ist das Ergebnis einer Befragung von 500 Kunden. Die gute Nachricht für den stationären Handel lautet, dass rund 69 Prozent der Befragten … » weiterlesen

  • Detego bietet „Instore Lean Edition“, Digitale Touchpoints bei s.Oliver, Google Shopping mit Änderungen für Händler.

    von Andre Schreiber am 29.September 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Bestandsgenauigkeit ist für den Modehandel die Basis für zahlreiche Services, zum Beispiel die Reservierung von Produkten in anderen Filialen. Detego bietet jetzt mit “InStore Lean Edition” eine mobile Einstiegslösung für kleinere Händler an. Das cloudbasierte System hilft bei der Warenerfassung, und beschleunigt die Inventur. Damit sorgt es für eine größere Bestandsgenauigkeit und somit auch … » weiterlesen

  • Orsay mit interaktiven Digital Signage Elementen.

    von Andre Schreiber am 28.September 2017 in News

    Der Modehandel gehört zu den Branchen, die sich aktuell besonders intensiv Gedanken darüber machen, die Kunden vom Besuch der Läden zu überzeugen. Digitale Elemente spielen hierbei eine wichtige Rolle, wie das Beispiel Orsay zeigt. Den Flagship-Store von Orsay porträtiert das Invidis Magazin. Das Motto des Ladens lautet „My Fashion Connection“, und das wird auch in … » weiterlesen

  • Roboter im Handel, Mobile Payment erklärungsbedürftig, 5 Trends im Handel der Zukunft.

    von Andre Schreiber am 28.September 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Roboter im Handel: Die Bedeutung von Automatisierungs- und Robotik-Lösungen im Handel nimmt zu. Das ist das Ergebnis einer Studie des EHI Retail Institut. Nach der Befragung führen geradezu klassische Gründe zum Einsatz solcher Lösungen. Steigerung der Effizienz, Kostenreduzierung, der Wunsch, den Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern und nicht zuletzt auch der Mangel an Fachkräften. … » weiterlesen

  • Chance für deutsche Händler: Chinesische Reisende mit digitalen Services begeistern.

    von Kay Ulrike Treiß am 27.September 2017 in Interviews, News

    Mit 2,5 Millionen Übernachtungen pro Jahr in Deutschland sind chinesische Touristen die zweitgrößte Reisegruppe aus Übersee. Eine lukrative Zielgruppe also für den deutschen Handel. „Die Chinesen erwarten mittlerweile Services, die sie aus dem Heimatland gewohnt sind und freuen sich etwa, per Alipay oder WeChat Pay auch in Europa bezahlen zu können“, sagt Sven Spöde. Der China-Experte … » weiterlesen

  • Mehr Genauigkeit beim Location Based Marketing.

    von Andre Schreiber am 27.September 2017 in News

    Standortmarketing per Geofencing ist keine neue Entwicklung. GroundTruth reduziert die dabei auftretenden Streuverluste noch weiter, dank zweiter cleverer Techniken. Bisher funktionierte Location Based Advertising nur durch Ansprache von Usern, die sich innerhalb eines definierten Radius befinden. Dieses System wird „Radial Geofence“ genannt. Damit lässt sich eine hohe Reichweite erzielen, aber der Händler muss auch Streuverluste … » weiterlesen

  • Neuromarketing im Handel, Weckerlkonfigurator in Österreich, RFID macht Schuhpaare unzertrennlich.

    von Andre Schreiber am 27.September 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Neuromarketing: Entscheidet der Kopf oder der Bauch, wenn der Kunde ein Produkt in den Einkaufswagen legt? Je mehr Sinne beim Verkauf angesprochen werden, umso mehr kann der Kunde zum Kauf bewegt werden. Eigentlich ein alter Hut, der im Handel aber nicht konsequent eingesetzt wird. Heike Scholz widmet sich in ihrem Artikel dem Thema und … » weiterlesen

Seite 3 von 26212345...102030...Letzte »