• Decathlon überrascht Kunden mit einem Sportpark.

    von Andre Schreiber am 17.März 2017 in News

    Klotzen beim Verkaufen: Das ist das Motto der 37. deutschen Filiale von Sport-Fachdiscounter Decathlon in Köln. Eines der Highlights des neuen Geschäfts ist ohne Zweifel der Sportpark direkt vor der Tür, der 2.500 Quadratmeter umfasst. Hier können die Kunden auf einem Kunstrasenplatz, einem Feld für Streetbasketball, einer Multi-Aktionsfläche sowie 3 Boule-Plätzen gleich die Artikel ausprobieren. … » weiterlesen

  • Top-Trends im Ladenbau und Store-Design, Indoor-Navigation mit KI-Unterstützung, Alexa von Amazon.

    von Andre Schreiber am 17.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Top-Trends im Ladenbau und Store-Design auf der diesjährigen EuroShop waren unter anderem Emotionalisierung, digitale Anwendungen, Personalisierung und auch Story Telling. Einen anschaulichen Überblick über die Highlights der Messe liefert der Artikel, darunter etwa auch die Suggestion von Jahreszeiten im Laden dank digitaler Technik. stores-shops.de Indoor-Navigation wünschen sich nicht wenige Kunden als digitalen Service des … » weiterlesen

  • Jo-Ann Fabric and Craft nutzt Re-Targeting im Laden.

    von Andre Schreiber am 16.März 2017 in News

    Re-Targeting von Instore-Kunden: Die gezielte Ansprache mit Werbung, die sich auf Produktrecherchen oder besuchte Webseiten bezieht, ist für die Nutzer im Web keine Besonderheit. Einen interessanten Ansatz wählt das das Unternehmen „Jo-Ann Fabric and Craft“, das seine Kunden auch im Laden mit Re-Targeting erreichen will. In allen 850 Filialen des Händlers, der sich auf Pflanzen … » weiterlesen

  • Erfahrungen mit hyperlokalen Kampagnen, Haptik im E-Commerce, Ende des Beacon-Marketings.

    von Andre Schreiber am 16.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Hyperlokal: In den vergangenen 12 Monaten haben nicht wenige Unternehmen und Händler mit Konzepten experimentiert, um Kunden via Smartphone in die Läden zu locken. Welche Erfahrungen und Ergebnisse konnten in diesen hyperlokalen Kampagnen gesammelt werden? Eine Übersicht. adzine.de Haptischer E-Commerce: Die Möglichkeit, Waren anzufassen, zu riechen und zu schmecken, wird gerade von den Kunden … » weiterlesen

  • Die Customer Journey im Möbelmarkt: Eine komplexe Reise über viele Kanäle.

    von Gastautor am 16.März 2017 in Highlight, News, Trends & Analysen

    Von Arne Stock (Co-Founder und Vorstand von moebel.de) Der größte Teil vom Möbel-Kuchen wird offline verdient. Entwarnung also für den stationären Handel? Nein, ganz im Gegenteil: Schon die deutschen Online-Umsätze liegen bei über 2,3 Mrd. Euro pro Jahr und ein Scheibchen davon kann dem einen oder anderen Einrichtungsgeschäft gar nicht so schlecht schmecken. Doch dafür muss … » weiterlesen

  • Online-Offline-Verknüpfung – Adobe mit Lösungen für den Handel.

    von Andre Schreiber am 15.März 2017 in News

    Zusammenwachsen von Online- und Offline-Shopping: Das steht bei nicht wenigen Handelsmanagern auf der Agenda. Doch oft bleibt das dann doch eher eine abstrakte Größe. Der Softwarehersteller Adobe will den Handel mit seinen Produkten beim Erreichen dieses Ziels unterstützen und hat eine ganze Reihe von Lösungen zusammengestellt. Im Zentrum stehen die Software-Flaggschiffe Creative und Marketing Cloud. … » weiterlesen

  • Self-Checkout Lösungen in der Übersicht, Smartphones killen Modelabel, Maschinelles Lernen im Einzelhandel.

    von Andre Schreiber am 15.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Self-Checkout oder Supermärkte ganz ohne Kassenschlangen sind seit dem Gerücht um Amazon Go ein im Lebensmitteleinzelhandel stark diskutiertes Thema. Einen Überblick zu den verschiedenen Ansätzen liefert dieser Artikel. gfm-nachrichten.de Smartphones sind inzwischen bei Teenagern eine Verlängerung des Armes. Jedenfalls dürften Eltern gelegentlich diesen Eindruck haben. Ein lesenswerter Artikel aus den USA untersucht den Einfluss … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Martina Novotny von Depot.

    von Kay Ulrike Treiß am 15.März 2017 in Fragebögen

    „Ich mag es, wenn ich mit einem Einkauf meinen Einkaufszettel komplett abhaken kann und nicht in drei unterschiedliche Geschäfte gehen muss“, gesteht Martina Novotny, Gesamtvertriebsleitung von Depot. Im Dezember 2016 wurde die Onlinespezialistin zum Head of On- und Offline Sales ernannt. Ein durchaus branchenunüblicher Schritt mit Signalwirkung, überwacht klassischerweise doch ein Vertriebler aus dem stationären … » weiterlesen

  • Pagro nutzt Beacons in allen Filialen.

    von Andre Schreiber am 14.März 2017 in News Pagro Beacons

    Beacons in der Fläche: In allen seinen 145 Filialen in Österreich führt der Büroartikel-Händler Pagro Beacon-Technologie ein. Rund 4.000 Geräte wurden dazu landesweit installiert. Sobald der Kunde auf seinem Smartphone die Bluetooth-Funktion aktiviert und Nutzer der Kundenkarten-App mobile-pocket ist, erhält er exklusive Angebote aufgespielt, die weder online noch auf anderem Weg beworben werden. Wie das … » weiterlesen

  • In Conversational Commerce einsteigen, See now – shop now im Modehandel, Markenaufbau als Händler.

    von Andre Schreiber am 14.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Conversational Commerce wird der Versuch genannt, über Sprachassistenten Waren und Produkte an die Kunden zu verkaufen. Gerade Alexa von Amazon steht dabei im Zentrum des Interesses, nachdem die Echo-Modelle ja inzwischen von allen Kunden bestellt werden können. Aber wie steigen interessierte Händler am besten in das Thema ein? Wie kann eine Alexa-Anwendung entwickelt werden? … » weiterlesen

Seite 3 von 23012345...102030...Letzte »