• Das Wettrüsten gegen Amazon Go.

    von Andre Schreiber am 06.April 2018 in News

    Das Konzept von „Amazon Go“, dem Supermarkt ohne Kasse von Amazon, mischt den Einzelhandel ordentlich auf. Gerade internationale Player zeigen sich beeindruckt und wollen ihren Kunden ebenfalls einen möglichst bequemen Einkauf in ihren Geschäften ermöglichen. So eröffnet Walmart jetzt gerade in China seinen ersten „Hightech“ Supermarkt. Dort setzt das Unternehmen auf ein hochentwickeltes Regalsystem, das … » weiterlesen

  • Chatbots im Handel, Valora und seine Digitalisierungspläne, Mietkündigung für Karstadt in Leipzig.

    von Andre Schreiber am 06.April 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Chatbots: Braucht der Handel tatsächlich die von KI getriebenen IT-Systeme mit Namen wie Mildred oder Margot? Ist das nur ein Hype und technisch schon wieder veraltet? Stephan Lamprecht hat sich darüber Gedanken gemacht. Um das Thema Chatbots geht es auch bei unserem nächsten Mobilisten-Talk am 16. Mai in Berlin, bei dem u.a. Chatshopper-Gründerin Antonia Ermacora … » weiterlesen

  • Bosch macht seine Marke in eigenem Shop erlebbar.

    von Andre Schreiber am 05.April 2018 in News

    In Wien hat Bosch einen Marken-Shop eröffnet, den ersten in Europa. Dort will der Hersteller seine Produktwelt für den Kunden erlebbar machen und setzt dabei auf Digital Signage und aktuelle Technik. In der Mariahilfer Straße in Wien präsentiert und verkauft der Hersteller auf 400 Quadratmetern seine Haushaltsgeräte. Die Lichtinszenierung wurde auf das Raumkonzept optimal abgestimmt. … » weiterlesen

  • Beratungsklau ist eine Mär, neues Händler-Ranking, Ikea zieht es in die Stadt.

    von Andre Schreiber am 05.April 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Beratungsklau: Den hält Martin Spingys in seinem Gastbeitrag schlicht für eine Mär. Darin lässt er Experten und Händler zu Wort kommen, um rund um die Future City Langenfeld einen Blick auf die aktuelle Situation des stationären Handels zu werfen. Er arbeitet auch heraus, dass viele Probleme nach wie vor hausgemacht sind. zukunftdeseinkaufens.de Händler-Ranking: Ein … » weiterlesen

  • Edeka-Kaufmann aus Hamburg optimiert Kommunikation im Laden.

    von Andre Schreiber am 04.April 2018 in News

    Die Durchsagen an der Kasse eines Supermarkts kennt jeder Kunde. Mal wird ein Stornoschlüssel gebraucht, oder ein Mitarbeiter muss sich um den Leergutautomaten kümmern. Hinter dieser Kommunikation steckt aber auch ein Problem. Denn der Mitarbeiter, der Hilfe benötigt, kann nicht sicher sein, dass sich jetzt ein Kollege tatsächlich  um das Problem kümmert. Ein Edeka-Kaufmann aus … » weiterlesen

  • Roboter von Kunden akzeptiert, virtueller Lagerbestand vermeidet „Out of Stock“, Kunden geben Daten für Treuepunkte.

    von Andre Schreiber am 04.April 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Roboter im Handel werden offenbar von den Kunden durchaus als Gesprächspartner akzeptiert und gern genutzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Unternehmens Elaboratum. Interessanterweise empfinden gerade die “Best Ager” die Interaktion damit als besonders einfach. wiwo.de Virtueller Lagerbestand: Mit einem virtuellen Lagerbestand, der auf Produkten basiert, die auf Abruf bei Produzenten oder in … » weiterlesen

  • B8ta – Läden direkt aus der Zukunft des Handels.

    von Andre Schreiber am 03.April 2018 in News

    In insgesamt neun Läden in den USA lädt der Händler die Kunden dazu ein, die neuesten Technik-Produkte direkt vor Ort auszuprobieren. Design und Technik hinter den Kulissen lassen die Zukunft des Handels mehr als erahnen. Bei B8ta gibt es viele Produkte, die so noch nie im Handel präsentiert wurden. Rucksäcke mit Solarpaneelen und Diebstahlsicherung, Ringe, … » weiterlesen

  • Multichannel bei Euronics, Algorithmen sorgen für Frische, Psychografisches Targeting in der Kundenansprache.

    von Andre Schreiber am 03.April 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Euronics: Die Verbundgruppe verfolgt seit drei Jahren verstärkt einen Multichannel-Ansatz. Das Konzept trägt offenbar Früchte. So wachsen wie erhofft die Online-Umsätze deutlich, aber auch die stationären Partner profitieren von den Kunden, die Waren vor Ort abholen und zusätzlich etwas kaufen. Wie der Ansatz funktioniert, erklärt der Leiter Multichannel-Marketing Philipp Neuffer im Interview. neuhandeln.de E-Food: … » weiterlesen

  • Concardis erweitert seine Multichannel-Plattform.

    von Andre Schreiber am 29.März 2018 in News

    Vor etwa einem halben Jahr hat der Zahlungsdienstleister Concardis seine Lösung „Payengine“ vorgestellt. Die Multichannel-Plattform wurde jetzt noch einmal deutlich aufgewertet. Im Multichannel-Zeitalter ist es für Händler wichtig, dass die Transaktionen aus den verschiedenen Kanälen zentral zusammenlaufen. Genau das bildet Concardis mit seiner „Payengine“ ab. Die Lösung bündelt die Abrechnungskanäle des Händlers, etwa aus Online-Shop … » weiterlesen

  • Self-Scanning hat Luft nach oben, Whitebox macht Digitalisierung erlebbar, Alibabas Speaker bekommt Augen.

    von Andre Schreiber am 29.März 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Self-Scanning: In Umfragen begrüßen Kunden stets SB-Kassensysteme, um Schlangen im Laden zu vermeiden. In der Praxis stehen dann immer deutlich weniger Kunden davor, als der Handel erwartet hat. Daran sind die Händler aber nicht ganz unschuldig, meint Peer Schader. Was er in seinem Artikel berichtet, hat wenig mit einer positiven Kundenerfahrung zu tun. supermarktblog.com … » weiterlesen

Seite 3 von 29012345...102030...Letzte »