• Smarte Produkthilfen per RFID, Geräte für Gastro-Konzepte im Handel, Amazon Fresh im Medienrauschen.

    von Andre Schreiber am 09.Mai 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Smarte Produkthilfen: Die Otto-Gruppe startet den zweiten Anlauf mit einer Art Dash-Aufkleber an ausgewählten Produkten. Dabei geht es aber nicht um den weiteren Verkauf, sondern um Hilfestellungen für die Kunden. Er streicht mit dem Smartphone über den am Produkt angebrachten Knopf und erhält anschließend online ergänzende Informationen: Bedienungsanleitungen, Tipps oder auch Kontakt zum Service-Team. … » weiterlesen

  • Warby Parker – alles andere als ein langweiliger Optiker.

    von Andre Schreiber am 08.Mai 2017 in News Green Room

    Brillenkauf als Erlebnis: Ein Geschäft für Brillenmode muss langweilig und nüchtern sein? Irrtum. Zum Konzept der US-Kette Warby Parker gehören Einkaufserlebnis und individuelle Ladengestaltung. In Los Angeles drehen die Kunden jetzt ihre eigenen Filme. Das Magazin Chainstoreage stellt das neue Geschäft der Kette für Brillenmode in Los Angeles vor. Die Nähe zu Hollywood hat die … » weiterlesen

  • Disruption im Modehandel, Manifest zu Local-Commerce, Parkplatz-Sheriffs sorgen für Ärger.

    von Andre Schreiber am 08.Mai 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Modehandel-Disruption: Steht der Modehandel vor einer wichtigen Zäsur? Ausgehend von dem vor einigen Wochen veröffentlichten Patent von Amazon, das die automatisierte Fertigung und Auslieferung von Kleidungsstücken beschreibt, widmet sich ein Hintergrundartikel dem Wandel im amerikanischen Modehandel. Lesenswert auch für alle Händler aus Deutschland. nytimes.com Local-Commerce-Manifest: Spätestens seit den 90er Jahren gilt es ja als … » weiterlesen

  • Social Insights Handel #5: Von Einhörnern und digitalen Fashionberatern.

    von Gastautor am 08.Mai 2017 in News, Trends & Analysen

    In Zusammenarbeit mit Brandwatch zeigen wir in der monatlichen Serie „Social Insights Handel“, welche Händler den größten Buzz auf Nachrichtenportalen sowie bei Facebook, Twitter und Co. erzeugt haben. Von Brandwatch-Expertin Michaela Vogl Worüber wurde im letzten Monat über bekannte Handelsunternehmen im Social Web gesprochen? Was waren die Topthemen und welche Unternehmen stehen in den Unterhaltungen hoch im Kurs? … » weiterlesen

  • Lokales Marketing: So gewinnen stationäre Händler online Kunden für ihre Filialen. [Advertorial]

    von Werbepartner am 08.Mai 2017 in Advertorial, Trends & Analysen

    “Online und mobil sichtbar sein? Brauche ich nicht! Ich will doch, dass die Kunden in mein Geschäft kommen.” Diese Denkweise ist leider nach wie vor bei gerade bei kleineren und mittleren lokalen Unternehmen weit verbreitet. Damit verkennen sie jedoch, dass es für heutige Verbraucher bereits selbstverständlich geworden ist, über das Smartphone jederzeit Zugriff auf alle … » weiterlesen

  • Telefónica NEXT übernimmt Minodes.

    von Andre Schreiber am 05.Mai 2017 in News Logo Minodes

    Das auf Retail-Analytics spezialisierte Start-up Minodes wechselt den Besitzer. Wie beide Unternehmen bekannt gegeben haben, wird Minodes zu 100 Prozent eine Tochter von Telefónica NEXT. Der Kaufpreis soll im unteren zweistelligen Millionenbetrag liegen. Die Tochtergesellschaft des Mobilfunkanbieters ergänzt mit der Übernahme des Berliner Start-ups die eigene Kompetenz mit der Fähigkeit zur intelligenten Datenanalyse für stationäre … » weiterlesen

  • Omnichannel – so hat es die Popken Group gelöst, Shopping-Center in der Schweiz unter Druck, Beacons steigern Umsätze.

    von Andre Schreiber am 05.Mai 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Omnichannel: Unabhängig davon, ob Omni- und Multichannel-Strategien für den einzelnen Händler aus betriebswirtschaftlicher Sicht sinnvoll sind, bedeutet deren Umsetzung stets eine enorme Herausforderung für die IT. Eine Skizze des Aufwands bei der Popken Fashion Group (über 600 Filialen in 30 Ländern) zeichnet dieser Artikel. retailtechnology.de Shopping-Center stehen durch den wachsenden Online-Handel unter Druck. Für … » weiterlesen

  • Fashion Connection bei Orsay – digitale Technik in Düsseldorf.

    von Andre Schreiber am 04.Mai 2017 in News

    Digitale Nachrüstung: In seinem neuen Flagship-Store präsentiert die Kette Orsay jede Menge Technik, um den Kunden zu beeindrucken und ihm ein einprägsames Einkaufserlebnis zu verschaffen. Optische Höhepunkte des neuen Geschäfts sind sicherlich die 80 Zoll großen Bildschirme im Kassenbereich und in den Schaufenstern, wie u.a. gfm-nachrichten berichtet. Dort werden Produktvideos und Bilder ausgespielt. In einen … » weiterlesen

  • D-Day im Lebensmittelhandel, Shopping-Center müssen mehr Erlebnis bieten, Social Selling im Modehandel.

    von Andre Schreiber am 04.Mai 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – D-Day: Lang wurde er erwartet, der Start von Amazon Fresh in Deutschland. Sogar eine Pleitewelle im Lebensmittelhandel wurde im Vorfeld befürchtet. Nun wird bekanntlich nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Man darf also durchaus erstmal abwarten, wie sich Amazon in Berlin schlägt. Pressemitteilung des Unternehmens, internetworld.de Shopping-Center müssen sich mehr anstrengen, um … » weiterlesen

  • Omnichannel bei mobilcom-debitel: Geschäftsführer Hubert Kluske im Interview.

    von Florian Treiß am 03.Mai 2017 in Highlight, Interviews, News

    Endlich alles über alle Kanäle: mobilcom-debitel hat sich nach Investitionen in Millionenhöhe in den letzten Monaten zu einem Paradebeispiel für den Omnichannel-Handel gewandelt. Zuvor hatte der Mobilfunkspezialist jahrelang Onlineshop und Filialen stark getrennt. „Wir haben schon 2014 die Entscheidung getroffen dies zu ändern“, erzählt Geschäftsführer Hubert Kluske im Gespräch mit Location Insider. Doch die Omnichannel-Challenge war wahrlich nicht … » weiterlesen

Seite 3 von 23812345...102030...Letzte »