• Künstliche Intelligenz für Produktbewertungen, Chatbots und die Deutschen, Virtual Reality hat Potenzial.

    von Florian Treiß am 03.Mai 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Künstliche Intelligenz kann Produktbewertungen auf ein neues Level heben: Bei otto.de können Kunden neuerdings die wichtigsten Aspekte aus den Bewertungen herausfiltern. Ermöglicht wird das Prinzip mit Hilfe von Deep Learning: Ein Algorithmus erkennt automatisiert die häufigsten Aspekte der Bewertungen und identifiziert die Tonalität, also ob die Bewertung positiv, negativ oder neutral ist. … » weiterlesen

  • Video-Interview: Ercan Kilic von GS1 Germany über die Zukunft des Handels.

    von Florian Treiß am 02.Mai 2017 in Interviews, News

    „Den stationären Handel wird es auch im Jahr 2022 noch geben“, ist sich Ercan Kilic sicher. Wir haben den Leiter Mobile Commerce der GS1 Germany am Rande des Bonial Future Labs in Berlin (Nachbericht hier, Videobeitrag hier) für ein Video-Interview getroffen. Darin blickt Kilic in die Zukunft des Handels und sagt, dass Omnichannel Retailing bald … » weiterlesen

  • Digitales Kundengenom entschlüsseln, Mobile Payment löst keine Probleme, Bist Du noch Händler oder was?

    von Florian Treiß am 02.Mai 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Big Data im Handel: Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sollten  sowohl Händler mit stationären Wurzeln als auch E-Commerce-Anbieter das „digitale Genom“ ihrer Kunden entschlüsseln, rät Roland Berger in einer neuen Studie. Denn Erfolg haben schon heute v.a. die Anbieter, die Angebote unterbreiten können, die auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. rolandberger.com Mobile Payment liefert … » weiterlesen

  • Loom – ECE bietet viele digitale Highlights in Bielefeld.

    von Andre Schreiber am 28.April 2017 in News Digitale Navigation am Terminal

    Digitale Technik für das Einkaufserlebnis. Was ECE in Hamburg ausprobiert, geht anderswo in Serie. Noch befindet sich das „Loom“ in Bielefeld im Bau. Aber schon jetzt steht fest, dass auch hier viel moderne Technik zum Einsatz kommen wird. Ein Bericht der Neuen Westfälischen wagt bereits einen Blick in die Zukunft des Einkaufszentrums, das im Herbst … » weiterlesen

  • Indoor-Navigation von Philips, Apotheken-Verbund eröffnet digitale Filiale, Big Data verändert den Modekauf.

    von Andre Schreiber am 28.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Indoor-Navigation: LED-Lichtkonzepte werden immer intelligenter und bieten dem Handel neue Einsatzmöglichkeiten. Das Unternehmen Philips stattet seine Leuchten mit Beacon-Technologie aus. Und Media Markt nutzt dies in den Niederlanden im Rahmen seiner Shopping-App. Der Artikel porträtiert die Lösung. industriemagazin.at Apotheken vor Ort wehren sich nach wie vor mit Händen und Füßen gegen die Konkurrenz aus … » weiterlesen

  • Suzuki nutzt Beacons im Händler-Marketing.

    von Andre Schreiber am 27.April 2017 in News Logo Suzuki

    Beacons laden zum Spielen ein: Zur Promotion des Modells Ignis hat Suzuki eigens eine App entwickeln lassen. Sie bietet den Nutzern ein Gewinnspiel, und dem Autohaus Ansätze und frische Datensätze für das Marketing. Die Marketing-Aktion ruht auf drei Säulen. Einem speziellen Tablet, der Android-App und Beacons, die direkt am Fahrzeug im Verkaufsraum des Händlers angebracht … » weiterlesen

  • Alexa als Stilberater, Digitale Wallets und mobiles Bezahlen in Harmonie, Hunkemöller probiert es mit Fitness.

    von Andre Schreiber am 27.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Alexa schaut jetzt auch zu. Ein neuer Streich von Amazon. Der Echo Look ist eine Standkamera, die auf Zuruf Fotos und Videos aufnimmt. Dabei geht es dem Unternehmen nicht darum, dass der Nutzer schöne Selfies machen kann. Das rund 200 Dollar teure Gerät vergleich auch verschiedene Outfits miteinander und wird so zum Stilberater für … » weiterlesen

  • Die Deutschen zahlen ungern mobil.

    von Andre Schreiber am 26.April 2017 in News Anteil Kartenzahlungen Deutschland

    Bargeld lacht: Im Rahmen des Kartenkongresses hat das EHI Retail Institute seine aktuelle Studie „Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel 2017“ vorgestellt. Demnach zahlen die Deutschen immer noch gern bar. Fast 78 Prozent ihrer Einkäufe zahlen die deutschen Konsumenten nach wie vor mit Bargeld. Das gilt insbesondere für geringfügige Beträge. Das liegt nach Ansicht der Autoren der … » weiterlesen

  • Amazons Alexa als trojanisches Pferd, Tegut und der Pakt mit dem Teufel, Strategien für kleinere Händler.

    von Andre Schreiber am 26.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Alexa: Endlich hat mal jemand mal die toxische Wirkung von Amazons Alexa und Echo auf den Handel beschrieben. Zwar hat die freundliche Stimme aus der Dose gelegentlich noch Verständnisprobleme, wie wir ebenfalls in einem Test feststellen mussten, aber der Sprachassistent ist wohl das trojanische Pferd des Konzerns zur Übernahme der Handelsherrschaft. wiwo.de Teufelspakt: Wie … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Tobias Pankow von Storck.

    von Kay Ulrike Treiß am 26.April 2017 in Fragebögen

    „Ein tägliches Ärgernis in der Handelslandschaft sind Platzierungen und Produktpräsentationen, die weder dem Marktanteil entsprechen noch der Kundenbeliebtheit gerecht werden“, sagt Tobias Pankow. Der gebürtige Münchner ist seit Anfang des Jahres Leiter New Channel bei Storck. 1903 wurde der Süßwarenhersteller von August Storck gegründet, hatte nur drei Mitarbeiter. Heute hat das Familienunternehmen mehr als 5.800 … » weiterlesen

Seite 4 von 238« Erste...23456...102030...Letzte »