• Indoor-Positionierungssystem im Live-Einsatz bei Edeka.

    von Andre Schreiber am 07.März 2017 in News Indoor Positionsbestimmung

    LED-Standortbestimmung im Supermarkt: Bei Edeka Paschmann in Düsseldorf-Bilk kommt das erste lichtbasierte Indoor-System zum Einsatz. Die im Markt verbauten LED-Leuchten von Philips werden zur Standortbestimmung des Kunden genutzt. Per Smartphone wird er dann durch den 2.400 Quadratmeter großen Supermarkt geführt. Die von Favendo entwickelte App wertet die Signale aus den LED-Leuchten aus und kann die aktuelle … » weiterlesen

  • Marqt zeigt wie moderner Supermarkt geht, Digitale Etiketten auf der Euroshop, Omnichannel im Zentrum der IT-Ausgaben.

    von Andre Schreiber am 07.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Supermärkte werden sich in der Zukunft mehr einfallen lassen müssen, als das optimierte Sortiment möglichst perfekt auf der Fläche zu verteilen. Dass sich frische Lebensmittel auch völlig anders verkaufen lassen, zeigt das Beispiel des Marqt in Gelderlandplein in den Niederlanden. Die Biokette präsentiert pfiffige Ideen. supermarktblog.com Digitale Etiketten bieten dem Handel neue Möglichkeiten, … » weiterlesen

  • Social Insights Handel #3: Die neue Kampagne von Edeka sorgt für kritische Stimmen auf Twitter.

    von Gastautor am 07.März 2017 in News, Trends & Analysen

    In Zusammenarbeit mit Brandwatch zeigen wir in der monatlichen Serie „Social Insights Handel“, welche Händler den größten Buzz auf Nachrichtenportalen sowie bei Facebook, Twitter und Co. erzeugt haben. Von Brandwatch-Expertin Michaela Vogl Wie sprach die Twitter-Landschaft im letzten Monat über deutsche Handelsunternehmen? Was waren die Top-Themen und Top-Hashtags? Für die Social-Analyse wurden mithilfe der Social Listening-Plattform Brandwatch Analytics … » weiterlesen

  • NCR stellt Technik für den Handel der Zukunft vor.

    von Andre Schreiber am 06.März 2017 in News NCR Scan & Go in Russland

    Omnichannel der Zukunft: Auf der EuroShop 2017 wird NCR gleich eine ganze Reihe von Neuheiten präsentieren, die den Handel bei der Digitalisierung und Transformation unterstützen sollen. Darunter Technik für Scan&Go, aber auch Software für das effizientere Warenmanagement. Der „NCR FastLane Mobile Shopper“ erleichtert beispielsweise den Bezahlvorgang. Die Kunden können damit per App auf dem Smartphone … » weiterlesen

  • Weiblicher Blick im Ladendesign, Internet of Things als Shoppinglösung, Fast Lane per App.

    von Andre Schreiber am 06.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Weiblicher Blick: Wie sieht es aus, wenn Frauen einen Laden für Frauen gestalten? Gibt es so etwas, wie den weiblichen Blick im Handel? Ganz offensichtlich, wie Einblicke in „Sport Chek Woman“ zeigen. Einladend, hell und mit jeder Menge Personalisierung ausgestattet. chainstoreage.com Internet of Things als Shopping-Lösung: Entwicklungen wie der Dash-Button oder auch Amazon Echo … » weiterlesen

  • 24/7 Einkauf im stationären Handel dank digitaler Technologie.

    von Andre Schreiber am 03.März 2017 in News Interaktives Schaufenster

    Einkaufen ohne Ladenschluss: Das macht eine Kooperation der beiden Unternehmen POSeidon Digital und Heidelpay möglich. Dank eines integrierten Beamers wird damit jedes Schaufenster zu einem Touch-Display. Die Kunden können über die Benutzeroberfläche nicht nur Informationen über die ausgestellten Produkte erhalten, sondern im Warensortiment des Händlers stöbern und Artikel in den Warenkorb legen. Die Lieferung kann … » weiterlesen

  • Aktuelle Ladenkonzepte im Modehandel, Roboter im stationären Handel, Amazon doch kein Jobkiller.

    von Andre Schreiber am 03.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Modehandel steht durch Online-Angebote zunehmend unter Druck. Mit unterschiedlichen Ladenkonzepten, Digitalisierung und Storetelling wollen die Händler die Kunden stationär überzeugen. Was zählt, sind Klasse statt Masse, Pfiffigkeit vor immer gleichen Warenpräsentationen. Das wird aus der reich bebilderten Rundreise deutlich. stores-shops.de Roboter werden in der nahen Zukunft häufiger im Einzelhandel auftauchen. Und nicht nur als … » weiterlesen

  • Wenn Onliner stationäre Läden eröffnen – Zalando kauft Kickz.

    von Andre Schreiber am 02.März 2017 in News, Trends & Analysen

    Für eine nicht näher genannte Summe übernimmt Zalando den Filialisten Kickz, der mit Sneakers, Basketball- und Streetwear im Jahr 2015 mit seinen 15 Läden in Berlin, Hamburg, Köln und München, einen Umsatz von 42 Millionen Euro erwirtschaftet hat. Folgt Zalando damit einfach einem Trend? Schließlich befindet sich das Unternehmen damit in guter Gesellschaft. Ehemalige Pure … » weiterlesen

  • Virtuelle Küchenarbeiten bei Ikea, Alexa im Lebensmitteleinzelhandel, Lokale Online-Marktplätze kritisch betrachtet.

    von Andre Schreiber am 02.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Virtuelles Pfannenwenden können Kunden bei IKEA in Kanada ausprobieren. In seiner Filiale in Toronto dürfen die Besucher bis zum 21. Mai mit einer virtuellen Küche interagieren. Ziel ist es, Rückschlüsse darüber zu erhalten, was den Kunden bei der Küchenplanung konkret hilft. Derweil haben die Telekom und Zeiss AG eine Partnerschaft für eine neue AR-Brille … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Bonials neuem Deutschlandchef Frederic Handt.

    von Kay Ulrike Treiß am 01.März 2017 in Fragebögen

    „Der Handel wird seinen Kunden mithilfe von optimierten Omnichannel-Strategien eine noch bessere Retail-Erfahrung bieten“, sagt Frederic Handt zur Zukunft des stationären Handels. Der 43-Jährige ist neuer Managing Director von Bonial Deutschland und verantwortet in dieser Funktion die Marken kaufDA und MeinProspekt sowie die Dienstleistungssparte Bonial Services. Frederic Handt hat vor seinem Engagement bei Bonial zahlreiche leitende Funktionen im deutschen und … » weiterlesen

Seite 5 von 230« Erste...34567...102030...Letzte »