• Mobile Payment funktioniert nicht, Markthallen im Vergleich, WeChat Pay in München.

    von Andre Schreiber am 21.November 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Mobile Payment: So richtig in Fahrt kommt hierzulande das mobile Bezahlen im Laden nicht. Regelmäßig wird viel über die Gründe spekuliert. Eine einfache Antwort könnte vielleicht sein, dass es aus unterschiedlichen Gründen nicht funktioniert. Ein Indiz dafür liefert ein groß angelegter Praxistest. Dabei konnte in 53 von 77 Fällen nicht mobil gezahlt werden. retailtechnology.de … » weiterlesen

  • Der Kunde muss in den Mittelpunkt: Wolf Schulte-Hillen über die MAPIC in Cannes.

    von Gastautor am 21.November 2017 in Highlight, News, Trends & Analysen

    Die MAPIC ist die internationale Handelsimmobilienmesse, die Entscheidungsträgern der Immobilienbranche Gelegenheit bietet, etablierte und aufstrebende internationale Marken und Handelsunternehmen zu treffen und sich zu den Themen Standortentwicklung und Leasing auszutauschen. Der Grand Seigneur des deutschen Handels, Wolf Schulte-Hillen, war in der vergangenen Woche in Cannes dabei und schildert für Location Insider seine Eindrücke. Von Wolf … » weiterlesen

  • Logistikspezialist startet Omnichannel-Plattform.

    von Andre Schreiber am 20.November 2017 in News

    Dem Kunden Produkte auf allen Kanälen anzubieten und verfügbar zu machen. Das gilt als ein mögliches Erfolgsrezept für den Handel, um auf die geänderten Einkaufsgewohnheiten der Kunden zu reagieren. Aber die Forderung ist schneller geschrieben als auch umgesetzt. Das gilt gerade für die Modebranche mit ihren Herausforderungen. Der Spezialist für Mode-Logistik Meyer & Meyer will … » weiterlesen

  • Baumärkte und die Digitalisierung, Mietmodelle und der Handel, US-Möbelkette übernimmt AR-Startup.

    von Andre Schreiber am 20.November 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Baumärkte haben sich mit der Digitalisierung erst Zeit gelassen, geben jetzt aber so richtig Gas. Das ist auch notwendig, denn schließlich tummelt sich Amazon auch auf diesem Feld. Die Branche hat dabei mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen. So liefern die Hersteller in der Regel keine Produktdaten. Das macht die Sache nicht einfacher. absatzwirtschaft.de Mieten: … » weiterlesen

  • Tommy Hilfiger zelebriert in London die Digitalisierung und sich selbst.

    von Andre Schreiber am 17.November 2017 in News

    In der Londoner Regent Street hat das Modeunternehmen Tommy Hilfiger seinen „Store of the Future“ aufgebaut. Offline und Online werden dort auf erstaunliche Weise miteinander verbunden. Das Konzept beeindruckt und zeigt Mut. Denn die Zeit der Warenlager in einem Modeladen scheinen vorbei. Es werden Einzelstücke präsentiert. Auf Farbvarianten, Größen und andere Artikel haben die Kunden … » weiterlesen

  • Amazon Go in den Startlöchern, Markenerlebnisse digital schaffen, Beleuchtungssystem im stationären Handel.

    von Andre Schreiber am 17.November 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Amazon Go: In den Medien verdichten sich die Hinweise, dass Amazon seine technologischen Probleme bei der Entwicklung des Ladens ohne Kasse in den Griff bekommen hat. Demnach steht die Eröffnung des ersten Geschäfts mit dem neuen Konzept kurz bevor und es wird derzeit intensiv an der Vermarktung gearbeitet. bloomberg.com, tamebay.com Markenerlebnisse: Da der Bedarfskauf … » weiterlesen

  • Koblenz-App geht an den Start.

    von Andre Schreiber am 16.November 2017 in News Koblenz App

    Die neue App der Stadt Koblenz will sich deutlich von anderen Städte-Apps durch den Einsatz von Location Based Services abheben. Mangel an Apps rund um eine bestimmte Region herrscht in den Stores von Apple und Google wahrlich nicht. Mal sind die Städte-Apps mehr oder weniger offiziell, oft handelt es sich aber auch um die Entwicklung … » weiterlesen

  • Deichmann experimentiert mit Local Inventory Ads, Rewe öffnet DHL-Paketshops, Prospekt-App in der Schweiz.

    von Andre Schreiber am 16.November 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Deichmann: Der Multichannel-Händler hat mit “Local Inventory Ads” (LIA) von Google experimentiert. Diese verbinden Online-Suche und stationäre Läden. Ein offenbar erfolgversprechender Weg. LocaFox bietet ja Händlern jetzt auch einen einfachen Weg zur Nutzung von LIA an, wie gestern berichtet. lead-digital.de REWE verdingt sich inzwischen als Abholstationen für Pakete, die per DHL zugestellt werden sollen. … » weiterlesen

  • R2D2 und C3PO lassen grüßen: Wie Machine Learning das (Online)-Kundenerlebnis verändert.

    von Gastautor am 16.November 2017 in News, Trends & Analysen

    Von Tjeerd Brenninkmeijer (BloomReach) Dass immer mehr Unternehmen Machine Learning nutzen, um die Customer Experience zu optimieren, ist nicht verwunderlich. Es mangelt schlicht und einfach an Alternativen. Als erste Branche überhaupt setzte man diese Technologie im E-Commerce ein, um Inhalte zu personalisieren – was dem Ziel dient, Verkäufe und Umsätze anzukurbeln. Inzwischen verwendet auch die … » weiterlesen

  • Studie von Bonial zeigt: Mobiles Marketing entscheidend für innerstädtischen Handel.

    von Andre Schreiber am 15.November 2017 in News, Trends & Analysen Bonial Studie

    Bereits im fünften Jahr in Folge legt die Hochschule Niederrhein ihre große Handels-Studie vor. Im Auftrag von Bonial Deutschland und dem Handelsverband Deutschland (HDE) wurden Verbraucher nach ihrem Smartphone- und Einkaufsverhalten befragt. Sie zeigt vor allem eines: Die Erwartungen an das digitale Angebot von Einzelhändlern in Innenstädten ist groß. Für die bundesweit repräsentative Untersuchung hat … » weiterlesen

Seite 5 von 271« Erste...34567...102030...Letzte »