• Amazon plant Handel mit gebrauchten E-Books, Tom Tailor startet chinesischen Online-Shop, Metro unterstützt Gastro-Startups.

    von Markus Gärtner am 04.März 2016 in Kurzmeldungen

    – L-BUSINESS – Amazon will auch in Deutschland mit gebrauchten E-Books handeln, vermutet amazon-watchblog.de. In den USA gilt das entsprechende Patent seit 2013, in Deutschland gibt es juristische Bedenken. Der stationäre Buchhandel warnt vor einem möglichen Zusammenbruch des Marktes. amazon-watchblog.de Tom Tailor startet seinen ersten Online-Shop in China auf JD.com. Der Hamburger Kleiderhändler hat im … » weiterlesen

  • Alnatura baut Online- und Offline-Geschäft aus.

    von Christian Bach am 03.März 2016 in News

    Multichannel-Händler: Nicht nur die vegane Supermarktkette Veganz will auf allen Kanälen expandieren, jetzt zieht auch Alnatura nach. Der Bio-Supermarkt testet seinen ursprünglich für Anfang 2016 geplanten 3D-Onlineshop nun doch erst im 2. Quartal. Dafür lädt das hessische Unternehmen auch Kunden ein: „Wir verstehen den 3D-Shop als neue Form des Online-Einkaufs, eine Kombination aus neuartigem Einkaufserlebnis in Verbindung … » weiterlesen

  • Google startet neues Bezahl-Pilotprojekt, Amazon eröffnet weitere Abholstation, Target investiert in E-Commerce.

    von Christian Bach am 03.März 2016 in Kurzmeldungen

    – L-BUSINESS – Google startet eine neue Bezahl-App, bei der das Handy während des Bezahlvorgangs in der Tasche bleibt. Nutzer der neuen App „Hands Free“ können u.a. bei McDonald’s, Papa John’s und einigen Händlern in San Francisco und Umgebung zahlen, ohne ihr Smartphone zu berühren. Das bereits seit längerem angekündigte Bezahlverfahren funktioniert losgelöst von Android Pay … » weiterlesen

  • Dehner bastelt weiter am Crosschannel-Konzept.

    von Christian Bach am 02.März 2016 in News

    IT im Grünen: Dehner baut sein Crosschannel-Konzept weiter aus. Die Gartencenter-Kette eröffnet morgen den neugestalteten Markt in Frankfurt-Rödelheim im Westen der Mainmetropole. Dehner lässt seine Kunden in dem Crosschannel-Pilotmarkt Produkte an sogenannten „digitalen Infopoints“ bestellen und nach Hause liefern. „Wir haben dafür vier Videostehlen mit Tablets ausgestattet, an denen sich Kunden über das Sortiment informieren … » weiterlesen

  • Notebooksbilliger partnert für Same Day Delivery mit Zalando, Minodes bekommt Millionenspritze, BeaconInside mit Beacon-as-a-Service.

    von Christian Bach am 02.März 2016 in Kurzmeldungen

    – L-BUSINESS – Notebooksbilliger bietet Same Day Delivery nun auch in Berlin an. Der Online-Händler tritt dafür dem bestehenden Liefernetzwerk von Zalando bei. Notebooksbilliger.de hat die taggleiche Lieferung bisher nur in Hannover getestet. notebooksbilliger.de Minodes bekommt eine Millionenspritze für die Expansion in die USA und Großbritannien. Der Londoner Investor Markt Tech Holding lässt für ein … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Jürgen Leuschel von massivum.

    von Kay Ulrike Treiß am 02.März 2016 in Fragebögen

    „Wir sind momentan in der Hochsaison für das Möbelgeschäft“, sagt Jürgen Leuschel von massivum im Fragebogen von Location Insider. Für seine Möbelhäuser in Leipzig, Frankfurt und Stuttgart sowie die zwei Möbel-Outlets in Leipzig und Chemnitz war jeder Tag der Woche gut, so Leuschel. Seine berufliche Karriere hat er bei Daimler im Finanz- und Controllingbereich gestartet. Jetzt … » weiterlesen

  • Rewe macht App zum digitalen Markt – aber nicht für alle Kunden.

    von Christian Bach am 01.März 2016 in News

    Mobile Commerce: Der Handelskonzern Rewe lässt Nutzer der eigenen iOS– und Android-App nun auch shoppen. Bisher waren Online-Bestellungen für Rewe-Kunden nur online möglich, aber nicht per App. Vorschläge, Rezepte, Angebote, Marktsuche und der Merkzettel sollen das mobile Einkaufen per Anwendung zusätzlich erleichtern. Außerdem werden Einkaufslisten und Warenkörbe zwischen Smartphone, Tablet und Desktop-PC synchronisiert. „Ab sofort … » weiterlesen

  • Migros weitet Abholkonzept aus, Aldi schließt Online-Shop in Australien, Zara setzt auf RFID.

    von Christian Bach am 01.März 2016 in Kurzmeldungen

    – L-BUSINESS – Migros will sein Abholkonzept „PickMup“ auf 290 Standorte ausweiten. Das Schweizer Handelsunternehmen lässt Kunden Produkte in einem Online-Shop der Unternehmensgruppe bestellen und z.B. in eigenen Supermärkten, Buchhandelsfilialen von Ex Libris, den Filialen des Nahversorgers Migrolino oder im Fitnesscenter abholen. migros.ch, derhandel.de Aldi will seinen Online-Shop in Australien in drei Wochen schließen. Darüber verkauft … » weiterlesen

  • Eigener Laden: Mister Spex traut sich doch.

    von Christian Bach am 29.Februar 2016 in News

    Onliner geht offline: Mister Spex hat im Berliner Shoppingcenter Alexa sein erstes eigenes Geschäft eröffnet und erweitert damit sein Multichannel-Konzept um einen weiteren Vertriebskanal. Der als Online-Pureplayer gestartete Händler bietet in dem Laden 1.400 ausgestellte Brillenmodelle auf 150 qm an. „Unseren eigenen Mister Spex-Store zu eröffnen, war für uns der nächste logische Schritt. Mit dem … » weiterlesen

  • Amazon partnert mit Morrisons, ElectronicPartner kooperiert enger mit Sparhandy, AVS startet Beacon-App.

    von Christian Bach am 29.Februar 2016 in Kurzmeldungen

    – L-BUSINESS – Amazon arbeitet für Lebensmittel-Lieferungen mit der britischen Supermarktkette Morrisons zusammen. Britische Amazon Prime- und Pantry-Kunden sollen zukünftig Morrisons-Produkte kaufen können. Die Supermarktkette will außerdem mit dem britischen Online-Supermarkt Ocado ein Abholsystem für das gesamte Land entwickeln. morrisons-corporate.com, techcrunch.com ElectronicPartner wächst enger mit Sparhandy zusammen. Die Verbundgruppe setzt ab dem 1. April bei der Vermarktung von Mobilfunkverträgen der … » weiterlesen

Seite 60 von 224« Erste...102030...5859606162...708090...Letzte »