• Online City Wuppertal macht kaum Umsatz, Kehrtwende bei Amazon Fresh, Walmart setzt auf Partystimmung bei den Kunden.

    von Andre Schreiber am 03.November 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Wuppertal: Die Online City gehört zu den Projekten, denen eine besondere Strahlkraft zugewiesen wird. Schließlich soll sie den stationären Handel fit für die Zukunft machen. Das mit Bundesmitteln geförderte Projekt kann allerdings mit seinen Umsatzzahlen nicht überzeugen. Zwischen 1.000 und 1.300 Euro Umsatz machen die 60 Händler im Durchschnitt monatlich – alle zusammen. Einer … » weiterlesen

  • Ikea aktualisiert Smart-Home-Produkte.

    von Andre Schreiber am 02.November 2017 in News

    Im Mai hatte Ikea ein Update für sein smartes Beleuchtungssystem angekündigt. Nun wurde das Versprechen eingelöst – mit Unterstützung von Amazons Alexa und Apples Siri. Ikeas Trådfri-Lampen lassen sich nun per Sprachbefehl steuern. Das Software-Update liefert die Unterstützung für Apples Heimautomatisierungssystem HomeKit sowie Amazon Alexa nach. Damit können die Kunden jetzt die Lampen über die … » weiterlesen

  • Hugo Boss eröffnet digitalen Showroom, wo Amazon sein Gemüse herbekommt, so sieht der Nordstrom-Laden ohne Waren aus.

    von Andre Schreiber am 02.November 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Showroom: Im August hatte der Modekonzern Hugo Boss einen digitalen Showroom angekündigt. Jetzt wurde er in Berlin eröffnet. Hier stellt das Unternehmen Einkäufern und Vertretern der Presse seine Pre-Fall-Kollektion für 2018 vor. Und verabschiedet sich damit auch von einer Tradition der Branche. Denn damit wird auf eine vollständige Musterkollektion in der Orderphase verzichtet. Farb- … » weiterlesen

  • Künstliche Intelligenz kann den Einzelhandel retten.

    von Andre Schreiber am 01.November 2017 in News Ebook Blue Yonder

    Konsumenten und Händler kommen gleichermaßen im Alltag immer häufiger mit künstlicher Intelligenz in Berührung. Oftmals, ohne das eigentlich zu bemerken. KI ist aber mehr als Medienhype. Ein neues E-Book zeigt Einsatzmöglichkeiten im Handel. Big Data, Roboter und KI – Wer aufmerksam das Geschehen in der Welt des Handels verfolgt, stößt in wechselnden Kombinationen auf diese … » weiterlesen

  • Audi bietet Gebrauchtwagen online, Schweizer Traditionsunternehmen wird digitaler, Alibaba und der Singles Day.

    von Andre Schreiber am 01.November 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Audi steigt jetzt selbst in den Handel mit Gebrauchtwagen ein. Damit zeigt das Unternehmen eine der Facetten, die vom Umbau der Automobilindustrie künden. Mit 70 Partnerunternehmen ist das neue Portal gestartet, auf dem die Kunden ihren Gebrauchtwagen inklusive Finanzierung, Zulassung mit Wunschkennzeichen und Lieferung bestellen können. Das wird natürlich auch von einer Werbekampagne begleitet. … » weiterlesen

  • Digitale Trends im Handel: Die 5 beliebtesten Beiträge im Oktober 2017.

    von Florian Treiß am 30.Oktober 2017 in In eigener Sache, Trends & Analysen

    Hier die fünf am häufigsten gelesen Beiträge von Location Insider, Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des Handels, aus dem Oktober 2017. Der klassische Handzettel dominiert (noch). Für die Angebotskommunikation im Lebensmitteleinzelhandel ist der klassische gedruckte Handzettel immer noch das wichtigste Werbemedium. Aber der Markt ändert sich, wie eine Untersuchung im Auftrag von Bonial Deutschland ergeben hat. Für … » weiterlesen

  • Einzelhändler bleiben hinter Kundenerwartungen zurück.

    von Andre Schreiber am 27.Oktober 2017 in News Radio Edelivery Report

    Das Unternehmen Radial hat seinen jährlichen Bericht veröffentlicht, der das Serviceangebot von Händlern in Europa untersucht. Der „eDelivery Index 2017“ zeigt, dass der Handel hier Chancen ungenutzt lässt. Für die Untersuchung wurden per Mystery Shopping die Angebote von 150 Händlern aus ganz Europa unter die Lupe genommen. Dabei wurde insbesondere auf die Auswahl von Lieferoptionen … » weiterlesen

  • Schleppende Digitalisierung im Modehandel, Millennials sind die Zukunft des stationären Handels, Bedeutung von Eigenmarken wächst.

    von Andre Schreiber am 27.Oktober 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Modehandel: Das Thema Umkleidekabine der Zukunft nimmt Jörg Oberwittler zum Aufhänger für seine Analyse des aktuellen Modehandels. Die Digitalisierung ist zwar in aller Munde, aber nicht jeder Händler packt das Thema auch entschlossen an. Niemand will der Erste sein, sondern wartet lieber darauf, was die anderen tun werden. Eine gefährliche Haltung. faz.net Millennials sind … » weiterlesen

  • Omnishopper sind bequem und preisbewusst.

    von Andre Schreiber am 26.Oktober 2017 in News EHI Shopper Analyse

    Haben die Kunden verschiedene Erwartungen an den Händler, je nach genutzten Kanal? Unterscheiden sich die Bedürfnisse von Konsumenten in der Online- und Offline-Welt? Das wollte das EHI herausfinden. In der aktuellen Studie „Omni-Shopper Journey“ hat das EHI im Auftrag von Stein Promotions die ganzheitliche, kanalübergreifende Customer Journey stationär und online in den Branchen Consumer Electronics, … » weiterlesen

  • Paydirekt soll 300 Mio erhalten, Target bietet Kaufunterstützung mit AR, Smartphone-Strategien des Handels.

    von Andre Schreiber am 26.Oktober 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Paydirekt kommt nicht so recht voran. Mit viel Ambitionen von den deutschen Banken und Sparkassen gestartet, sind Marktanteile und teilnehmende Händler überschaubar. Und das nach kolportierten 100 Mio Euro, die bereits in das Projekt geflossen sind. Jetzt wollen die Kreditinstitute 300 (!) Mio nachschießen. sueddeutsche.de Augmented Reality hat jetzt auch die US-Kette Target auf … » weiterlesen

Seite 8 von 271« Erste...678910...203040...Letzte »