• Sneaker-Hype im Modehandel, Digitalisierung allein genügt nicht, Trends für die Kassenzone.

    von Andre Schreiber am 31.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Sneaker-Hype: Sie sind nicht nur Gebrauchsgegenstand, sondern auch modisches Statement. Was früher einmal einfach Turnschuhe genannt wurde, ist inzwischen ein absolutes Hype-Thema. Man denke nur an die aus dem 3D-Drucker stammenden Sneaker von Adidas. An diesem Trend möchte auch der Modehandel teilhaben und startet mit ganz eigenen Formaten. Ein inspirierender Überblick. bte.de Digitalisierung allein … » weiterlesen

  • Smart-Screens mit personalisierter Werbung im Einkaufszentrum.

    von Andre Schreiber am 30.März 2017 in News Westfield Screen

    Retailer is watching you: Die Westfield Gruppe ist einer der größten Betreiber von Einkaufszentren in Australien, Neuseeland und Großbritannien. Zu den neuesten technischen Errungenschaften in seinen Häusern gehören besondere Smart-Screens, die personalisierte Werbung ermöglichen. Vorübergehende Passanten werden gescannt und personalisierte Werbung eingespielt. Herangezogen werden dazu Gesichtserkennung, Bewegungsmuster und Daten vom Smartphone. Geworben wird nicht nur … » weiterlesen

  • Supermärkte im Social Web, Quellen zu Mobile Commerce, Generation Z erreichen.

    von Andre Schreiber am 30.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Supermärkte in den sozialen Netzwerken. Wie präsentieren sich die deutschen Lebensmittelhändler im Internet? Das haben die beiden Unternehmen SEMrush und Brandwatch gemeinsam untersucht. Im Social Web wird am häufigsten über Lidl gesprochen, gefolgt von REWE und Aldi. Die Untersuchung liefert unter anderen auch Datenmaterial zu der Frage, welche Inhalte die Unternehmen ins Netz stellen … » weiterlesen

  • Interaktive Schaufenster im Schuhladen.

    von Andre Schreiber am 29.März 2017 in News Touch-Folien auf dem Schaufenster

    Geschäfte nach Ladenschluss: Die Onlinehändler-Plattform Schuhe24 startet einen neuen Service an ausgewählten Standorten. Dazu werden die Schaufenster interaktiv, zumindest teilweise. Denn im Testbetrieb werden zwei Varianten ausprobiert. An den Schaufenstern werden dazu Touch-Folien angebracht sowie ein spezieller Beamer installiert, wie etwa schuhkurier.de berichtet. Zum einen wird eine reine Videodarstellung getestet. Hier können sich die Kunden … » weiterlesen

  • Digitalisierung bei Sporthändler-Verbundgruppen, Produktbewertungen am Regal, Zukunftskonzepte für den Handel.

    von Andre Schreiber am 29.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Sporthändler-Verbundgruppen haben es im Zeitalter von Digital Commerce gleich doppelt schwer. Einerseits durch die Konkurrenz von Amazon & Co, zum anderen lassen sich viele Ideen nur langsamer umsetzen, da oft viel Überzeugungsarbeit bei den autonomen Händlern zu leisten ist. Was Intersport und Sport 2000 planen und bereits in Sachen Digitalisierung umsetzen, fasst ein Bericht … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Silvio Zeizinger vom Handelsverband Hessen-Süd.

    von Kay Ulrike Treiß am 29.März 2017 in Fragebögen, Highlight

    Für Silvio Zeizinger ist #handelneudenken gefordert. Der Geschäftsführer vom Handelsverband Hessen-Süd initiiert in diesem Jahr den mittlerweile 5. Hessischen Handelstag am 12. Oktober in Wiesbaden zum Thema #handelneudenken. Der gebürtige Leipziger arbeitet seit 2008 in dieser Position und ist „zuständig für alle Themen rund um Stadt & Handel, Ansprechpartner für Gründer/innen & Fördermittelprogramme, Finanzierung & Konzept- … » weiterlesen

  • Start-up Doob will Retouren im Modehandel reduzieren.

    von Andre Schreiber am 28.März 2017 in News Scanner von Doob auf der CeBIT

    Weniger Retouren: Von den Kunden zurückgeschickte oder zurückgebrachte Ware ist im Modehandel ein teures Problem. Da sind die Kosten für die Abwicklung und den Transport sowie die nicht unerheblichen Aufwendungen für das Wiederaufbereiten der Produkte. Auf der CeBIT, die am Wochenende zu Ende gegangen ist, präsentierte das Unternehmen Doob seine Lösung. Diese basiert im Kern … » weiterlesen

  • Rabattschlachten im Modehandel verschärfen Krise, was plant Amazon eigentlich, Langeweile im US-Handel.

    von Andre Schreiber am 28.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Rabattschlachten im Modehandel, die immer früher einsetzen, werden von den Händlern als ein schwerwiegendes Problem gesehen. Eine Analyse zeichnet ein differenziertes Bild der Branche, wonach nicht ausschließlich der Online-Handel für die Krise verantwortlich ist. So sinkt zwar in vielen Geschäften die Kundenzahl, dafür vergrößert sich aber die Bongröße. fashionunited.de Möbelgeschäfte, Shops für Elektronik und … » weiterlesen

  • Wie der Handel Millennials erreicht.

    von Andre Schreiber am 27.März 2017 in News

    Anspruchsvolle Millennials: Die Generation der „Digital Natives“ ist anspruchsvoll und erwartet viel, gerade beim Konsum. Für Händler und Marken ist die jüngere Generation auch deshalb interessant, weil sie die Kaufentscheidungen im Haushalt prägt. Wie können Händler und Marken aus dem Bereich der FMCG, also Waren des täglichen Bedarfs, schaffen, diese Zielgruppe zu erreichen? Ein Artikel … » weiterlesen

  • Sharing-Economy bei Otto erfolgreich, Hybrider Handel im Erzgebirge, Handels-Apokalypse in der Schweiz.

    von Andre Schreiber am 27.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Sharing-Economy: Statt etwas dauerhaft zu besitzen, wird es nur so lange geliehen, wie es auch genutzt wird. Gerade unter den Millennials ist diese Haltung verbreitet. Und so suchen Händler darauf eine Antwort. Aufsehen erregte Otto mit seinem „Otto Now“, das genau diesen Gedanken in das Zentrum stellt. Und es gab auch reichlich Kritik zu … » weiterlesen

Seite 9 von 238« Erste...7891011...203040...Letzte »