Payback startet bald Mobile Payment, Kik eröffnet 1.500 Läden, Tom Tailor schließt 100 Geschäfte.

von Christian Bach am 25.Februar 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Payback will sein eigentlich schon für 2015 angekündigtes mobiles Bezahlsystem bald starten. Inzwischen verdichten sich die Hinweise, dass ein Start von Payback Pay unmittelbar bevorsteht. Als einer der ersten großen Handelspartner könnte die Supermarktkette Real von Beginn an dabei sein.
mobilbranche.de

Kik will in den kommenden fünf Jahren mehr als 1.500 neue Läden in Europa eröffnen. Die Anzahl der Filialen soll von derzeit rund 3.360 auf 5.000 steigen, kündigt der Chef des Textildiscounters Patrick Zahn an. Auch eine US-Expansion sei langfristig denkbar. Kik will den Online-Umsatz langfristig von derzeit 2 auf 20 Prozent steigern.
handelsblatt.comsueddeutsche.dederhandel.de

Tom Tailor will dieses Jahr bis zu 100 Läden schließen und rund 100 Mitarbeiter in der Verwaltung entlassen, kündigt Vorstandschef Dieter Holzer an. Der Chef der Hamburger Modekette war in den vergangenen Monaten selbst wegen seines autoritären Führungsstils und seines hohen Gehalts in die Kritik geraten.
handelsblatt.commorgenpost.de

Barcoo reagiert auf den aktuellen Mars-Skandal: Die App des Berliner Produkt-Guides zeigt beim Scan von Snickers- und Mars-Schokoriegeln Infos zu einer großangelegten Rückruf-Aktion an. Hintergrund sind mögliche Plastikteile in Schokoriegeln.
unternehmen-heute.de

eBay testet das Belohnungsprogramm „eBay Social“ in Mexiko. Das Programm verbindet Elemente sozialer Medien und Prämienprogrammen: Kaufen Kunden bestimmte Produkte und empfehlen diese über Social Media weiter, erhalten sie beim nächsten Einkauf einen Rabatt.
ebaysocial.mx

PlaceIQ und LiveRamp verbinden TV-Kampagnen mit Kunden-Besuchen in stationären Geschäften. Das Analyse-Unternehmen und der Big-Data-Spezialist analysieren Fernsehwerbung und damit verbundene, standortbasierte Daten von Filialbesuchen. Das Besucherwachstum soll dabei um bis zu 46 Prozent steigen.
streetfightmag.com

xAd verkauft Stichwort-basierte, mobile Werbung für weltweit 100 Locations. Der Standort-Spezialist aus den USA hat ein neues Werbe-Tool namens MarketPlace gestartet. Dabei wird jede Location mit Stichworten belegt, wie „Fastfood-Liebhaber“, „Autohaus“ oder einfach „KFC-Filiale“.
adweek.com

– L-NUMBER –

UPS investiert in Deliv: Das US-Logistikunternehmen führt eine Finanzierungsrunde über 28 Mio Dollar für das Expressliefer-Startup an. Deliv liefert z.B. Produkte stationärer Händlern wie der US-Warenhauskette Macy’s innerhalb eines Tages aus. Die Gesamtfinanzierung steigt dadurch auf 40,5 Mio Dollar.
wsj.com (Abo)

– L-QUOTE –

„Der unbare Zahlungsverkehr muss insgesamt kostengünstig, effizient und einfach gestaltet werden.“

Laut HDE-Experte Ulrich Binnebößel ist Bargeld aber weiterhin ein wichtiges Zahlungsmittel im Einzelhandel.
einzelhandel.de

– L-TRENDS –

Kontaktlose Zahlungen werden mittlerweile von 57,3 Prozent der deutschen Händler akzeptiert, geht aus einer Studie des Kölner EHI Retail Institute hervor. Weitere 24,4 Prozent wollen kontaktlose Zahlungen in naher Zukunft annehmen.
esmmagazine.com

Online-Handel im Fokus: Das Unternehmer-Magazin „impulse“ erklärt anhand des Projekts „Mönchengladbach bei eBay“, wie Händler mit Hilfe des Online-Marktplatzes ihren Umsatz steigern. Händler sollten z.B. Notfallpläne für krankheits- oder urlaubsbedingte Ausfälle in der Schublade haben, um negative Bewertungen zu vermeiden.
impulse.de

Beacon-FAQ: Der Tech-Blog cio.com hat sechs wichtige Infos zusammengetragen, die Händler über die Bluetooth-Funksender wissen müssen. Dabei geht es z.B. um die Definition und Unterscheidungen zwischen den Beacon-Plattformen, aber auch um die Kosten und Nachteile von Beacons.
cio.com

Cidewalk hilft Händlern bei der lokalen Werbung. Über das Tool erscheinen Banner in regional beliebten Apps wie z.B. Pandora. Das Street Fight Journal stellt fünf weitere Tools vor, mit denen Händler mithilfe von E-Mail-Marketing schneller wachsen können.
streetfightmag.com

Bezahlanbieter im Vergleich: kreditkarte.net hat alle Payment Service Provider (PSP) in Deutschland in einer Tabelle zusammengefasst und vergleichen. Darunter sind u.a. auch PayPal, Wirecard und Worldpay.
ecommercenews.eu

– L-QUOTE –

„Bis zum Jahr 2020 wird der Anteil der Bargeldzahlungen im Einzelhandel weiter stark gesunken sein.“

David Klemm von MasterCard über das Bezahlen der Zukunft.
onlinehaendler-news.de

– L-FUN –

Die Flugzeug-Verschwörung: Nutzer von Google Maps wollen ein abgestürztes Flugzeug im Lake Harriet in den USA entdeckt haben. In der Region wird allerdings gar kein Flugzeug vermisst. Googles Erklärung, die Maps-Bilder entstünden aus mehreren Aufnahmen teils auch mit Flugzeugen, dürfte Verschwörungstheoretikern wohl eher nicht reichen.
n-tv.den24.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.