PayPal weitet CheckIn-Pilotprojekt aus.

von Matthias Hell am 03.März 2014 in News

Nachdem das PayPal-Pilotprojekt zur Bezahlung mittels mobilem CheckIn und Gesichtserkennung bislang nur auf Gastronomiebetriebe beschränkt war, weitet der Payment-Dienst den Service nun auch auf Berliner Einzelhändler aus.

Neuer PayPal CheckIn-Pilotpartner: Polly Paper

Neuer PayPal CheckIn-Pilotpartner: Polly Paper

So bietet u.a. seit Ende Januar das – ebenfalls in Nähe des Rosenthaler Platzes gelegene – umweltfreundliche Schreibwarengeschäft Polly Paper die Bezahlung per PayPal-CheckIn an. Während PayPal für die Umsetzung der Lösung in Cafés und Restaurants auf die Zusammenarbeit mit dem auf Gastronomiebetriebe spezialisierten iPad-Kassensystem Orderbird setzt, kommt beim Einsatz von CheckIn in Einzelhandelsgeschäften der Wettbewerber Inventorum zum Zug, über den Location Insider bereits vor einigen Woche berichtet hat.

Der CheckIn-Probelauf im Gastronomiebereich verläuft unterdessen offensichtlich recht erfolgreich. Laut der offiziellen Google-Map von PayPal sind jedenfalls von den Launch-Partnern noch immer alle mit an Bord.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.