Personalisierung: Ab wann ist nah zu nah?

veröffentlicht am: 29. Oktober 2015

Thema: Personalisierung des Ladengeschäfts mittels digitaler Technologien ist vielen deutschen Verbrauchern noch ein Dorn im Auge, so eine Umfrage von RichRelevance und TNS Emnid. Gerade einmal 40 Prozent der Befragten wünschen sich, dass sie zusätzliche Produktvorschläge bei der Abholung der Online-Bestellung im Laden erhalten. Auch individuelle, digital ausgewiesene Preise, die auf jeden Kunden zugeschnitten sind, sorgen für Skepsis.

Website: www.onlinehaendler-news.de/handel/allgemein/20401-personalisierung-ab-wann-ist-nah-zu-nah.html