Real startet Markthallen-Projekt in Krefeld.

von Markus Gärtner am 18.November 2016 in Topnews

cxfk6fnweaakjlyKulinarischer Startschuss: Real hat seine erste Markthalle in Krefeld eröffnet und damit das Projekt „Food Lover“ gestartet. Das Konzept soll Einkauszentrum und Gastronomie vereinen und bietet in Krefeld u.a. eine Essensmeile mit regionalen Produkten und eine Sushi-Bar. Im nächsten Jahr sollen in acht weiteren Städten solche Häuser entstehen. „Dieses in Deutschland einzigartige Konzept werden wir jedoch nur erfolgreich betreiben können, wenn wir wie geplant die Service-Qualität in unseren Märkten erhöhen. Daher werden zukünftige Investitionen nicht nur in die Modernisierung der Standorte, sondern auch in eine deutliche Aufstockung des Personals fließen“, erklärt real- Arbeitsdirektor Jörg Kramer. In Krefeld kommen 75 zusätzliche Mitarbeiter zum Einsatz, in den nächsten fünf Jahren werden an den weiteren Standorten rund 3.000 Mitarbeiter gebraucht.
wz.de, fruchtportal.de (Hintergrund), twitter.com (Bild)



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.